Als Nikon-Liebhaber sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon


Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Neueste Fotos Wettbewerb Hilfe Suchen News Fotokurse Shop Mitgliedschaft erweitern Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Nikonians Press Magazine Podcasts Fundraising NikoScope Suche Über uns
Reinhard

Wilhelmshaven, DE
820 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Reinhard Silbermitglied Nikonian seit 20th Mar 2009
Sun 20-Nov-11 06:32 AM

Moin, allerseits,
ich habe doch einen gehörigen Schreck bekommen, als meine NEF-Dateien unter Capture NX2 nicht lesbar waren. Kennt einer von euch dieses Problem? Zum Vorgang:
aufgenommen mit D700 in der NEF/JPG-Basic Kombination auf CF Sandisk ultra II, 1.0GB; eingelesen auf einen Rechner mit XP; verwaltet mit dem Dateiprogramm thumbsPlusPro, Version7 und sofort verschlagwortet. Allerdings hatte ich dabei (reine Bequemlichkeit)alle Dateien in thumbs markiert, also auch die NEF-Dateien. Ergebnis: die NEF-Dateien konnten nicht aufgerufen werden (Einblendung: nicht lesbar), wohl aber die JPG-Dateien unter IVIEW. Gleiche Ergebnis auch nach Neustart des Rechners.
Zweiter Schritt: ich habe alle Dateien von der CF-Karte neu eingelesen. Dann habe ich die erste JPG-Datei unter thumbs verschlagwortet: Ergebnis= "IPTC-Daten werden vom Dateityp JPG derzeit nicht unterstützt"; aus der JPG-Datei wurde eine Datei "Name.jpg.tmp.jpg". (Dieses Problem hatte ich übrigens auch schon früher ein-, zweimal.)Glücklicherweise ließen sich jetzt die entscheidenden NEF-Dateien wieder unter Capture öffnen. Ich habe dann eine NEF-Datei aufgerufen, bearbeitet und unter JPG abgespeichert. Auch hier beim Versuch der Verschlagwortung ein Fehlergebnis: die Eingaben wurden nicht eingearbeitet, die Datei erhielt die dieselbe (für mich= seltsame) Endung. Gut, ich kann zwar jetzt die kaum zu wiederholenden Aufnahmen bearbeiten und abspeichern, aber ohne eine Verschlagwortung wäre es auch übel.
Ich bin ja mal gespannt, ob einer von euch das Problem kennt.
Tschüs, Reinhard

Tschüs aus Schlicktau, Reinhard

Subject
ID
Reply message RE: Lesefehler bei Fotodateien
1
Reply message RE: Lesefehler bei Fotodateien
2
Reply message RE: Lesefehler bei Fotodateien
3
Reply message RE: Lesefehler bei Fotodateien
5
Reply message RE: Lesefehler bei Fotodateien
4

G