Als Nikon-Liebhaber sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon


Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Neueste Fotos Wettbewerb Hilfe Suchen News Fotokurse Shop Mitgliedschaft erweitern Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Nikonians Press Magazine Podcasts Fundraising NikoScope Suche Über uns

D200-Absturz, was kann das für ein Fehler sein?

Holger

Roeschenz, CH
1203 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian seit 30th Dec 2002
Sun 31-Aug-08 05:45 AM

Letztes Wochenende ist eine meiner beiden D200 bei einer Veranstaltung vom Tisch auf den Asphaltboden gefallen (runtergerissen im Veranstaltungstrubel). Das Objektiv hat nichts abgekriegt, der Aufschlag ist nur auf der Rückseite zu sehen: Kleines Loch im Okkulargummmi, ausserdem ist der Deckel vom Batteriehandgriff aufgesprungen und der Plastikpin, der den rechten Akku fixiert, abgebrochen. Nichts, womit man nicht weiter fotografieren könnte, dachte ich, und in der Tat hat die Kamera weiter Bilder gemacht wie am ersten Tag. Dachte ich zumindest.

Gestern nun war ich wieder auf einem Auftrag, ohne Ersatz-D200 (die hatte meine Frau dabei für eine andere Veranstaltung), und bei der Kontrolle der Bilder habe ich zu meinem Entsetzen festgestellt, dass wohl doch ein Problem vorliegt:

Horizontale Aufnahmen sind perfekt, das Bild ist gleichmässig scharf, alles wunderbar. Sobald ich jedoch die vertikalen Aufnahmen anschaue (und zwar die, wo die Kamera gegen den Uhrzeigersinn gedreht wird, also so, wie man nun mal mit Batteriehandgriff fotografiert), ist das Bild in den unteren 3/4 in Ordnung, das obere Viertel jedoch ist wie verschwommen. Das habe ich sogar auf dem Kamera-Monitor gesehen, mir graust vor den "richtigen" Bildern, auf die in diesem Fall die Familien einer Firmfeier warten.

Hat jemand eine Vermutung, was die Ursache sein kann, dass Bilder nur im Hochformat einseitig oben unscharf sind, aber im Querformat einwandfrei aussehen? Im Sucher ist davon übrigens gar nichts zu sehen, Objektiv, Bajonett scheinen demnach in Ordnung zu sein. Kann die Befestigung des Sensors oder des Filters eine abgekriegt haben?

Zum Service muss die Kamera sowieso, es würde mich allerdings interessieren, woran sie krankt.

Hoffnungsvolle Grüsse,

Holger - Nikonian in Switzerland

Subject
ID
Reply message RE: D200-Absturz, was kann das für ein Fehler sein?
1
Reply message RE: D200-Absturz, was kann das für ein Fehler sein?
2
Reply message RE: D200-Absturz, was kann das für ein Fehler sein?
3
Reply message RE: D200-Absturz, was kann das für ein Fehler sein?
4
Reply message RE: D200-Absturz, was kann das für ein Fehler sein?
5

G