Als Nikon-Liebhaber sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon

English German French

Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Neueste Fotos Wettbewerb Hilfe Suchen News Fotokurse Shop Mitgliedschaft erweitern Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Magazine Podcasts Fundraising

meine neue D700 muss zur Service Point

NiD700

DE
8 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
NiD700 Registriert seit 15th Nov 2012
Thu 15-Nov-12 11:35 AM

Liebe Nikoinians,
darf ich mich hier kürz bekannt machen.
ich heiße Ayad und bin 42 Jahre alt gelernte Maschinenbau Ing. arbeite ich als Maschinenbau Ing. bei einer Firma in Deutschland und
seit ca. 3 Jahren bin ich als Hobbyfotograf und stolz Besitzer einer Nikon Kamera, ich freue mich hier im Forum über meine Erfahrung euch zur informieren.
Meine derzeitige Fotografausrüstung:
Nikon D700
Blitz SB-910
Sigma Objektiv 24-200 f2,8-4 Objekiv
Apple Imac 27"
Aperture 3
……………………………………………..etc.
Zu Zeit habe ich folgendes Problem.
Meine Nikon D700 ist nicht mal 7 Monate alt und habe festgestellt dass ich bei manchen Bildern in jpg, ode Raw Format einfach kaputt waren , gemeint damit Bilder die Halb und Halb auf der Karte produziert werden eine Hälfte Bild andere 18% grauer Fläche abgedeckt sind , ich habe hier gelesen dass das Problem bekannt ist nur keine Ursache, am Anfang dachte mir ist die CF Karte der Täter ist nur habe ich zweimal die CF Karte bei Sanddisk reklamiert und gegen neuer ausgetauscht hat aber leider mir nicht geholfen,
jetzt ist Nikon dran und die Kamera befindet sich zurzeit beim Service Point in Hamburg, bis jetzt kann keine mir sagen wo die Ursache liegt.
ich warte noch, und vertraue einfach die Jungs in Hamburg, was die mir erzählen.
Meine Frage: habt ihre solche Erfahrung damit ?

Mfg.

NID700

Asgard

East Frisia, DE
60184 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#1. "RE: meine neue D700 muss zur Service Point" | Als Antwort auf Antwort # 0

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Thu 15-Nov-12 03:40 PM

Erstmal ein Herzliches Willkommen bei den Nikonians, Ayad

Ich habe das Problem bis jetzt noch nicht gehabt.

Aber ich würde auch die CF-Karte im Verdacht haben.

Mal schauen was die Jungs in Hamburg sagen.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

gucky

Werl, DE
6413 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#2. "RE: meine neue D700 muss zur Service Point" | Als Antwort auf Antwort # 0

gucky Silbermitglied Nikonian seit 23rd Sep 2010
Thu 15-Nov-12 06:28 PM | bearbeitet Thu 15-Nov-12 06:29 PM von gucky

Hallo Ayad

>Liebe Nikoinians,
>darf ich mich hier kürz bekannt machen.
>ich heiße Ayad und bin 42 Jahre alt gelernte Maschinenbau
>Ing. arbeite ich als Maschinenbau Ing. bei einer Firma in
>Deutschland und
>seit ca. 3 Jahren bin ich als Hobbyfotograf und stolz Besitzer
>einer Nikon Kamera, ich freue mich hier im Forum über meine
>Erfahrung euch zur informieren.

Als Erstes ein herzliches Willkommen bei den Nikonians.

>Zu Zeit habe ich folgendes Problem.
>Meine Nikon D700 ist nicht mal 7 Monate alt und habe
>festgestellt dass ich bei manchen Bildern in jpg, ode Raw
>Format einfach kaputt waren , gemeint damit Bilder die Halb
>und Halb auf der Karte produziert werden eine Hälfte Bild
>andere 18% grauer Fläche abgedeckt sind , ich habe hier
>gelesen dass das Problem bekannt ist nur keine Ursache, am
>Anfang dachte mir ist die CF Karte der Täter ist nur habe ich
>zweimal die CF Karte bei Sanddisk reklamiert und gegen neuer
>ausgetauscht hat aber leider mir nicht geholfen,
>jetzt ist Nikon dran und die Kamera befindet sich zurzeit beim
>Service Point in Hamburg, bis jetzt kann keine mir sagen wo
>die Ursache liegt.
>ich warte noch, und vertraue einfach die Jungs in Hamburg, was
>die mir erzählen.
>Meine Frage: habt ihre solche Erfahrung damit ?

War dieses Problem denn bei allen Bildern und konnten die Bilder problemlos geöffnet werden?

Ein Elektronikproblem?, bei halben Bildern hätte ich sonst an den Schlitzverschluß gedacht.

Lade doch bitte mal eines von den Bildern hoch.

--
cu Burkhard



Visit my Nikonians gallery.


Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen :-)

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

Visit my Nikonians gallery.

Asgard

East Frisia, DE
60184 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#3. "RE: meine neue D700 muss zur Service Point" | Als Antwort auf Antwort # 0

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Fri 16-Nov-12 09:52 PM

Gibt es schon irgendeine Antwort ?

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Dieter_Wilhelm

Friedrichshafen, DE
6558 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#4. "RE: meine neue D700 muss zur Service Point" | Als Antwort auf Antwort # 0

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography Nikonian seit 31st Jan 2008
Sat 17-Nov-12 02:51 PM

EIn Problem solcher Art (halb grau) hatten wir im Geschäft mit einer Lumix Travelzoom. Da der Fehler innerhalb einer Reise auftrat und sich jedoch wiederholen ließ, war es hier auch die Karte. Mit einer billigeren kam der Fehler nicht...... Auch hier wurde dem Kunden schnell (von uns aus), uns innerhalb 4 Monaten die Karte getauscht...

Da solche Fehler auch scheinbar durch ein Lesegerät kamen (darf ja nix kosten) empfiehlt es sich, den Bildertransfer direkt aus der Kamera und auch mit einem separaten Lesegerät zu testen.

Gruß Dieter

NiD700

DE
8 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#5. "RE: meine neue D700 muss zur Service Point" | Als Antwort auf Antwort # 4

NiD700 Registriert seit 15th Nov 2012
Fri 23-Nov-12 06:47 AM

Hallo wieder,
danke für euere Begrüßung hier im Forum,
und anbei die Ergibnisse.
Das Problem lagt an eine interne Harware Fehler der Kamera, deswegen haben die Jüngs die DG Board Karte kommplet erneuert, DG steht für Digital,dass heiss die Nikon Matherboard würde erneuert, die Reparatur hat ca. 10 Tagen gedauert ich habe meine Kamera mit dem neuen Frimware vor 2 Tage wieder erhalten, ich habe par Bilderen mit verschiedene Einstellungen Fotografiert, Low und High Key, serien Bilder RAW etc..
seht alles gut aus keine Fehler im Bilder mehr, aber mir es was aufgefahlen dass das automatischen Weisabgleich bei Nacht Motive oder dunkel Umgebung bei max. ISO 6400 exterm orang farbe und Rausch im Bilder aufweisst,
die ich von der D700 eigntlich noch nicht kenne,
ich werde euch par Bilder hier Posten.

Eine detalierte Ursache des Problemes habe ich von Sevice Point nicht erhalten,

von mir noch ein Lob für Nikon Service in Hamburg wegen..
1. Reparatur Qalität, die Kamera weisst von aussen keine Reparatur spüren auf.. 100 %
2. Hotline Beratung 100%
3. Termin gerechte lieferung 100%


mfg. Ayad

Asgard

East Frisia, DE
60184 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#6. "RE: meine neue D700 muss zur Service Point" | Als Antwort auf Antwort # 5

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Fri 23-Nov-12 05:13 PM

Das kingt ja gut

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

G