Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Members Galleries Master Your Vision Galleries 5Contest Categories 5Winners Galleries 5ANPAT Galleries 5 Die Gewinner Bild des Tages Portfolien Neueste Fotos Suchen Wettbewerb Hilfe News Newsletter Beitreten Mitgliedschaft erneuern Über uns Passwort verloren Kontakt Wettbewerbe Vouchers Wiki Apps THE NIKONIAN™ Für die Presse Unterstützen Suchen Hilfe!
Mehr5
Dieter_Wilhelm Dieter_Wilhelm

Kommt aus: Friedrichshafen, DE
9104 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography Nikonian seit 31st Jan 2008
Sat 11-Nov-17 12:14 PM
Sodele. Schon länger in der Pipeline und einige Erfahrungen (Tamrac Expedition5, ein kleiner LowePro) auch mit dem ThinkTank Airport Commuter haben eins bestätigt.

Wenn ich mein Zeug verpacke/verstaue und das Trageteil zu 95% voll sei, kommt meine Frau und fragt bescheiden ob folgendes (25% der Gesamtkapazität) noch reinpasst.

Jenseits der üblichen 0,5 PET Flasche auch noch.

Was der Markt bereithält dafür bereit hält ist vom Fotozeug her ein DX-Kit mit dem 70-300. Und für "Zeug" eine Fleecejacke. Das waren meine Eindrücke vom "beides für Tagestour" als Rucksack.

Tät ja reichen für die Fuji Ausrüstung oder ähnliches kleines.

Nun nix optimales.

Und was anderes. Mit dem AirportCommuter (voll recht schwer und ein Tragesystem) ein Problem. Inzell, Makroworkshop, Ausflüge und letzte Woche ein Filterworkshop. Jedesmal den Rucksack absetzen und "in den Dreck mit dem Tragesystem" und ganz aufklappen. Geht prima mit einer Bank. In der Weißbachschlucht hatte es weniger Bänke dafür mehr Fotopunkte...

Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu eröffnen



Das ist jetzt ein Rucksack von f-stop. Die kommen ja ohne Fotoeinsatz. Was bedeutet da kann man verschiedene beschaffen und je nach Einsatzzweck einsetzen. Und hat Platz für "Zeug". Der wird wie beispielsweise die Flipside von LowePro im Rückenteil geöffnet. Das geht auch im Stehen... mit dem Hüftgurt.

Preiswert ist relativ, Tragekomfort und erwartbarer Nutzen spielen auch damit rein.

Ein üblicher Fotorucksack tät wohl mehr Fotozeug aufnehmen aber für was "sonst" mit muß eher nicht. (Das mit dem Tamrac hat es mir gezeigt, der war zweimal mit und steht jetzt auf der Abschußliste).

Es ist auch immer die Frage was denn unbedingt mit muß. Auch da ist die Frage wie gut der Rücken mitspielt.

Gruß Dieter
Anhang#1 (jpg file)
Subject
ID
Reply message RE: was neueres...
1
Reply message RE: was neueres...
2
     Reply message RE: was neueres...
6
          Reply message RE: was neueres...
7
               Reply message RE: was neueres...
8
                    Reply message RE: was neueres...
9
Reply message RE: was neueres...
3
Reply message RE: was neueres...
4
     Reply message RE: was neueres...
5

G