Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Members Galleries Master Your Vision Galleries 5Contest Categories 5Winners Galleries 5ANPAT Galleries 5 Die Gewinner Bild des Tages Portfolien Neueste Fotos Suchen Wettbewerb Hilfe News Newsletter Beitreten Mitgliedschaft erneuern Über uns Passwort verloren Kontakt Wettbewerbe Vouchers Wiki Apps THE NIKONIAN™ Für die Presse Unterstützen Suchen Hilfe!
Mehr5
Reinhard Reinhard

Kommt aus: Wilhelmshaven, DE
2432 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Reinhard Goldmitglied Nikonian seit 20th Mar 2009
Mon 25-Apr-22 10:38 PM
Moin, ich habe nun nach meiner Rückkehr aus La Herraura mein Tamron wieder "ausgegraben" (so ein schweres Objektiv kann ich nicht immer hin und her schleppen) und war doch sehr irritiert, dass der Zoomring ausgesprochen schwergängig war. Ich musste hohe Kraft aufwenden fürs Drehen. Meine Frau z.B. könnte den Zoomring nicht drehen. Ursache? Könnte es sein, dass durch die lange, kühle Lagerung ein Schmiermittel dickflüssig geworden ist? Denn irgendwie muss das Herausschieben des Tubus wohl geschmiert sein, oder? Nun, ich bin da absoluter Laie. Ich werde das Objektiv mal in die Sonne legen. Ob das hilft? Habt ihr eine Ahnung, was da passiert sein könnte? Auf eure Antworten bin ich sehr gespannt.
Tschüs aus Schlicktau,Reinhard
Subject
ID
Reply message RE: Tamron SP 150-300-Zoomproblem
1
Reply message RE: Tamron SP 150-300-Zoomproblem
2
     Reply message RE: Tamron SP 150-300-Zoomproblem
3
          Reply message RE: Tamron SP 150-300-Zoomproblem
4
               Reply message RE: Tamron SP 150-300-Zoomproblem
5

G