Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Members Galleries Master Your Vision Galleries 5Contest Categories 5Winners Galleries 5ANPAT Galleries 5 Die Gewinner Bild des Tages Portfolien Neueste Fotos Suchen Wettbewerb Hilfe News Newsletter Beitreten Mitgliedschaft erneuern Über uns Passwort verloren Kontakt Wettbewerbe Vouchers Wiki Apps THE NIKONIAN™ Für die Presse Fundraising Suchen Hilfe!
Mehr5
Holger Holger

Kommt aus: Roeschenz, CH
1418 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian seit 30th Dec 2002
Mon 25-Jan-16 07:25 AM
Heute mittag ist ein kleines Päckchen angekommen: das neue Tamron 35mm f/1.8 mit Anti-Wackel-Technik und einer Nahgrenze von 20 cm.

Die Verpackung ist wie immer bei Tamron sehr kompakt, aber edel und ordentlich. In der Schweiz hat das Objektiv 10 Jahre Garantie, Zeit genug also, Erfahrung zu sammeln.

Nach dem Auspacken der erste Eindruck: WOW! Metall, Gummi, nicht zu gross (etwas voluminöser als das 50mm f/1.8 AF-S von Nikon), aber gefühlt sehr dicht. Kunststoff-Gegenlichtblende ist dabei, der Frontdeckel mit ordentlich Griff, so muss sich ein Objektiv anfühlen.

Auf der Kamera ist der Eindruck perfekt: optimales Gleichgewicht auf der D750, gut zu greifen, eine tolle Gummierung, ansonsten kühles Metall. Die Gegenlichtblende ist, umgekehrt aufgesteckt zum Transport, sehr enganliegend, nimmt also nur minimal Platz weg beim Transport.

Das ist der erste Eindruck. Im Februar habe ich zwei Reisen vor mir, eine geschäftlich, eine Privat, einmal nach Bernburg an der Saale, einmal nach München, auf beiden wird mich die D750 mit dem 35er begleiten. Dann gibt es auch Bilder und etwas mehr Informationen zur optischen Qualität.

35mm sind schon immer meine Lieblings-Reisebrennweite: auf einer Reise nach Rom hatte ich eine Leica M6 mit dem Zeiss Biogon 35mm f/2.8 dabei, das war der perfekte Kompromiss. Die Bilder sind hier zu finden: Leica M6 in Rom



Holger - Nikonian in Switzerland

Subject
ID
Reply message RE: Tamron 35mm 1.8 VC
1
Reply message RE: Tamron 35mm 1.8 VC
2
Reply message RE: Tamron 35mm 1.8 VC
3
     Reply message RE: Tamron 35mm 1.8 VC
4
     Reply message RE: Tamron 35mm 1.8 VC
5
     Reply message RE: Tamron 35mm 1.8 VC
7
Reply message RE: Tamron 35mm 1.8 VC
6

G