Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Members Galleries Master Your Vision Galleries 5Contest Categories 5Winners Galleries 5ANPAT Galleries 5 Die Gewinner Bild des Tages Portfolien Neueste Fotos Suchen Wettbewerb Hilfe News Newsletter Beitreten Mitgliedschaft erneuern Über uns Passwort verloren Kontakt Wettbewerbe Vouchers Wiki Apps THE NIKONIAN™ Für die Presse Fundraising Suchen Hilfe!
Mehr5

Nikon Z 40mm f/2.0: erste Eindrücke

Holger Holger

Kommt aus: Roeschenz, CH
1433 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian seit 30th Dec 2002
Sat 09-Oct-21 01:11 PM
Diese Woche habe ich mein 40mm Z-Objektiv in der Post gehabt. Zu viel Arbeit und Termine, darum musste das Teil bis zum Wochenende warten, aber heute konnte ich es doch noch testen. Nachfolgend ein paar Bilder des Objektivs, auch im Vergleich zum 50mm f/1.8 Z.

Erster Eindruck

Sehr leicht, schön kompakt, macht die Z6 zur immer-dabei-Kamera, einfach über die Schulter werfen und los. Haptik ist sehr gut, wirkt leicht, aber nicht billig.

Hier die Stichpunkte:

+ 40mm ist eine perfekte Allround-Brennweite
+ Blende 2.0 ermöglicht unscharfen Hintergrund und benötigt wenig Licht
+ leicht und kompakt
+ scharf schon mit offener Blende (etwa wie 24-70mm f/4)
+ tolle Haptik
+ guter Schärfering, lässt sich mit Blendeneinstellung belegen
+ preisgünstig

- keine Gegenlichtblende
- Autofocus präzise, aber gefühlt etwas langsamer als bei den 1.8er Linsen
- Bokeh etwas unruhig (siehe Foto von Malin, dem Herdenschutzhund)

Insgesamt dürfte das mein neues Standard-Objektiv auf der Z6 werden, mit dem kleinen und leichten Objektiv dürfte sie viel öfter auf Spaziergängen und Reisen dabei sein als mit den hervorragenden, aber eben auch schwereren f/1.8er-Linsen. Bin sehr zufrieden mit dem Kauf.

Hier die Fotos (Produktbilder mit dem iPhone, Testbilder mit der Z6):

Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu eröffnen



Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu eröffnen


Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu eröffnen


Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu eröffnen


Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu eröffnen


Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu eröffnen


Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu eröffnen


Die beiden letzten Bilder: einmal mit Blende f/2.0, einmal mit f/8.0.

Holger - Nikonian in Switzerland

G