Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Members Galleries Master Your Vision Galleries 5Contest Categories 5Winners Galleries 5ANPAT Galleries 5 Die Gewinner Bild des Tages Portfolien Neueste Fotos Suchen Wettbewerb Hilfe News Newsletter Beitreten Mitgliedschaft erneuern Über uns Passwort verloren Kontakt Wettbewerbe Vouchers Wiki Apps THE NIKONIAN™ Für die Presse Unterstützen Suchen Hilfe!
Mehr5

Kurzbericht Filmscanner Reflecta RPS10M

Dieter_Wilhelm Dieter_Wilhelm

Kommt aus: Friedrichshafen, DE
9454 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography Nikonian seit 31st Jan 2008
Tue 08-Mar-16 05:23 AM
Das ist ein Kleinbildfilmscanner der einen Diaeinschub und einen Einzug für Filmstreifen hat. Minimal drei Negative.

Oder eben ein ganzer Film.

Zum Scanner lohnt sich der Kauf von Silverfast AI, die kann "Stapelscans".

Wird mit USB2 angeschlossen.

Und für den Zweck "Lebenswerk digitalisieren" eher ungeeignet.

Für mich jedoch, Film entwickeln und dann digitalisieren, optimal.

Auflösung hate er nutzbar 5000dpi und eine relativ gute Dichte.

Kosten tut er um 600€.

Darunter preislich kommen die Scanner mit Filmhaltern.

Und qualitativ höherwertig nur die Hasselblad Flexscanner.

Gruß Dieter
Subject
ID
Reply message RE: Kurzbericht Filmscanner Reflecta RPS10M
Reply message RE: Kurzbericht Filmscanner Reflecta RPS10M
Reply message RE: Kurzbericht Filmscanner Reflecta RPS10M
Reply message RE: Kurzbericht Filmscanner Reflecta RPS10M
Reply message RE: Kurzbericht Filmscanner Reflecta RPS10M
Reply message RE: Kurzbericht Filmscanner Reflecta RPS10M
1
Reply message RE: Kurzbericht Filmscanner Reflecta RPS10M
2
     Reply message RE: Kurzbericht Filmscanner Reflecta RPS10M
3

G