Als Nikon-Liebhaber sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon



Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Members Galleries Master Your Vision Galleries 5Contest Categories 5Winners Galleries 5ANPAT Galleries 5 Die Gewinner Bild des Tages Portfolien Neueste Fotos Suchen Wettbewerb Hilfe News Newsletter Beitreten Mitgliedschaft erneuern Über uns Passwort verloren Kontakt Wettbewerbe Vouchers Wiki Apps THE NIKONIAN™ Für die Presse Fundraising Suchen Hilfe!
Mehr5

Wer nutzt WIEDER eine analoge Kamera?

ringlow ringlow

Kommt aus: DE
1 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
ringlow Registriert seit 29th Mar 2014
Sun 06-Apr-14 06:36 AM
Hallo in die Runde,
ganz neu hier - sitze ich seit ein paar Stunden und lese hier und da... (und finde mich offen gesagt noch nicht leicht zurecht...) zuletzt in dieser Rubrik unter "Wer nutzt NOCH eine analoge Kamera?" - musste ich schmunzeln, da Holger aus der Schweiz sich über den Kauf einer nagelneuen F3 (2010!) gefreut hat ... denn gerade habe auch ich ein Sammlerstück aus Manchester ersteigert, darin ist noch kein Film belichtet worden (2014!)!
Habe früher während Studienzeiten viel fotografiert - damals mit einer geerbten Miranda - und in der umgemodelten Küche vergrößert...
Eine (Digital-)Kamera nutze ich mehr oder weniger täglich zu verschiedenen Zwecken beruflich: zur Dokumentation und Produkt-Fotografie - immer wieder aber kehre ich gern zur analogen Fotografie und der F3 / FM3A zurück. Eine Art Einkehr... denn jedes Bild ist zunächst ein inneres... oder ist es nicht - dann brauche ich auch keinen Film belichten....
Vor ein paar Jahren habe ich einen Laborkurs der VHS besucht und verschüttetes Wissen reaktiviert... und nach und nach wieder angeschafft, was zum Vergrößern (SW) nötig ist... und nutze WIEDER eine analoge Kamera!

Thomas, Berlin

G