| Zurück zum vorherigen Thema
ForennameNikon D7000 Serie
Betreff des ThemasD7500 -Neu-
URL des Themashttps://www.nikonians.org/de/forum/topic/330-622-622/d7500-neu-
622, D7500 -Neu-
Eingetragen von Asgard, Wed 12-Apr-17 09:52 AM
Info hier:

http://www.nikon.de/de_DE/news-press/2017/Q2.tag/news/BV-PR-WWA1704-D7500.dcr
623, RE: D7500 -Neu-
#1, in response to Reply # 0
Eingetragen von Holger, Thu 13-Apr-17 08:29 AM
Was soll man dazu sagen? Nur noch eine SD-Karte, kein Multifunktions-Handgriff mehr, dafür etwas mehr Geschwindigkeit und minimal bessere AF-Möglichkeiten. Schwenkdisplay und Touchscreen, 4K und neuer Akku. Hm. Möglich, dass ich mittlerweile zu sehr old school bin, aber so richtig vom Hocker reisst mich das wirklich nicht.

Ähnlich wie dazumal bei der D5500 würde ich sagen: wenn ich als Still-Fotograf eine solche Kamera wollte, dann würde ich jetzt ein paar Woche warten, bis die D7200 günstiger angeboten wird, und dann dort zuschlagen. Denn innerhalb der APS-C Fotowelt ist die 7200 mit das Beste, was man für Geld kaufen kann.

Bei Video-Freaks sieht das vielleicht anders aus. Andererseits halte ich den Weg für gefährlich: wer kauft eine DSLR, wenn Video im Vordergrund steht? Da gibt es rein systembedingt im spiegellosen Lager bessere Alternativen.

Man mag über die letzten Monate und Jahre den Eindruck gewinnen, als entwickelte ich mich zum notorischen Nikon-Kritiker und Meckerpott, aber nach der Entscheidung, die DL 18-50 zu streichen, ohne irgendeinen Lichtblick am Horizont (Df II), nach wie vor ohne DX-Festbrennweiten, wie soll man da nicht langsam vom Glauben abfallen? Lediglich die D500 ist ein Lichtblick, das war eine hervorragende, wenn auch ziemlich späte Entscheidung.

Mal sehen, was die nächsten Monate und Jahre bringen. Die D7500 wird meines Erachtens jedenfalls kaum etwas an der Nikon-Malaise ändern, dazu braucht es härtere Medikamente.
624, RE: D7500 -Neu-
#2, in response to Reply # 1
Eingetragen von gucky, Thu 13-Apr-17 03:59 PM
Hallo Holger

So ganz erschließt sich mir auch nicht der Sinn der neuen Kamera,
alles nur halbherzig. Wofür braucht es einen Adapter um die neuen Blitze anzusteuern, soll diese Funktion dann einer D5s,oder D6 vorbehalten sein?
Und eine Batterie-Hochformatgriff scheint auch schon ein "Profi" Merkmal zu sein :( :( :(

Wo ist denn der berümte Inovationsgeist geblieben?

Und ein "Meckerpott" bist Du mit Deinen sachlich ausgewogen Argumenten mit Sicherheit nicht.
625, RE: D7500 -Neu-
#3, in response to Reply # 0
Eingetragen von sz1, Fri 14-Apr-17 09:11 AM
da schien wohl Marketing vor Kunde gegangen zu sein.

Nach idealo.de kostet eine D7500 jetzt (in der Vorbestellung) 1499,-- Euronen eine D500 dagegen 1799,--
Da muss man keine Sekunde überlegen.
Wer es lieber günstiger mag, legt sich eine D7200 zu und gibt das gesparte Geld lieber für ordentliches Glas aus.

Natürlich kann das jeder halten, wie er will...

Stefan
626, RE: D7500 -Neu-
#4, in response to Reply # 3
Eingetragen von gucky, Fri 14-Apr-17 09:44 AM
Hallo Stefan

Du meinst, mit einer runtergestuften Kamera in einer Zwischenstufen fischen gehen?
628, RE: D7500 -Neu-
#6, in response to Reply # 4
Eingetragen von sz1, Fri 14-Apr-17 02:32 PM
ich meinte für die 300 Tacken Mehrpreis würde ich mir dann gleich ne D500 zulegen. Nikon wollte wohl aus Kostengründen möglichst viele Gleichteile verwenden, aber die D500 nicht untergraben.
Deshalb wurde die D7500 "künstlich" abgespeckt.
Wer ernsthaft Video betreiben will, kommt derzeit an der Sony Alpha 7 Serie kaum vorbei.
Auch wenn Nikon die kurzen Brennweiten für die DX-Modelle vernachlässigt hat, so liegen die Vorteile der DX-Modelle bei der Sport bzw. Natur/Tierfotografie.

just my 50 cents...

Stefan
627, RE: D7500 -Neu-
#5, in response to Reply # 0
Eingetragen von Dieter_Wilhelm, Fri 14-Apr-17 01:19 PM
Schließ mich Holger an.

So richtig vom Hocker reißt die mich nicht. Weil für eine DX Kamera (für mich) bleibt eh nur die D500 aus diversen Gründen, und da es kaum Festbrennweiten für DX gibt, dann eben nicht.

Kaufmännisch kein Batteriegriff? Verkaufszahlen bei den D7xxx Kamera-Batteriegriffen? Da seh ich eine Verbindung.

Nur ein Speicherkartenslot? Kann man mit leben. (M9, XE2, D200) ich kenn es. Und doch will ich das Feature (wenn da) nicht missen. Weil nicht drauf achten ob es noch 25 Bilder auf die Karte schaffen sondern einfach weiterfotografieren. Das ist ok.

Alles andere kenn ich wenn im Sucher die "33" angezeigt wird. Noch um vier Bilder dann Filmwechsel. Und das oder Kartenwechsel kostet Zeit. Und will schonmal vorbereitet sein...

Alles andere was die so kann, nett aber bringt es was.

Wenn die Anwendung auf dem Smartphone ein Bild aus der Kamera in mein soziales Netzwerk oder auf der Bilderseite bringen kann, dann ist es nützlich. Was momentan an Lösungen auf dem Markt ist hat mich bislang nicht interessiert. Warum wohl. Und das können alle Hersteller zur Zeit noch nicht. Oder eher kompliziert. Also nicht "einfach".

Eine DX Kamera und Objektive dafür. Blende 2.2 sei als Beispiel einzustellen. Was hat Nikon da? Das NiftyFifty 35/1.8DX. Mehr nicht.

Was bekomm ich bei Sony für teuer Geld?
Bei Fuji in zwei Preislagen?
Bei m4/3?

Eben.

Und würd durchaus ne kleine DX Nikon kaufen wenn denn die Optiken zu kaufen wären die ich gerne hätte. Oder bereits für die Fuji habe.

Weil so ein optischer Sucher hat gewisse Vorteile die ich kenne. Manche Nachteile eines elektronischen Suchers kenn ich bereits auch sehr gut.

Gruß Dieter
629, RE: D7500 -Neu-
#7, in response to Reply # 0
Eingetragen von Asgard, Fri 14-Apr-17 03:39 PM
Ich sehe es nicht ganz so kritisch. :-)

Die Spezifikationen klingen schon mal gut.

Der Bildsensor, Touchscreen und UHD-Video sowie die flotte Serienbildaufnahme überzeugen.

OK, der Rotstift wurde auch angesetzt....

Alles im allem, eine gute Kamera für die entsprechenden Zielgruppen, wozu wir möglicherweise nicht mehr gehören.
630, RE: D7500 -Neu-
#8, in response to Reply # 7
Eingetragen von kirfs, Sat 22-Apr-17 02:12 PM
Ich möchte mir schon mal die Tests und Erfahrungen der künftigen User zu Gemüte führen. Es gibt schon ein paar Punkte die mich reizen,
allerdings bin ich meiner 7200 bis jetzt gut versorgt.
Mal abwarten was sich ergibt.

Herzliche Grüße Franz


www.franz-fotoseiten.de

Visit my Nikonian Gallery
https://images.nikonians.org/galleries/showgallery.php/cat/500/ppuser/249660
631, RE: D7500 -Neu-
#9, in response to Reply # 8
Eingetragen von Solus, Wed 03-May-17 06:27 AM
Gibt es schon jemanden,der mit der D 7500 gearbeitet hat und über seine Erfahrung berichten kann?
Ich benutze immer noch die 7000,die 7200 war mir bisher zu teuer, obwohl ich sie sehr gut finde. Welche Nachteile hat die neue 7500 gegenüber der 7200? Und welche Vorteile außer Schwenkdisplay und 4K-Video?

Gruß aus Berlin
Frank
632, RE: D7500 -Neu-
#10, in response to Reply # 9
Eingetragen von sz1, Wed 03-May-17 07:30 AM
Hallo,

hier ist eine ausführliche Gegenüberstellung:

https://nikonrumors.com/nikon-d500-vs-nikon-d7500-vs-nikon-d7200-specifications-comparison/

Viel Spaß beim Studieren!
Stefan
634, RE: D7500 -Neu-
#12, in response to Reply # 10
Eingetragen von Solus, Thu 04-May-17 05:24 AM
Danke für den link,Stefan.
So lassen sich die Unterschiede schneller erkennen.

Gruß aus Berlin
Frank
633, RE: D7500 -Neu-
#11, in response to Reply # 9
Eingetragen von gucky, Wed 03-May-17 03:14 PM
>Gibt es schon jemanden,der mit der D 7500 gearbeitet hat und
>über seine Erfahrung berichten kann?
>Ich benutze immer noch die 7000,die 7200 war mir bisher zu
>teuer, obwohl ich sie sehr gut finde. Welche Nachteile hat die
>neue 7500 gegenüber der 7200? Und welche Vorteile außer
>Schwenkdisplay und 4K-Video?
>
>Gruß aus Berlin
>Frank

Hallo Frank

Ne, in der Hand und gearbeitet nicht, aber da verlockt auch nichts zu, da steht man sich mit der D7200 besser (nur ein Kartenslot und keine bessere B/s usw).

Und dafür ein Preis zwischen D7200 und D500 liegt.
Nicht Fleisch nicht Fisch!
635, RE: D7500 -Neu-
#13, in response to Reply # 11
Eingetragen von Solus, Thu 04-May-17 05:27 AM
Hallo Burkhard,
du würdest also eher zur 7200 raten.Besitzt du die denn oder mit welchem Modell arbeitest du?
Den Schwenkbildschirm finde ich schon recht reizvoll, aber wenn man dafür auf so vieles anderes verzichten muss...

Gruß aus Berlin
Frank
636, RE: D7500 -Neu-
#14, in response to Reply # 13
Eingetragen von gucky, Fri 05-May-17 03:50 AM
>Hallo Burkhard,
>du würdest also eher zur 7200 raten.Besitzt du die denn oder
>mit welchem Modell arbeitest du?
>Den Schwenkbildschirm finde ich schon recht reizvoll, aber
>wenn man dafür auf so vieles anderes verzichten muss...
>
>Gruß aus Berlin
>Frank

Hallo Frank

Die D7200er ist einfach das bessere Preis-Leistungsverhältniss, oder du besorgst Dir eine gut gebrauchte D500, welche auch in den Bereich einer neuen D7500 liegt und hast dann "die" Kamera!
Im Nachbarforum gibt´s immer wieder welche für einen akzeptablen Preis.

Dann hast Du alles :-)
637, RE: D7500 -Neu-
#15, in response to Reply # 14
Eingetragen von Solus, Fri 05-May-17 04:42 AM
Danke Burkhard, dann werde ich mich jetzt einmal näher mit der D 500 beschäftigen.

Gruß aus Berlin
Frank
638, RE: D7500 -Neu-
#16, in response to Reply # 15
Eingetragen von gucky, Fri 05-May-17 07:41 AM
>Danke Burkhard, dann werde ich mich jetzt einmal näher mit
>der D 500 beschäftigen.
>
>Gruß aus Berlin
>Frank


Hallo Frank

Verkehrt machst Du damit nichts, wenn Dir dir schnellere Bildfolge, dass Handling und so den Aufpreis wert sind, ich bin immer noch restlos zu frieden!
639, RE: D7500 -Neu-
#17, in response to Reply # 16
Eingetragen von Solus, Mon 08-May-17 03:53 AM
Ich werde mal sehen, ob die D 500 für mich in Frage kommt,Burkhard.

Gruß aus Berlin
Frank