| Zurück zum vorherigen Thema
ForennameNikon D7000 Serie
Betreff des ThemasD7000
URL des Themashttps://www.nikonians.org/de/forum/topic/330-508-508/d7000
508, D7000
Eingetragen von bluessonate1949, Tue 21-Jan-14 12:40 PM
Hallo zusammen,

für meine D7000 hätte ich gerne eins von folgenden
Objektiven
-nikkor 17-55 f2.8
-nikkor 24-70 f2.8
-tamron 24-70 f2.8 (mit vr)
Ich fotografiere meistens Landschaften, alte Architektur und Natur.
Im meinam Arsenal habe ich als Erbe von D70:
-tokina 12-24 DX pro
-nikkor af 50 f1.8d
-nikkor 12-24 f3.5-5.6
Umsteigen in fx nicht ausgeschlossen aber abhängig von Kenntnissen
und Begeisterung (und in mindestens zwei Jahren).
Ich würde mich über jeden Beitrag freuen.
Grüße
Jan

509, RE: D7000
#1, in response to Reply # 0
Eingetragen von Asgard, Tue 21-Jan-14 02:22 PM
Erstmal ein Herzliches Willkommen :-)

Brauchst du unbedingt f2.8 ?

511, RE: D7000
#3, in response to Reply # 1
Eingetragen von bluessonate1949, Thu 23-Jan-14 02:29 PM
Hallo Gerald,

ich bedanke mich herzlich für Deine nette Begrüßung
bei NIkonians und die Bereitschaft mir zu helfen.

Die Lichtstärke 2.8 brauche ich nicht unbedingt, aber:
- ich hätte gerne ein richtig gutes Immerdrauf für alle Fälle,
trotz die Kosten, Größe und Gewicht,
- meiner Kenntnis nach, ist die hohe Linsenqualität meistens
mit einer großen Lichtstärke verbunden.

Grüße
Jan
512, RE: D7000
#4, in response to Reply # 3
Eingetragen von bluessonate1949, Thu 23-Jan-14 02:32 PM
Hallo Walter,

danke schön für Deine Begrüßung bei Nikonians.

Zu Sache.
über 40 Jahre lang habe ich als Konstrukteur und Abwickler
in Schwermaschinenbauindustrie gearbeitet. Meine Devise war klar:
gute Werkstoffe, richtige Toleranzen und Abweichungen und vernünftige
Dichtungen. Dazu: wenn die Maschine schön ist,
ist sie auch meistens gut. Und an Kunststoffe traute ich mich nicht.
Über die Qualität von Kunststoffobjektiven habe ich in vielen Bewertungen
von Profifotografen gelesen. Trotz hervorragender Optik sind die Bewertungen über Mechanik
leider ungünstig, besonders auf Dauer (siehe Test der 8 besten Makroobjektive).
Deswegen suche ich lieber was von Nikon, obwohl die Preise für
meine Geldtasche relativ problematisch erscheinen.

Meine Frage an Euch ist aber nicht ohne Grund. Meine Erfahrung ist
leider viel zu klein und ich freue mich sehr Eure Meinungen zu hören um meine
zu überdenken. Jede Kritik nehme ich ernst.
Am Ende liegt letztendlich nicht mein Fotoarsenal sondern die Qualität meiner Bilder.

Schöne Grüße
Jan
510, RE: D7000
#2, in response to Reply # 0
Eingetragen von Fotofreund1964, Tue 21-Jan-14 03:09 PM
Grüß Dich bei Nikonians, Jan!
Ganz ehrlich eine schwere Frage.
Wenn Du eh schon mit einem Auge auf FX schielst und Dir f2,8 wichtig ist kauf Dir ein 24-70er.
Welches hängt von Deinem Geldbeutel ab die tun sich nicht viel!
An der 7k hast Du erstmal ein 36-105 damit. und eine Ergänzung zu Deinem 12-24.
Wenn Du ein leistungsstarkes Universalzoom suchst dann sieh Dir das neue Sigma 2,8-4/17-70 an.
Es ist im Moment sicher eins der besten UniZooms und Deine 7k wirst Du sicher als zweitkamera behalten solltest Du einmal auf FX umsteigen.
Dann hast Du das Zoom auch nicht umsonst gekauft.
Das Nikkor 2,8/17-50 ist teuer, schwer hat dafür eine super Fassung. Jedoch optisch auch nicht besser als das Sigma!

Ansonsten viel Spaß bei Nikonians
Grüße aus Franken
Walter