| Zurück zum vorherigen Thema
ForennameComputer, Hardware und Farbmanagement
Betreff des ThemasNext Generation!
URL des Themashttps://www.nikonians.org/de/forum/topic/275-1074-1074/next-generation-
1074, Next Generation!
Eingetragen von MaRiJonas, Tue 12-Jun-12 10:01 AM
Hallo Nikonains,

wie schon damals behauptet, wird ein (i)Pad den Durchbruch bei der digitalen Lektüre schaffen, wenn das Display eine höhere Auflösung hat.

Mit dem new iPad mit Retina Display ist dieser Schritt vollzogen.

new iPad: 2048 x 1536 Pixel - 3,1 MP - 9,7"(24,6cm) - 264 ppi - was einem (scharfen) Leseabstand von 33cm entspricht

Hatte der 27 Zoll iMac schon bereits 2560 x 1440 Pixel (3,6 MP) übertrifft das neue 15 Zoll MacBook Pro diese noch bei weitem mit sagenhaften 2800 x 1800 Pixel.

MacBook Pro: 2800 x 1800 Pixel - 5,1 MP - 15"(39,1cm) - 220 ppi
Das entsprciht einem (scharfen) Leseabstand von 39cm und entspricht somit der Bilddiagonalen des MacBooks.

Es ist damit vollbracht und die Bilder können sogar selbstleuchtend in maximaler Schärfe digital begutachtet werden.

Das ist meiner Meinung nach definitiv der Meilenstein, der der digitalen Fotowiedergabe noch gefehlt hat.

Ab jetzt kann/wird Druck- und Fotopapier eingespart werden.

Was meint Ihr dazu?

Gruß

Richard, der noch immer nicht glauben kann, dass es so schnell wahr geworden ist.




1075, RE: Next Generation!
#1, in response to Reply # 0
Eingetragen von Asgard, Tue 12-Jun-12 10:36 AM
Als Mac-user mit iPhone, iPad3 und iMac stimme ich dir völlig zu.

MacBook Pro wird vermutlich die nächste Anschaffung sein.

Es ist ein Genuss mit diesen Geräten zu arbeiten :-)

1076, RE: Next Generation!
#2, in response to Reply # 0
Eingetragen von Holger, Tue 12-Jun-12 11:24 AM
Na, da hat aber einer Freude am Retina-Display! Bin absolut Deiner Meinung, in Verbindung mit Dropbox oder eben der Nikonians-Galerie hat man sein Fotoalbum auch immer noch dabei.

Wie machen sich Kugelpanoramen auf den iPad?
1077, RE: Next Generation!
#3, in response to Reply # 2
Eingetragen von MaRiJonas, Tue 12-Jun-12 11:39 AM
>Na, da hat aber einer Freude am Retina-Display!

Durfte eines auf den Naturfototagen bestaunen und testen. Ja, das macht Freude, auch wenn ich noch keines mein Eigen nennen kann.

>Wie machen sich Kugelpanoramen auf den iPad?

Es gibt eine Möglichkeit, so dass man den Gyro und Kompass nutzt. Man sieht dann von der Kugel immer den Ausschnitt der Kugel, wo man das iPad gerade hin hält.
Das ist auch eine ganz komische Erfahrung.

Dann bestell ich schon Mal den 27 Zoll iMac mit Retina Display ;-) .


1078, RE: Next Generation!
#4, in response to Reply # 2
Eingetragen von Asgard, Tue 12-Jun-12 12:11 PM
Yep, kann ich bestätigen, das Retina-Display des iPad3 ist genial.
1079, RE: Next Generation!
#5, in response to Reply # 0
Eingetragen von snaefell, Tue 12-Jun-12 01:52 PM
Hallo,

>wie schon damals behauptet, wird ein (i)Pad den Durchbruch bei
>der digitalen Lektüre schaffen, wenn das Display eine höhere
>Auflösung hat.

Das Retinadisplay ist beeindruckend. Das es sich aber auf dem Ebookmarkt durchsetzt, glaube ich nicht. Da sind zum einen die Laufzeiten zu kurz und zum anderen flimmert das Display immer noch. Probier zum reinen Lesen mal ein E-Paperdisplay wie das am Kindle aus. Das ist dann doch noch ein Unterschied.
Für Fotos gibts wohl nichts besseres im Moment.

Gruss

Christian
1080, RE: Next Generation!
#6, in response to Reply # 5
Eingetragen von MaRiJonas, Tue 12-Jun-12 02:05 PM
Hallo Christian,

stimmt, ein E-Paperdisplay habe ich noch nicht ausprobiert, bloß Mal aus der Ferne im Zug gesehen, denn da sind sie nun immer öfter zu sehen. Das ist dann sicherlich auch einem Buchdruck ähnlicher.

Meine Schwester hat eines. Vielleicht kann ich darin Mal etwas lesen.

Gruß

Richard
1081, RE: Next Generation!
#7, in response to Reply # 6
Eingetragen von snaefell, Wed 13-Jun-12 03:13 AM
Hallo,

>immer öfter zu sehen. Das ist dann sicherlich auch einem
>Buchdruck ähnlicher.

Der Vorteil von den Teilen ist halt, das sie passiv sind, nur wenn die Seite neu aufgebaut wird (beim blättern) passiert was. Damit verbrauchen zum einen sehr wenig Strom (mein Kindle kommt auf Standzeiten von bis zu einem Monat bei guter Nutzung) zum anderen ist man relativ unempfindlich, was Umgebungslicht betrifft (ausser es wird zu dunkel, dann braucht man wie bei gedruckten Büchern eine Lichtquelle).
Was ich mal toll fände wären Retinadisplays in externen TFT-Monitoren. So 20" oder 23" groß.

>Meine Schwester hat eines. Vielleicht kann ich darin Mal etwas
>lesen.

Ich bin nicht für die Folgen verantwortlich :-)

Gruss

Christian
1082, RE: Next Generation!
#8, in response to Reply # 0
Eingetragen von Colorsphere, Wed 13-Jun-12 12:13 PM
In Sachen MacBook Pro

Ganz ehrlich - aus meiner Sicht nicht wirklich ein guter Wurf von Apple:

Voll ausgestattet viel zu teuer - weit über der Schmerzgrenze
Arbeitsspeicher fest eingelötet
Nur noch SSD
Kein DVD Laufwerk drin
Man braucht viele Adapter zum Anschließen

Dann habe ich eine Info bekommen, die wörtlich sagt:
Das Teil ist eigentlich nicht mehr Reparierbar wenn was dran ist.
Beispiel: Der Akku ist eingeklebt und beim Entfernen gehen weitere Innereien zwangsweise mit kaputt. Das Display ist aus einem Stück. Bei einem Defekt muss die komplette Klappe erneuert werden. ..... (Interne Info eines Lizensierten Unternehmens die bereits eines vorliegen haben und es getestet und dann zerlegt haben.)

Und das im Vollausbau bei über 3.000 €


Ich werde bei meinem nächsten Notebook sehr genau nachdenken, ob ich mal wieder einen nicht Apple kaufe.

OK - ein iMac oder Mac Pro wird immer auf meinem Schreibtisch stehen - aber so ein Notebook .... Auch bei einem tollen Design und ein paar anderen interessanten Punkten überwiegen da doch die negativen Punkte.

Wie gesagt - meine ganz persönliche Meinung.


Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire


Colorsphere-Photography.net
1083, RE: Next Generation!
#9, in response to Reply # 8
Eingetragen von Holger, Wed 13-Jun-12 12:20 PM
Bin ja selber schon vor einiger Zeit auf MacBook Pro umgestiegen, sehr zufrieden, aber das war zu XP- und Vista-Zeiten. Mit Win7 hat sich das relativiert: mittlerweile bin ich wieder auf einem Dell Precision gelandet, Win7, tolles Display, und dank 7 ist auch die Zuverlässigkeit und das Handling nicht mehr so bescheiden wir vorher. Mac ist immmer noch toll, aber es ist für mich eher eine Alternative, nicht mehr die eindeutig bessere Alternative. Von Dell gibt es jetzt spezielle photographer-Modelle (bei den Precision-Notebooks). Die sind allerdings, das muss man sehen, auch preislich teilweise sogar über Mac angesiedelt.

Wir haben immer mehr Auswahl... das ist das Schöne daran.
1084, RE: Next Generation!
#10, in response to Reply # 8
Eingetragen von snaefell, Wed 13-Jun-12 02:15 PM
Hallo,

>Ganz ehrlich - aus meiner Sicht nicht wirklich ein guter Wurf
>von Apple:

Nee, absolut nicht.

>Voll ausgestattet viel zu teuer - weit über der Schmerzgrenze
>Arbeitsspeicher fest eingelötet
>Nur noch SSD
>Kein DVD Laufwerk drin
>Man braucht viele Adapter zum Anschließen

Das geht noch weiter: Die SSD hat einen proprietären Anschluß (ebenso wie die Gehäuseschrauben) und die Akkus sind verklebt!
Weiteres siehe hier.

Gruss

Christian
1085, RE: Next Generation!
#11, in response to Reply # 10
Eingetragen von MaRiJonas, Wed 13-Jun-12 11:25 PM
Vielen Dank für diesen aufschlussreichen Link.

Vor allem der Ventilator hat mich fasziniert. ;)

Es ging mir ja auch nur um das Retina-Display in dieser Größe, das nun mehr und mehr kommen wird.

Über 5 Megapixel in einer Anzeige, das ist der Hammer!

Ich bin froh, dass mein kleines 13zöller einen SD-Kartenleser und ein DVD-Laufwerk hat.

Gruß

Richard
1086, RE: Next Generation!
#12, in response to Reply # 8
Eingetragen von Asgard, Thu 14-Jun-12 06:06 AM
Der Preis ist schon gigantisch.... :-(