| Zurück zum vorherigen Thema
ForennameNikonians Café (de)
Betreff des ThemasDrohne/Quadrocopter
URL des Themashttps://www.nikonians.org/de/forum/topic/255-6159-6159/drohne-quadrocopter
6159, Drohne/Quadrocopter
Eingetragen von Asgard, Fri 29-Nov-19 08:18 AM
Fliegt hier jemand sowas ?
6160, RE: Drohne/Quadrocopter
#1, in response to Reply # 0
Eingetragen von Dieter_Wilhelm, Fri 29-Nov-19 11:56 PM
Ich nicht.

Hängt auch mit den hiesigen Bedingungen zusammen,. Flugplatz und relativ dichte Besiedlung.

Kommt noch hinzu, in den Gegenden (NP & Co. etc) wo wir hinfahren ist das meist verboten. Also lohnt sich die Beschaffung nicht, da Üben und Nutzung ortsbedingt schwierig ist. Wir sehen hier in der Gegend höchst selten jemand damit.

Die gesetztlichen Bestinmmungen zu erfüllen ist kein Hinderungsgrund.

Gruß Dieter
6162, RE: Drohne/Quadrocopter
#3, in response to Reply # 1
Eingetragen von Asgard, Mon 02-Dec-19 07:25 AM
Die Liste/Gebiete wo man es nicht benutzen darf, ist schon reichlich lang....

Ich bin noch am überlegen.
6161, RE: Drohne/Quadrocopter
#2, in response to Reply # 0
Eingetragen von gucky, Sun 01-Dec-19 07:45 AM
Hallo Gerold

Leider nein, paßt nicht zu meiner Art fotos zu machen.
6163, RE: Drohne/Quadrocopter
#4, in response to Reply # 2
Eingetragen von Asgard, Mon 02-Dec-19 07:26 AM
Ich bin am überlegen... Habe schon ein paar tolle Landschaftsbilder gesehen... :-)

Mal schauen.
6164, RE: Drohne/Quadrocopter
#5, in response to Reply # 4
Eingetragen von gucky, Mon 02-Dec-19 02:19 PM
>Ich bin am überlegen... Habe schon ein paar tolle
>Landschaftsbilder gesehen... :-)
>
>Mal schauen.

Hallo Gerold

Dann fang doch erstmal mit einem kleinen Gerät an.
6165, RE: Drohne/Quadrocopter
#6, in response to Reply # 5
Eingetragen von Asgard, Tue 03-Dec-19 07:48 AM
>Dann fang doch erstmal mit einem kleinen Gerät an.

Hab an so einen kleinen DJI Mini gedacht. Auch nicht ganz billig. Ca. 400€

Schauen wir mal.
6166, RE: Drohne/Quadrocopter
#7, in response to Reply # 6
Eingetragen von gucky, Tue 03-Dec-19 02:34 PM
>>Dann fang doch erstmal mit einem kleinen Gerät an.
>
>Hab an so einen kleinen DJI Mini gedacht. Auch nicht ganz
>billig. Ca. 400€
>
>Schauen wir mal.

Ach, als Modellflieger bist Du doch Kummer gewöhnt :-)
6167, RE: Drohne/Quadrocopter
#8, in response to Reply # 7
Eingetragen von Luwili, Thu 05-Dec-19 12:34 AM
Ja, ich fliege mit dem Typhoon H von Yuneec, der macht ganz gute Bilder. Das ist ein Hexacopter mit 6 Propellern, wodurch er sehr still in der Luft steht (auch bei Wind). Den bekommst du mitlerweile schon für ca. 500 Euro im Handel.
6168, RE: Drohne/Quadrocopter
#9, in response to Reply # 8
Eingetragen von Asgard, Thu 05-Dec-19 06:40 AM
Danke. Sieht interessant aus. Schau ich mir an.
6187, RE: Drohne/Quadrocopter
#10, in response to Reply # 4
Eingetragen von Holger, Sat 28-Dec-19 12:35 AM
Etwas spät, aber ich trage mich auch schon länger mit dem Gedanken. Die Mini ist jetzt schon sehr verlockend, andererseits würde ich gerade wegen der Fotografie lieber gleich mit einem 1“-Sensor anfangen, aber da sind wir dann gleich bei 1‘000 EUR/CHF und mehr. Für erste Gehversuche wäre die kleine Mini zwar nicht schlecht, aber wenn so ein Ding mal im Haus ist, dann kann ich nicht nach einem halben Jahr schon wieder upgraden... (also, ich könnte das schon, aber meine Regierung dürfte da andere Prioritäten haben, was Garten, notwendige Renovationen und solche Sachen betrifft....)

Hast Du jetzt was in die Richtung unternommen, Gerold?
6188, RE: Drohne/Quadrocopter
#11, in response to Reply # 10
Eingetragen von Asgard, Sun 29-Dec-19 04:02 AM
Bin noch dran... habe schließlich auch eine Regierung ;-)
6190, RE: Drohne/Quadrocopter
#12, in response to Reply # 0
Eingetragen von Reinhard, Mon 30-Dec-19 08:56 AM
nein, ich nicht; ich habe auch einfach Angst, mich zu verzetteln, da ich auch noch im Videobereich tätig bin. Zur Zeit erstelle ich eine Fotoschau zu Andalusien. Da bleibt kaum noch Zeit für andere Dinge.
Tschüs aus Schlicktau, Reinhard
6191, RE: Drohne/Quadrocopter
#13, in response to Reply # 12
Eingetragen von Holger, Mon 30-Dec-19 10:35 AM
Diese Diskussion war Anlass für mich, mal über die Bücher zu gehen, womit ich mich in den nächsten Monaten beschäftigen werde. Die Drohne ist jedenfalls nicht dabei: wie bei Reinhard würde ich mich noch weiter verzetteln, als ich es sowieso schon tue. Aktuell sind Panos mein Thema. Da ist es sinnvoller, mich hier zu konzentrieren, als noch eine andere "Baustelle" aufzumachen, zu der mir zudem wirklich alles Wissen fehlt...

Wäre aber interessiert zu sehen, was jemand von uns mit Drohnen macht. Gejuckt hat mich vor allem die Landschaftsfotografie, vor allem die vom Menschen geformten Kultur- und Waldlandschaften. Also, wer sich das mal antut: schickt Bilder!

Wünsche allen an dieser Stelle einen guten Rutsch, bleibt gesund und fotografiert, was das Zeug hält!
6192, RE: Drohne/Quadrocopter
#14, in response to Reply # 13
Eingetragen von Luwili, Mon 30-Dec-19 01:05 PM
Ich habe heute meine Drohne verkauft. In 2020 wird sich vom Gesetz her einiges verändern. so muß man für Drohnen über 900 Gramm Startgewicht eine Art Flugschein machen wozu ich nicht bereit bin, da ich sie nicht sehr oft benutzt habe. Zu Beginn der Drohnenfliegerei waren die meisten Menschen dieser Sache positiv zugewandt, doch mittlerweile hat man das Gefühl man wird immer kritischer beobachtet und das nimmt mir den Spass an dieser Fotografie.
6193, RE: Drohne/Quadrocopter
#15, in response to Reply # 14
Eingetragen von Dieter_Wilhelm, Tue 31-Dec-19 08:28 AM
Hallo Ulrich!

Da sorichst Du was an. In Publikationen sehen Drohnenaufnahmen eben gut aus weil neue Sichtweisen zeigend.

Was jedoch mitschwingt ist der unterschwellige Vorwurf "die Leute ausspähen zu wollen". Ist mir in Gesprächen in der Gemeinde zu Ohren gekommen. Da ist schon ein 150-600 Suspekt... Oder wenn man nicht das Telefon zum Bildermachen nutzt.

Abgesehen vom Flughafen hier ist das mit ner Drohne die gute Bilder machen kann hier eher Essig. Zu viel Flugverbotszonen. Verkehrsflughafen und Segelflugplatz.

Budget wäre eigentlich vorhanden, auch für notwendige Ausgaben daneben, aber wozu? Siehe oben.

Kenne jemand in der Oberpfalz der diese Problem nicht hat. Pampa wohnen hat Vorteile doch.

Gruß Dieter
6194, RE: Drohne/Quadrocopter
#16, in response to Reply # 15
Eingetragen von Luwili, Tue 31-Dec-19 09:24 AM
Hallo Dieter,

ich wohne halt auch nicht in der Pampa und daher sind meine Möglichkeiten mit der Drohne schon sehr eingeschränkt. Ich habe die Drohne mehrmals am Rande meines Heimatort eingesetzt dabei ist ein Bild entstanden welches ein schönes altes Gebäude zeigt das man sonst nicht gut einsehen kann. Ich habe ein Buch von meinem Heimatort erstellt und dort wollte ich diese Aufnahme zeigen, allerdings war der Eigentümer nicht einverstanden. Da aus der Luft die Panoramafreiheit nicht mehr gegeben ist und mir die ganze rechtliche Angelegenheit zu kompliziert ist habe ich die Lust an der Drohne verloren.