| Zurück zum vorherigen Thema
ForennameNikon D600/D700//D800 Serie
Betreff des ThemasD850 ... die technischen Daten wurden veröffentlicht
URL des Themashttps://www.nikonians.org/de/forum/topic/242-1722-1722/d850-die-technischen-daten-wurden-veroeffentlicht
1722, D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlicht
Eingetragen von Colorsphere, Wed 23-Aug-17 10:51 PM
Ja - Nikon hat die Spezifikation der neuen D850 endlich bekannt gegeben.

Die Spekulationen waren nahe dran und am jetzt können wir sicher sein was da kommen wird.

Für mich liest sich das ganze sehr gut und macht mich neugierig. OK, bis wir sie mal wirklich in der Hand haben und die ersten "live" Tests veröffentlicht werden besteht noch einige Unsicherheit. Aber ich denke wir bekommen hier einen würdigen Nachfolger der D810.
Die D810 ist damit aber keineswegs veraltet oder überflüssig und ich sehe keinen Grund warum man sich auf Teufel komm raus jetzt sofort eine D850 kaufen sollte.

Ach ja, die genauen technischen Daten der D850 könnt Ihr bereits bei Nikon nachlesen. Oder auch Videos in Youtourbe dazu ansehen.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany
The Vision: Share, Learn and Inspire

Colorsphere-Photography.net
1723, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#1, in response to Reply # 0
Eingetragen von Holger, Thu 24-Aug-17 02:47 AM
Die Daten sind eindrucksvoll. Das Gewicht allerdings auch, aber es ist immer eine Frage des Verhältnisses: die Qualität als Mittelformat-Kamera ist noch einmal so schwer.

Ich bin gespannt auf die Markteinführung: Nikon verkauft diese Kamera zumindest in der Schweiz nur über ausgewählte Händler, ähnlich wie Sony mit der A7RII, so dass die Preise oben bleiben.

Mich juckt der Bolide schon sehr, aber bei einem Betrag so weit oberhalb von CHF 3'000 muss ich passen: die Differenz zu meiner D750 oder X-T2 ist finanziell kaum zu rechtfertigen. Anders sieht es aus, wenn man mit der Kamera Geld verdient oder sowieso ein Wechsel ansteht. Dann wäre es für mich klar, das Beste oder nichts, wie man bei Mercedes so schön sagt.

Für mich und viele von uns Hobbyisten und Semi-Pros wird allerdings wohl eher die D810 interessant: für Landschaft und Portraits bietet sie mehr als genug Auflösung, DR ist bei ihr schon legendär, und bis auf ein kleines Problem mit dem Spiegelschlag in Kombination mit VR und langen Brennweiten ist sie perfekt. Wenn der Gehäusepreis unter die 2k-Grenze rutscht, wäre für mich der Moment gekommen. Zumal die höhere Geschwindigkeit des AF ausserhalb von Sport und Wildlife weitgehend irrelevant ist, lediglich die Schwäche des D810-AF bei Dunkelheit ist ein Punkt, mit dem ich hadere.
1725, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#3, in response to Reply # 1
Eingetragen von Dieter_Wilhelm, Thu 24-Aug-17 09:54 AM
Geb Dir Recht Holger..

Hab die Ankündigungs-Eckdaten gelesen 45MP und 3,8K€ und mir war klar, Lottogewinn oder steuerlich absetzbar.

Bleib bei meiner D800. Das hat zu reichen :-)

Und vielleicht etwas anderes noch. 4*5" - Lochkamera beschafft. Die Negative sind doch etwas größer als "Vollformat".

Gruß Dieter
1726, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#4, in response to Reply # 3
Eingetragen von sz1, Fri 25-Aug-17 02:40 AM
da werden wir Europäer mal wieder über den Tisch gezogen:

Preis USA ca.3300USD, d.h. 2800EUR
Preis in Europa ca.3800EUR
d.h. 1000EUR mehr!!!
Zitat Asterix: "die spinnen die Japaner" ;-)

Grüße Stefan
1727, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#5, in response to Reply # 4
Eingetragen von Holger, Fri 25-Aug-17 02:46 AM
US-Preise sind immer ohne Steuern, ausserdem ist das Lohn-Niveau dort tiefer als bei uns. Wechselkurs und Warenkorb stimmen daher nicht überein.
1731, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#9, in response to Reply # 5
Eingetragen von sz1, Fri 25-Aug-17 08:53 AM
In USA gibts einige Bundesstaaten ohne sales tax.
In D sind natürlich immer 19Prozent Märchensteuer enthalten.
Aber das alleine erklärt nicht den enormen Preisunterschied von 1000EUR
Viele Foren sind erstaunt über den relativ niedrigen USD-Preis.
Offensichtlich will Nikon hier - zumindest im US-Markt - Zeichen setzen.

Übrigens, noch krasser ist der Preisunterschied beim Zubehör, kostet in USA teilw. die Hälfte und in Japan nur ein Drittel der deutschen Preise...
1724, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#2, in response to Reply # 0
Eingetragen von Asgard, Thu 24-Aug-17 04:02 AM
Hört sich alles sehr gut an... :-)

Aber preislich....
1728, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#6, in response to Reply # 0
Eingetragen von Colorsphere, Fri 25-Aug-17 06:09 AM
Ich bin auf jeden Fall neugierig und werde mir die D850 genau ansehen und auch querlesen um mir ein Bild machen zu können.

OK - nicht die günstigste aber sehr interessant
Kleiner als die D5/D3 - gut das suche ich gerade (Batteriegriff als extra möglich ... vielleicht aber nicht umbedingt)
Das Gewicht ... wird berücksichtigt aber nicht mit hoher Priorität von mir gewichtet
Autofokus und Messpunkte - Das ist sehr wichtig
Bildrate - Wichtig und für mich bei der D850 völlig ausreichend
Video - Werde ich gerne und ausgiebig nutzen. 4K = etwas zukunftssicher
WLAN + Bluethooth - Seher gerne = mehr Möglichkeiten
Kein Blitz mehr drin - Schade, war toll unterwegs und im Studio zum Ansteuern der Blitzanlage ... aber ich kann auch ohne leben

So könnte ich noch weiter über die einzelnen Punke schreiben.
Sagen wir mal so: Ich habe eine Matrix im Kopf uns setzte meine Punkte. Dann sehe ich mir die Realität genau an und mache mir meine Gedanken ... und dann ... wer weiss.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany
The Vision: Share, Learn and Inspire

Colorsphere-Photography.net
1729, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#7, in response to Reply # 0
Eingetragen von Holger, Fri 25-Aug-17 06:41 AM
So, ich hatte gerade das Vergnügen, die D850 mal in die Hände nehmen zu dürfen und (ohne Speicherkarte) etwas herumzuknipsen.

Erster Eindruck: grandios! Vom Handling liegt sie zwischen der D810 und der D750, d.h. etwas dicker als letztere, aber wesentlich besser zu greifen, mit schmalerem Griff, tieferer Mulde und etwas dünner als die D810 (letztere konnte ich parallel dazu in die Hand nehmen, der Vergleich ist also 1:1).

Der Sucher ist natürlich grandios. Von der D810 aus ist das nochmals grössere Sucherbild zwar fühlbar, aber nicht matchentscheidend: schon der Sucher der D810 ist herrlich, vor allem verglichen mit APS-C-Suchern, aber grösser ist immer besser.

Das Handling konnte ich in der Kürze nicht abschliessend durchfummeln, aber ich habe zumindest nichts gefunden, was ich kritisch gesehen hätte: Nikon eben, funktioniert intuitiv. Genial der Joystick für AF, toll der Bildschirm, wenn der Touchscreen bei mir auch das erste wäre, was ich abschalten würde. Aber das ist Geschmackssache.

Der einzige Wehrmutstropfen, und dazu einer, der für mich sehr kriegsentscheidend ist: der Spiegelschlag. Gegenüber der D810, die ja wiederum gegenüber den D800 / D800E-Vorgängermodellen sehr viel leiser ist und richtig nach Qualität klingt, ist er zumindest subjektiv wieder lauter geworden, er "scheppert" zudem etwas mehr. Nichts Gewaltiges, keine Angst, aber wer viel in leisen Kirchen fotografiert, der ist da sensibel. Vielleicht ist es der Eindruck eines Vorserienomodells, aber trotzdem, das hat mir nicht so gefallen.

Ansonsten: wenn Geld keine Rolle spielte, dann hätte ich sie heute schon bestellt. Phantastisch in der Hand, D750-Feeling mit Mittelformat-Bildqualität, dazu das Beste aus zwei Welten (hohe Auflösung, hohe Geschwindigkeit), dazu gute Bildqualität auch bei hohen ISO: eigentlich meine Traum-Kamera.

Da Geld auch bei mir eine Rolle spielt und eine Familie ernährt werden muss, werde ich mich mit der Frage, ob ich den Sprung machen soll oder doch die D810 reichen würde, noch etwas länger beschäftigen.

Aber da das Schönste beim Kauf einer Kamera / eines Fahrrades / eines Autos (oder was auch immer) das Aussuchen und Träumen ist, geniesse ich die Zeit noch, bis ich mal wieder irgendwo auf "Kaufen" klicke, und schlage mich noch ein bisschen mit meiner X-T2 herum, deren Zeit bei mir aber doch abläuft. Aber das ist ein anderes Thema, darüber berichte ich separat.

Viel Vorfreude allen Nikonians, bis denne,
1761, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#20, in response to Reply # 7
Eingetragen von Dieter_Wilhelm, Tue 28-Nov-17 12:38 PM
Hallo Holger!

Was ich so aus den Datenblättern gelesen hatte ist ein vollelektronischer Verschluß. Die Möglichkeit kenn ich aus der X-E2 und "man stört aber ohne Auslösegeräusch" in der Kirche ist was wert. Oder bei kritischen Zeiten ohne MUP :-)

Aber das ist eine doch eher spezielle Möglichkeit. Nutz ich selbst selten. Wenn dann halt Bilder ohne Lärm...

Gruß Dieter
1730, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#8, in response to Reply # 0
Eingetragen von Holger, Fri 25-Aug-17 08:29 AM
Strassenpreis hierzulande jetzt CHF 3'499.00, umgerechnet ca. EUR 3'180.00 inkl. 8% MwSt.

Habe meine bestellt, das mit dem Träumen und Warten und so weiter hat dann doch nicht geklappt. Meine Nikon-Objektive habe ich zum Glück alle behalten. Bin also wieder ganz bei den Nikonians, nicht mehr im spiegellosen Land...
1732, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#10, in response to Reply # 8
Eingetragen von Colorsphere, Fri 25-Aug-17 09:15 AM
Hallo Holger,

Supergut .... lach .... ich habe mir das fast schon gedacht, denn mir ginge es vermutlich in so einem Moment ganz genauso.

Vielen Dank für Deinen "handfesten" Eindruck der D850.
Ich warte nur drauf, dass die ersten bei einem meiner Händler vor Ort aufschlagen und angefasst werden können.

Jetzt bin ich aber zudem noch gespannt was Du als ersten Eindruck berichten wirst wenn Du das Teil bekommst und die ersten Bilder gemacht hast.

Eine ist klar .... der haben wollen Faktor ist groß. Denn für meine Anforderungen und Vorstellungen passt die D850 sehr gut. Die Finanzen sind immer ein Thema.
Neue Arbeitsgeräte/Spielzeuge sind immer ein tolles Gefühl und oft auch gute Motivation.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany
The Vision: Share, Learn and Inspire

Colorsphere-Photography.net
1733, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#11, in response to Reply # 8
Eingetragen von Colorsphere, Fri 25-Aug-17 09:16 AM
Ach ja - bevor ich es vergesse:

Der Preis ist gut - hier wird sie gerade um die 3.700 EUR angeboten (zum Vorbestellen)
Eventuell würde sich ein Besuch in der Schweiz anbieten wenn sie denn dann verfügbar bei den Händlern ist.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany
The Vision: Share, Learn and Inspire

Colorsphere-Photography.net
1740, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#12, in response to Reply # 11
Eingetragen von Holger, Sun 27-Aug-17 12:52 PM
Wird jetzt leider doch nicht so schnell eine D850 geben: meine beste Ehefrau von allen hat festgestellt, dass zuerst einmal sie mit einer D500 an der Reihe wäre, schliesslich mache sie zahlenmässig sehr viel mehr Bilder an Sportveranstaltungen als ich mit Portraits, Events und Landschaft, und wenn auch die D750 dafür nicht schlecht wäre, der AF der D500 sollte alles noch viel besser machen.

Pech gehabt... aber eine D500 ist ja auch erstmal eine schöne Erfahrung, ich kann sie testen, der AF ist der selbe wie an der D850. An eine D850 muss ich jetzt also erst einmal leihweise zum Testen kommen, danach sehen wir weiter.

Der Vorteil eines ebenfalls fotografierenden Ehepartners ist ganz klar, dass sich alle freuen, wenn ich mal wieder mit einem neuen Objektiv heimkomme, der Nachteil... siehe oben :-)
1741, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#13, in response to Reply # 12
Eingetragen von Asgard, Mon 28-Aug-17 08:20 AM
Du hast es nicht leicht.... ;-)
1742, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#14, in response to Reply # 12
Eingetragen von Colorsphere, Mon 28-Aug-17 08:23 AM
Nicht leicht ... aber das kann ja auch die weitere Vorfreude steigern.
Und vor allem werden bis dahin einige spannende Reviews im Umlauf sein und den haben wollen Faktor nur bestätigen.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany
The Vision: Share, Learn and Inspire

Colorsphere-Photography.net
1757, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#16, in response to Reply # 14
Eingetragen von Holger, Mon 27-Nov-17 11:54 AM
Die D850 ist hier in der Schweiz immer noch nicht angekommen, dafür aber hat Cyber Monday für ein Angebot bei der D810 gesorgt, das ich nicht ausschlagen konnte. Bei einigen Händler-Anlässen und letztmalig bei der 100-Jahr-Veranstaltung von Nikon Schweiz konnte ich beide Kameras nebeneinander benutzen und ausprobieren: am Ende war die D810 für mich keine CHF 1'500 schlechter als die D850, im Gegenteil, da ich kaum Sport fotografiere und damit für mich das Thema Geschwindigkeit unerheblich ist. Alles andere scheint mir durchaus vergleichbar. Nur der Kosten wegen haderte ich lange mit mir, meiner besten Ehefrau von allen und meinem Bankkonto. Das hat sich heute erledigt: ein kleines Los als Cyber-Monday-Angebot beseitigte meine letzten Zweifel, morgen oder übermorgen werde ich das schöne Teil dann holen, meine (zum Glück noch alle vorhandenen) Nikon-Linsen dransetzen und fotografieren.

Also, da bin ich wieder, heile zurückgekehrt aus dem Fuji-X-Land (wobei ich mit der Nikon F3, F100, FM2n und D5500 unsere schöne Nikon-Welt ja nie ganz verlassen habe, und nun auch umgekehrt meine X-T2 vorläufig nicht verkaufen werde, sie hat auch ihre positiven Seiten). Danke für Eure Rückmeldungen und Gedanken!
1758, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#17, in response to Reply # 16
Eingetragen von gucky, Mon 27-Nov-17 02:50 PM
Hallö Holger

Na, dann sage ich doch mal im Voraus herzlichen Glückwunsch!

Und ich bin da auch voll Deiner Meinung, die D810 ist vollkommen ausreichend, und ganz ehrlich, ich habe nie an Deiner "Rückkehr" gezweifelt. :-)
Dazu wahren Deine Tests immer so ausgefallen, dass immer ein Seitenblick auf Nikon zu bemerken war!
1759, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#18, in response to Reply # 16
Eingetragen von Asgard, Tue 28-Nov-17 07:35 AM
Glückwunsch zur neuen Kamera :-)
1760, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#19, in response to Reply # 16
Eingetragen von Dieter_Wilhelm, Tue 28-Nov-17 12:34 PM
Ja dann viel Spaß damit und Gratulation dazu

Gruß Dieter
1764, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#23, in response to Reply # 19
Eingetragen von Holger, Thu 07-Dec-17 11:25 AM
Wahrscheinlich erklärt Ihr mich langsam für verrückt (oder als extremen Fall von NAS...), jedenfalls habe ich die D810 zurückgegeben. Irgendwie hatte ich sie anders in Erinnerung: nach einigen Vergleichen mit der D750, vor allem in meinen Kirchen, war mir das Gewicht und der Preis dann doch zu hoch dafür, dass der Unterschied in Sachen Bildqualität bei hohen ISO nicht sehr stark ins Gewicht fällt. Bei ISO 64 ja, da ist er natürlich deutlich sichtbar, aber bei meiner Art von Fotografie arbeite ich zu über 50% mit ISO 6400. Und da ist kaum ein Unterschied erkennbar, zudem hat der AF der D810 erstaunlicherweise mehr Mühe.

Am Ende war ich froh, das schöne Teil noch zurückgeben zu können, jetzt habe ich meiner besten Ehefrau von Allen eine neue D750 im reduzierten Set gekauft, ich lasse meine alte D750 (die sie zwischenzeitlich verwendet hatte) überholen und reinigen, und dann ist alles wieder wie vorher. Lehrgeld nennt man so was wohl, was ich dabei gezahlt habe :-)

Der Rest der Fujifilm X-T2-Ausrüstung geht nun auch in die Auktion, das System ist zwar wunderbar, aber zumindest für meine Art der Fotografie nicht optimal: so schön der Sucher ist in Grösse und Darstellung, so handlich und perfekt das Gehäuse, so wunderbar der direkte Zugriff auf Blende, Zeit und ISO, am Ende konnte ich mich an speziell an die immer minimal, wirklich minmial verzögert wirkende Reaktion der Kamera auf den Autofocus nicht gewöhnen. Dazu kommt die blöde Umschalterei zwischen Bildschirm und Sucher, und wenn man bei wenig Licht mit geschlossener Blende fotografiert, dann wird es noch schlimmer (weil die Blende dann auch ausserhalb der Auslösung geschlossen bleibt und der AF noch weniger Licht kriegt als auch so schon).

Fehlen wird mir der AF beim Blick auf den Bildschirm: da ist er natürlich viel schneller als bei der D750. Aber so oft brauche ich das nicht.

Fehlen wird mir auch der elektronische Verschluss, wenn es ganz leise sein muss. Da ist mit der D750 natürlich kein Blumentopf zu gewinnen, aber für den Fall habe ich noch meine Fujifilm X100F, die ist so genial, die bleibt natürlich bei mir. Und kann in solchen Fällen einspringen.

Also, sorry für die ganze Aufregung, aber hin und wieder überkommt es mich eben...
1765, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#24, in response to Reply # 23
Eingetragen von gucky, Fri 08-Dec-17 03:22 AM
Hallo Holger

Na ja, ein recht großer Fall von NAS wird es wohl gewesen sein ;-)

Aber manche Dinge muß man halt erst selbst durchlitten haben um sich eine endgültige Meinung bilden zu können.

Ich halte die D750 sowieso für mit das Beste was Nikon in der Klasse vorgestellt hat.

Ich gehe ja auch noch damit schwanger mir diese mal bei Gelegenheit zu besorgen.

Und eine zweite D500 ;-)

Also alles gut, Du bist nicht alleine!! ggg
1766, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#25, in response to Reply # 23
Eingetragen von Dieter_Wilhelm, Fri 08-Dec-17 04:37 AM
Tja Holger. Immerhin gut überlegt und durchdacht.

Wie heisst es so schön in der Wirtschaft.. "auf die Kernkompetenzen reduzieren".

Und so gesehen macht es mehr Sinn weil weniger umdenken und eventuell andere RAW-Entwicklung zusätzlich weniger.

Und im Endeffekt kommt es eh auf die Bilder an. Nicht womit die enstanden sind :-)

Gruß Dieter
1762, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#21, in response to Reply # 16
Eingetragen von Colorsphere, Fri 01-Dec-17 11:15 PM
Na das ist doch ein guter Kauf.

Auch ich habe bei meine Händlern noch keine "real" gesehen.
Aber das kommt sicher noch.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany
The Vision: Share, Learn and Inspire

Colorsphere-Photography.net
1763, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#22, in response to Reply # 21
Eingetragen von Dieter_Wilhelm, Sat 02-Dec-17 07:59 AM
Einer der Kollegen beim Inzeller Wochenende hatte eine. Logos abgeklebt. Und sich mit Burkhard über XQD Karten unterhalten...

Äh. War nicht so wichtig eigentlich. Nur ne Feststellung weil üblicherweise seine Frau dann seine Alte bekommt. und sie hatte die D810 :-)

Gruß Dieter
1743, RE: D850 ... die technischen Daten wurden veröffentlic
#15, in response to Reply # 0
Eingetragen von gucky, Fri 01-Sep-17 07:57 AM
Hallo Joerg

Ja das sind schon Dimensionen, und wer so eine "Mittelformat"-Kamera braucht, der hat da bestimmt ein prima Werzeug bekommen.

Aber der Anschaffungswiederstand ist leider auch nicht ohne!

Ich mache ja auch in letzter Zeit viel in Landschaft, aber durch die entsprechenden Objektivanforderungen würde ich mich wohl mehr mit einer D750 anfreunden.

Da konnte ich vor einigen Monaten recht ausfürlich im Rahmen einer Hochzeit mit arbeiten, aber schaun wir mal was so dann mal kommt.

Vielleicht verirrt sich ja mal so etwas zu mir :-)
Sonnst bin ich ja mit der D500 sehr gut bedient.