| Zurück zum vorherigen Thema
ForennameNikon D600/D700//D800 Serie
Betreff des ThemasL-Winkel für D750
URL des Themashttps://www.nikonians.org/de/forum/topic/242-1637-1637/l-winkel-fuer-d750
1637, L-Winkel für D750
Eingetragen von Holger, Sun 12-Jul-15 11:59 AM
Nach einigen Monaten ohne L-Winkel für die Stativbefestigung der D750 habe ich die Nase voll gehabt von der kleinen Universalplatte und dem mühsamen Wechsel zwischen Hoch- und Querformat und mir den L-Winkel von Markins bestellt. Vor einigen Tagen ist er gekommen, und er hat mich beeidruckt:

Lange konnte ich mich nicht entscheiden zwischen RRS, Kirk und Markins, die kleinen Bildern am Bildschirm waren auch keine wirkliche Entscheidungshilfe, und brauchbare Erfahrungsberichte konnte ich auch keine finden.

Bei den bisherigen Kameras hatte ich bereits RRS und Kirk, mit beiden war ich sehr zufrieden, sie waren beide jedoch immer relativ schwer und sperrig. So entschied ich mich für Markins (zumal ich auch mit deren Kugelkopf auf dem Stativ extrem zufrieden bin), einmal, um einen Vergleich zu haben, aber auch, weil der L-Winkel von Markins der leichteste zu sein schien.

Gekommen ist er in einer schönen dreieckigen Schachtel, in einem hübschen Gewebe-Sack, leider ohne Imbus-Schlüssel (von denen habe ich jedoch selber genug). Montiert war er sofort, und die Hoffnung, die ich in das geringe Gewicht gesetzt habe, haben sich vollständig erfüllt: es ist der unaufälligste und leichteste L-Winkel, den ich bisher hatte, und er funktioniert einwandfrei. Sowohl der Zugriff auf die Bedienelemente der Kamera, vor allem auf das Akku-Fach, sind kaum beschränkt, dazu hält er sehr gut, ist vor allem aber extrem kompakt und steht nicht weit hervor. Lediglich die seitlichen Klappen sind wie bei allen L-Winkel zwar zugänglich, aber nicht so leicht zu öffnen, weil immer ein Stück Winkel den Zugriff erschwert. Das war aber bei allen anderen Winkeln auch der Fall und ist systemimmanent.

Kurze Zusammenfassung also: es machen offensichtlich alle Winkel aller Hersteller ihren Job sehr gut, ich persönlich habe im Markins-Winkel jedoch meinen Favoriten gefunden, weil man ihn am wenigsten spürt, wenn man ihn nicht braucht, er aber perfekt funktioniert, wenn man ihn für das Stativ benötigt.
1638, RE: L-Winkel für D750
#1, in response to Reply # 0
Eingetragen von Dieter_Wilhelm, Sun 12-Jul-15 02:08 PM
Yup. Hatte mir einen im ProPhotoshop bestellt für die D800und es kam der Markins. Kanns nur bestätigen. Klasse Teil.

Gruß Dieter
1639, RE: L-Winkel für D750
#2, in response to Reply # 0
Eingetragen von gucky, Sun 12-Jul-15 03:00 PM
Hallo Holger

Danke für das teilen Deiner Erfahrungen, ich habe mich auch schon etwas mit dem Thema beschäftigt da ich mir auch einen holen wollte (aber irgendwas ist immer :-( ). Manche sind dazu auch noch sehr eckig und damit nicht so schön zu handhaben!

Für die D300 wird´s vielleicht keiner mehr, aber spätestens für die geplante D7200 wird´s einen geben.


1640, RE: L-Winkel für D750
#3, in response to Reply # 2
Eingetragen von Dieter_Wilhelm, Sun 12-Jul-15 04:03 PM
Etwas offtopic Burkhard, löst Du häufig über Kabel-Fernauslöser aus?

An der D7100 mit L-Winkel geht das im Querformat.

Gruß Dieter
1641, RE: L-Winkel für D750
#4, in response to Reply # 3
Eingetragen von gucky, Sun 12-Jul-15 04:18 PM
>Etwas offtopic Burkhard, löst Du häufig über
>Kabel-Fernauslöser aus?
>
>An der D7100 mit L-Winkel geht das im Querformat.
>
>Gruß Dieter

Hallo Dieter

Ja, paßt schon,

Zur Zeit mehr selten mit dem Kabelauslöser, aber immer wieder.