Als Nikon-Liebhaber sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon



Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Members Galleries Master Your Vision Galleries 5Contest Categories 5Winners Galleries 5ANPAT Galleries 5 Die Gewinner Bild des Tages Portfolien Neueste Fotos Suchen Wettbewerb Hilfe News Newsletter Beitreten Mitgliedschaft erneuern Über uns Passwort verloren Kontakt Wettbewerbe Vouchers Wiki Apps THE NIKONIAN™ Für die Presse Fundraising Suchen Hilfe!
Mehr5

Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?

Fotofreund1964 Fotofreund1964

Kommt aus: Cadolzburg, DE
2067 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Fotofreund1964 Awarded for his effort on German workshops. Registriert seit 03rd Feb 2011
Sat 21-Sep-13 04:26 AM
Nachdem jetzt die 7100 einige Zeit auf dem Markt ist und von Nikon als DX Flaggschiff angepriesen wird muss man fast annehmen, dass es so ist.
Die 7k wird aktuell auf dem Gebrauchtmarkt zum 1/2 Preis der Nachfolgerin gehandelt.
Da Nikon scheinbar keine Nachfolge der D300 bringt und ich keine Vollformat möchte hab ich mal Testaufnahmen mit einer 7k gemacht.
Für mich zählen keine Laborwerte! Mir ging es um den Praktischen Einsatz und da wünsche ich mir im Vergleich zur 300er eine bessere Detailwiedergabe bei hohen ISO, geringeres Rauschen bei hohen Iso
bessere Farbwiedergabe bei hohen Iso.
Alle anderen Parameter wie Bildrate, Af-Geschwindigkeit und -Sicherheit, Bedienbarkeit und nicht zuletzt Schnelligkeit und Ausdauer sollten der 300er nicht nachstehen.
Gleich vorweg, der einzige Punkt wo die 7000 nicht annähernd mit der 300 gleichkommt ist der Pufferspeicher! Der ist nach 6-8 Raw's im Dauerfeuer voll und blokiert den Auslöser für (gefühlte) Ewigkeiten.

Besser als bei der 300 ist die Belichtungsgenauigkeit
Der Af packt wesentlich schneller zu (Tamron 2,8/17-50, Nik 1,4/85D MikNik 2,8/105VR Afs 4/300 und das 4/300&Tc14e wurden getestet)
Das Rauschverhalten ist im Vergleich bis Iso 3200 um Welten besser!
Die Dateien sind noch nicht so groß, dass meine Arbeit am PC verlangsamt wird.
Aber der Detailreichtum in den Bildern lässt mich staunen!
Hier mal eine Testreihe für Iso ohne Anspruch auf Technisch korrekte Qualität und ohne Nachbearbeitung Raw>Jpeg out off Cam:
Leider funzt das Hochladen nicht!

Bis gleich und Grüße aus Franken
Walter
Fotofreund1964 Fotofreund1964

Kommt aus: Cadolzburg, DE
2067 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#1. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 0

Fotofreund1964 Awarded for his effort on German workshops. Registriert seit 03rd Feb 2011
Sat 21-Sep-13 04:44 AM
Hier nun die Bilder:

Imglink tag to gallery image page removed since link broken (26-Feb-2019 08:21:38 by nikbot3)
Ganzes Bild 200Iso
und jetzt die 100% crops ooc
Imglink tag to gallery image page removed since link broken (26-Feb-2019 08:21:38 by nikbot3)
Iso6400

Imglink tag to gallery image page removed since link broken (26-Feb-2019 08:21:38 by nikbot3)
Iso1600

Imglink tag to gallery image page removed since link broken (26-Feb-2019 08:21:38 by nikbot3)
Iso800

Imglink tag to gallery image page removed since link broken (26-Feb-2019 08:21:38 by nikbot3)
Iso200

Und noch eine Aufnahme mit minimaler Nachbearbeitung ohne Rauschunterdrückung:

Imglink tag to gallery image page removed since link broken (26-Feb-2019 08:21:38 by nikbot3)
Iso 1600

und der dazugehörige 100%crop
Imglink tag to gallery image page removed since link broken (26-Feb-2019 08:21:38 by nikbot3)
Iso1600

Mein momentanes Fazit nach etwa 2000 Aufnahmen:
Wer nicht immer das Neueste braucht sollte zusehen, bei den Händlern stehen noch etliche Neue 7k zu Abverkaufspreisen! Man spart schnell mal den Gegenwert einer Festbrennweite wie z.B 1,4/50D!!!
Oder Gebraucht mit 5000-15000Auslösung keine Seltenheit!

Was meint Ihr?
Gruß aus Franken
Walter
MaRiJonas MaRiJonas

Kommt aus: Kaufbeuren, DE
3205 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#2. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 1

MaRiJonas Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Registriert seit 11th Mar 2010
Sat 21-Sep-13 06:09 AM
>Was meint Ihr?

Da fragst Du den Richtigen !
Klare Antwort. Mit der D7000 ist eine neue Generation auf den Markt gekommen, was Rauschverhalten und Dynamikumfang angeht. Aus meiner Sicht war kein Sprung so groß wie dieser. Derzeit die beste und günstigste Möglichkeit für DX!

Schön. dass Du das so bildlich dokumentiert und bestätigt hast.

Gruß
Richard

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

gucky gucky

Kommt aus: Werl, DE
7732 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#3. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 1

gucky Silbermitglied Nikonian seit 23rd Sep 2010
Sat 21-Sep-13 10:07 AM
Hallo Walter


Klarer Fall, die D7000 ist (im Vergleich zur D300) ein großer Sprung nach vorne und einen Fehler machst Du damit bestimmt nicht!

Na, dann wird Deine Ausrüstung ja bald um eine Kamera größer werden ,
oder willst dann Deine D300 abgeben?

--
cu Burkhard



Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

Visit my Nikonians gallery

Ineluki Ineluki

Kommt aus: Nuremberg, DE
7712 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#4. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 0

Ineluki Goldmitglied Nikonian seit 03rd Aug 2011
Sun 22-Sep-13 06:11 AM
Hallo Walter,
die D7000 ist drei Jahre nach der D300 auf den Markt gekommen. Es ist natürlich so, dass die D7000 in manchen Dingen besser ist. Das heißt aber nicht, dass die D300 eine schlechte Kamera ist. Sie ist nur älter

Gruß
Egbert

Egbert

www.allmondo.com

https://images.nikonians.org/galleries/showgallery.php/ppuser/401509/cat/500/

kirfs kirfs

Kommt aus: Berg, DE
908 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#5. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 0

kirfs Silbermitglied Nikonian seit 27th May 2009
Sun 22-Sep-13 02:48 PM | bearbeitet Sun 22-Sep-13 02:50 PM von kirfs
... ich habe mir, trotz aller Nikon Neuheiten D600/800 und 7100, heuer die D7000 zugelegt und ich bin mehr als happy und vermisse bis auf das Klappdisplay
nichts.
Handling und Bildergebnisse finde ich hervorragend. Gut, meine Ansprüche sind aber auch nur im Amateurbereich angesiedelt.
Vollformat kam für mich nicht in Frage.
Im Vergleich zur D300 kann ich nichts sagen, ich komme von der D90.
Ich würde mir die D7000 wieder kaufen - keine Frage.

Sind Profis mit einer D7000 Meinung da? Würde mich auch interessieren.
Gruß Franz

Visit my Nikonians gallery.

snaefell snaefell

Kommt aus: Berlin, DE
1267 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#6. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 0

snaefell Registriert seit 01st Jun 2009
Mon 23-Sep-13 04:55 AM
Hallo,

>Nachdem jetzt die 7100 einige Zeit auf dem Markt ist und von
>Nikon als DX Flaggschiff angepriesen wird muss man fast
>annehmen, dass es so ist.

Natürlich bewirbt Nikon die so, und ich gehe auch davon aus, das das einigermassen stimmt.

>6-8 Raw's im Dauerfeuer voll und blokiert den Auslöser für
> gefühlte) Ewigkeiten.

Wie schnell ist deine Speicherkarte? Das macht eine Menge aus.
Ich sehe keinen Grund, nicht zu älteren Kameras zu greifen. Es hat auch den Vorteil, das man sich die Kinderkrankheiten neuer Kameras (siehe D600, wo Nikon wohl sehr bald den verbesserten Nachfolger herausbringt) einhandelt.

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.
Visit my Nikonians gallery.

Fotofreund1964 Fotofreund1964

Kommt aus: Cadolzburg, DE
2067 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#7. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 2

Fotofreund1964 Awarded for his effort on German workshops. Registriert seit 03rd Feb 2011
Mon 23-Sep-13 03:04 PM
Hi Richard,
hab leider keine direkten Vergleichsbilder zu 300 aber der Unterschied ist wie Du sagst eklatant!

Gruß aus Franken
Walter
Fotofreund1964 Fotofreund1964

Kommt aus: Cadolzburg, DE
2067 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#8. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 3

Fotofreund1964 Awarded for his effort on German workshops. Registriert seit 03rd Feb 2011
Mon 23-Sep-13 03:08 PM
Hallo Burkhard,
Werd meine D300 als schnelle Cam bis 400Iso weiter dringend brauchen!
Die 7k wird meine Cam für höhere Iso und feinere Details!
Auserdem bin ich begeistert von der Messgenauigkeit. Sowohl AF als auch Belichtung - ich dacht ja die D300 ist unschlagbar aber ich glaub die 7k ist merklich genauer.

Gruß aus Franken
Walter
Fotofreund1964 Fotofreund1964

Kommt aus: Cadolzburg, DE
2067 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#9. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 4

Fotofreund1964 Awarded for his effort on German workshops. Registriert seit 03rd Feb 2011
Mon 23-Sep-13 03:11 PM
Hi Egbert,
Wir haben uns am WE darüber unterhalten.
Die D300 ist klasse und ich geb sie auch nicht her!
Aber bei Iso 800 verliert die 300er zu viele Details, die die7k noch bei 1600Iso bringt!!!
Als Hauptkamera ist mir die Serienbild Geschwindigkeit zu langsam (Der Puffer ist zu schnell voll)!

Gruß aus Franken
Walter
Fotofreund1964 Fotofreund1964

Kommt aus: Cadolzburg, DE
2067 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#10. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 6

Fotofreund1964 Awarded for his effort on German workshops. Registriert seit 03rd Feb 2011
Mon 23-Sep-13 03:15 PM
Hallo Christian,
hab 2 16Gb San Disk EXtreme! Die machen die 7k aber auch nicht schneller als 30MB/s Karten!
Hatte die Möglichkeit beide zu probieren, hab aber nur RAW ausprobiert.

Gruß aus Franken
Walter
Fotofreund1964 Fotofreund1964

Kommt aus: Cadolzburg, DE
2067 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#11. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 5

Fotofreund1964 Awarded for his effort on German workshops. Registriert seit 03rd Feb 2011
Mon 23-Sep-13 03:18 PM
Hallo Franz,
gratuliere zu einer der besten DX Cam's die ich je ausprobiert habe!
Eigentlich habe ich auf die D400 gewartet, aber nachdem Nikon wahrscheinlich keine bauen will und ich kein FX brauchen kann...!

Viel Spaß und gut Licht
Gruß aus Franken
Walter

gucky gucky

Kommt aus: Werl, DE
7732 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#12. "RE: Ist die D 7000 bereits "altes Eisen"?" | Als Antwort auf Antwort # 8

gucky Silbermitglied Nikonian seit 23rd Sep 2010
Mon 23-Sep-13 05:21 PM
Hallo Walter

>Hallo Burkhard,
>Werd meine D300 als schnelle Cam bis 400Iso weiter dringend
>brauchen!

Ja, so sehe ich das auch

>Die 7k wird meine Cam für höhere Iso und feinere Details!
>Auserdem bin ich begeistert von der Messgenauigkeit. Sowohl AF
>als auch Belichtung - ich dacht ja die D300 ist unschlagbar
>aber ich glaub die 7k ist merklich genauer.
>

Müßen wir demnächst mal austesten.

--
cu Burkhard



Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

Visit my Nikonians gallery

G