Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Members Galleries Master Your Vision Galleries 5Contest Categories 5Winners Galleries 5ANPAT Galleries 5 Die Gewinner Bild des Tages Portfolien Neueste Fotos Suchen Wettbewerb Hilfe News Newsletter Beitreten Mitgliedschaft erneuern Über uns Passwort verloren Kontakt Wettbewerbe Vouchers Wiki Apps THE NIKONIAN™ Für die Presse Unterstützen Suchen Hilfe!
Mehr5

Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?

Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1820 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Tue 08-Sep-09 07:07 AM
Was ist besser und sinnvoller?

Das Stativ in den Koffer (der dann eventuell ohne mein Wissen
von einer Kontrolle geöffnet wird) - oder lieber ins Handgepäck?

Welche Erfahrungen habt Ihr beim Transport im Flieger schon gemacht?

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire

#1. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 0

Tue 08-Sep-09 07:13 AM | bearbeitet Tue 08-Sep-09 07:14 AM von Schakaya
Stativ hatte ich bisher immer im Koffer. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Koffer geöffnet wird und wenn doch... was solls

Im Handgepäck könnte es eher probleme geben.
snaefell snaefell

Kommt aus: Berlin, DE
1267 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#2. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 0

snaefell Registriert seit 01st Jun 2009
Tue 08-Sep-09 07:52 AM
Hallo,

>Das Stativ in den Koffer (der dann eventuell ohne mein Wissen
>von einer Kontrolle geöffnet wird) - oder lieber ins
>Handgepäck?

Normalerweise werden Koffer (zumindest in Mitteleuropa) nur in Beisein des Besitzers geöffnet. Gibt ja auf Flughäfen immer wieder die "netten" Aufrufe von Leuten, die zur Gepäcknachkontrolle kommen dürfen.
Meine Erfahrung ist eher, das sie dich das Stativ ohnehin nicht mit in die Kabine nehmen lassen - angeblich aus Sicherheitsgründen.

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.
Visit my Nikonians gallery.

Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1820 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#3. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 2

Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Tue 08-Sep-09 08:08 AM
Das Öffnen ist so eine Sache. Ich habe auf meinen Reisen um
die Welt schon so einige gewaltsam geöffnete Koffer zu sehen bekommen. Umwickelt mit einem Kilometer Klebeband - oder sogar
der Inhalt seperat in Müllbeuteln - grauenvoll.

Europa ist dort wesentlich, wie sagt man das .... sanfter?

Ich schliesse meinen Koffer inzwischen nicht mehr ab. Oder mache es
einfach das Schloss zu öffnen damit ich im Falle des Falles keinen
neuen Koffer brauche.

Ja, vermutlich geht ein Stativ - auch ein kleines - besser mit
im Koffer on tour.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire

#4. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 3

Tue 08-Sep-09 08:17 AM
Ein kleines Tischstativ habe ich immer im Pelicase und es wurde noch nie beanstandet. Zum Sprengstofftest muss ich aber regelmäßig und wir sind in der Kammer schon fast per "DU"
gutlicht gutlicht

Kommt aus: DE
5699 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#5. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 0

gutlicht Registriert seit 04th Jun 2006
Wed 09-Sep-09 01:46 AM
Joerg,

mein Stativ kommt in jedem Fall in den Koffer, und den schließe ich nie ab. Warum auch!?
Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1820 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#6. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 4

Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Wed 09-Sep-09 02:25 AM
Oh ja, der Gastomatogrph gehört in Fraunkfurt auch schon zu meinen
Freunden

Wobei es je nach Flughafen sehr unterschiedlich ist.
In Stuttgart muss ich nicht mal die Kamera auspacken.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire
Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1820 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#7. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 5

Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Wed 09-Sep-09 04:53 AM
Tja, es kommt ja auch immer darauf an was drin ist und wo Du
hinfliegst.

Die Schlösser halten nich viel aus - aber ein gewisser Schutz
ist doch vorhanden.
In Afrika und Asien hab ich schon so manchesmal den Kopf geschüttelt
wie dort das Gepäck abgefertigt oder behandelt wird.
Und oft - leider - ist dort selbst die dreckige Unterhose eines
Turis noch jede Menge wert und sollte immer sicher verwahrt werden.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire
gutlicht gutlicht

Kommt aus: DE
5699 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#8. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 7

gutlicht Registriert seit 04th Jun 2006
Wed 09-Sep-09 02:33 PM
Joerg,

ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber die Gepäckstücke sind doch versichert, oder!? Wenn nicht, Zusatzversicherung?!

Bisher habe ich mir um mein Gepäck keine Sorgen machen müssen, es kam immer alles gut an.

Und wenn mein Gepäck untersucht wurde, war anschließend ein Zettel dran. Immer noch kein Grund für mich, mir Sorgen machen zu müssen.

Die wirklich wichtigen Dinge, wie Kameraausrüstung, sind im Handgepäck.

Oder habe ich Dich jetzt falsch verstanden?


>Tja, es kommt ja auch immer darauf an was drin ist und wo Du
>
>hinfliegst.
>
>Die Schlösser halten nich viel aus - aber ein gewisser Schutz
>ist doch vorhanden.
>In Afrika und Asien hab ich schon so manchesmal den Kopf
>geschüttelt
>wie dort das Gepäck abgefertigt oder behandelt wird.
>Und oft - leider - ist dort selbst die dreckige Unterhose
>eines
>Turis noch jede Menge wert und sollte immer sicher verwahrt
>werden.
snaefell snaefell

Kommt aus: Berlin, DE
1267 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#9. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 8

snaefell Registriert seit 01st Jun 2009
Wed 09-Sep-09 05:40 PM
Hallo,

>ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber die Gepäckstücke
>sind doch versichert, oder!? Wenn nicht, Zusatzversicherung?!

Welche Versicherung meinst du? Die nach dem Warschauer Abkommen? Die zahlt soweit ich mich jetzt erinnere maximal 40 Euro/Kilo. Und maßgeblich ist hier das Gewicht des eingecheckten und verlorenen Koffers. Ob andere Versicherungen zahlen, sollte man vorher klären, ich würde nicht davon ausgehen.

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.
Visit my Nikonians gallery.

#10. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 0

Thu 10-Sep-09 04:12 AM
Normalerweise gebe ich mein Handgepäck nie aus der Hand, aber auf den Malediven ist es mir passiert, dass mein Handgepäck im Wasserflieger kein Platz hatte, bzw. in den Bauch des Fliegers musste. Ok, dachte ich mir... whatever... wo wollen sie auch sonst mit dem Koffer hin. Da aber dachte ich mir, dass sich mein Pelicase zum ersten wirklich mal bezahlt macht, denn der ist "unzerstörbar", wasserdicht, schwimmt und ist abschließbar.

Also auch bei der Wahl des Handgepäcks an die eine oder andere Situation denken.
Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1820 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#11. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 10

Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Thu 10-Sep-09 04:22 AM
Ein wichtiger Punkt den man nicht ausser acht lassen sollte.

Es kann ja immer dazu kommen, dass das Handgepäck mal nicht
über einem Platz findet und das Personal diese dann auch mal
unten im Bauch bunkert.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire
ruedi ruedi

Kommt aus: Bern, CH
469 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#12. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 0

ruedi Registriert seit 15th Nov 2005
Tue 22-Dec-09 04:55 AM
Ich habe schon beides gemacht.
Mit dem Stativ im eingecheckten Gepäck habe ich grundsätzlich noch nie Probleme gehabt. Auch auf meiner letzten Alaska-Reise hatte ich mehrere Male einen Zettel in der Tasche, das Gepäck sei für eine Sicherheitskontrolle geöffnet worden, ohne Zettel hätte ich das aber gar nicht bemerkt.

Zwei Punkte sind bisher noch nicht zur Spache gekommen.
Da ist einmal der Gewichtsfaktor: ich nehme das Stativ (ca. 2kg plus) oft ins Handgepäck, um beim eingecheckten Gepäck Gewicht zu sparen. Selbst in den USA hatte ich keine Probleme mit den Spikes, was mich erstaunt hat.
Zweitens die Schlösser: es gibt mittlerweile Schlösser, die von den Sicherheitskräften geöffnet werden können aber anscheinend nicht von den normalen Flughafenangestellten (http://www.travelsentry.org).

Ruedi
Nikonian in Bern, Switzerland

Visit my Nikonians gallery or www.ruedis.ch

#13. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 12

Tue 22-Dec-09 07:47 AM
Stativ geht wunderbar im Koffer. Alternativ auch als einzel Gepackstück mit der Stativtasche aus dem PhotoProShop. Ging die letzten 4 Flüge einwandfrei gut.
Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1820 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#14. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 12

Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Wed 23-Dec-09 03:02 AM | bearbeitet Wed 23-Dec-09 03:04 AM von Colorsphere
Ja, das sollte eigentlich so gehen.

Allerdings gibt es dann ganz schnell ein Gewichtsproblem mit dem
Handgeäck. Vor allem da ich zB. immer alles Fototechnische im
Rucksack als Handgepäck dabei habe. Da machen die 2 KG immer was aus.
Zudem kann das Stativ - jenachdem welches man so hat - auch zu lang
sein und den vorgegebenen Maßen wiedersprechen.

Da ist jede Fluggesellschaft anders in ihren Regeln und Vorgaben.
Oder auch in Ihren Tolleranzen mit dem Auge zu drücken.

Diese TSA Schlösser sind eigentlich ja nur was für die USA.
Andere Länder können die nicht öffnen!!
Aber ganz erlich, die USA waren bisher die Einzigen, die mal
meinen Koffer aufgemacht haben. Richtung Asien habe ich noch nie
Probleme gehabt.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire

#15. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 14

Wed 23-Dec-09 08:25 AM
>
>Diese TSA Schlösser sind eigentlich ja nur was für die USA.
>Andere Länder können die nicht öffnen!!
>Aber ganz erlich, die USA waren bisher die Einzigen, die mal
>meinen Koffer aufgemacht haben. Richtung Asien habe ich noch

Die USA machen aber auch TSA Schlösser ohne Schlüssel auf. So ist nem Kollegen gegangen bei dem der Koffer aufgebrochen wurde obwohl er ein TSA dran hatte.

Ich schließe mittlerweile keinen Koffer mehr ab. Ein Kofferband drum und gut ist. Jeder Koffer ist relativ einfach mit einem Schraubenzieher zu knacken. Und das in der Regel in weniger als einer halben Minute. Von daher lass ich Ihn lieber auf. Wenn also jemand einen Koffer öffnen will, hält ein "Schloss" Ihn nicht auf. Von daher lass ich den Koffer lieber auf. Jede Menge Klamotten und ein offener Koffer sind mir lieber auf dem Gepäckband als Klamotten und ein Kaputter Koffer. Wenn doch was teureres drin war dann hätte es der Dieb sowieso bekommen.

Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1820 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#16. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 15

Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Wed 23-Dec-09 08:36 AM
Ja, ich stimme Dir da zu....

Ein Kofferband drum um das es im schlimmsten Falle nicht so schade
ist. Ein kaputter Koffer ist viel teurer.
Ich hab da einen ganz leichten von Rimowa. Der wird mit
Reisverschluss geschlossen. Ich verriegel den auch nicht mehr in
dem angebrachten Zahlenschloss. Ein guter Kabelbinder (damit
das Ding nichr einfach aufgehen kann) reicht völlig.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire

#17. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 16

Sat 09-Jan-10 08:17 AM
da scheiden sich ja die geister was das aufgeben von equipment angeht

ich habe eigentlich immer nur eine cam ein standartzoom im handgepäck

alles andere wie stative ladegeräte objektive usw wandern ins restliche gepäck so kann ich im notfall immernoch arbeiten und muss das zeug nicht ins flugzeug schleppen usw.

klar die gefahr des verlustes ist da, aber irgendwas ist ja immer...
Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1820 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#18. "RE: Koffer oder Handgepäck.... was ist besser?" | Als Antwort auf Antwort # 17

Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Sun 10-Jan-10 03:04 AM
Bei Objektiven bin ich mir da nicht sicher.

Wenn Du mal siehst wie das Gepäck behandelt wird ... möchte ich
da eigentlich kein Objektiv drin haben.

Es wird auch geschmissen und getreten ....

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire

G