Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Members Galleries Master Your Vision Galleries 5Contest Categories 5Winners Galleries 5ANPAT Galleries 5 Die Gewinner Bild des Tages Portfolien Neueste Fotos Suchen Wettbewerb Hilfe News Newsletter Beitreten Mitgliedschaft erneuern Über uns Passwort verloren Kontakt Wettbewerbe Vouchers Wiki Apps THE NIKONIAN™ Für die Presse Fundraising Suchen Hilfe!
Mehr5
Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1806 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Thu 30-Apr-20 03:02 AM
Tja - was soll man da sagen?

Ich habe mir mal die bereits veröffentlichen Infos und Daten genauer angesehen und bin mehr als enttäuscht.

Nikon was habt Ihr da gemacht und was wollt Ihr damit sagen.

Für mich ist die D6 eine Kamera die ich mir ganz sicher nicht kaufen werde!

Wo sind hier denn die Weiterentwicklungen und Innovationen im Vergleich zur D5 geblieben.
Ok - ein paar Daten sind besser und es wurde auch technisch etwas verbessert ... aber reicht das aus für "das" Flaggschiff von Nikon? Wohl eher nicht.

Schaue ich mal zur Seite und auf die Konkurrenz zieht diese ganz klar mal eben auf der Überholspur vorbei.

Über den Preis reden wir mal gar nicht.

Ich halte mich weiter an meinem Oldtimer D3 und an der D850 fest und vergesse jeden Gedanken an eine D6.

Um ehrlich zu sein ... eventuell eine kleine Sony könne mir noch gefallen um mich mal mit leichtem Gepäck auch dem Filmen von Videos zu nähern. Wobei da wohl erst mal auch mein SmartPhone ein Anfang ist.

Bleibt gesund

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany
The Vision: Share, Learn and Inspire

Colorsphere-Photography.net
Dieter_Wilhelm Dieter_Wilhelm

Kommt aus: Friedrichshafen, DE
8715 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#1. "RE: Die D6 ... oh je" | Als Antwort auf Antwort # 0

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography Nikonian seit 31st Jan 2008
Thu 30-Apr-20 09:55 AM
Hi!

Wo Du mit Recht hast...

Für mich ist eine D6 ein Werkzeug für Sport und Wildlifefotos wo ein 400/2,8, ein 500/4 oder 600/4 dran ist. Und damit kann man erstklassige Fotos mit machen.

Äh ich nicht. Kein Geld für. Auch wenn, das muß man mitschleppen.

Die Fujiausrüstung kann nicht alles was die Nikonausrüstung kann, wiegt aber nur die Hälfte.

Und jedesmal wenn jemand mit was Spiegelloses (Sony oder so) vorschlägt, dann fordere ich auf, mal die Originaloptiken 24 & 85 Tilt/shift und Makro 60 /105 /200 hinzustellen. Hat er nicht , dann eben nicht. Hab ich für Nikon. (Die Canonleute kennen meine Argumente genauso).

Gruß Dieter
Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1806 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#2. "RE: Die D6 ... oh je" | Als Antwort auf Antwort # 1

Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Thu 30-Apr-20 10:07 AM
Ja - wenn sehe ich eine kleine Sony nur als Teil für privates und wie gesagt zur Übung im Video Bereich.

Auch wenn wir mal eben die D6 gegen die neuste Canon der gleichen Klasse stellen und vergleichen.
Neidlos gesagt ... die beeindruckt mich mehr - oh ja.

Gewicht ist immer ein Punkt. Deshalb bleib ich bei einer D850 ohne den zusätzlichen Griff.
Die Objektive sind ja schon schwer genug (je nachdem was man so mit dabei hat).

Trotzdem schon traurig wenn Nikon hier mal die Hände in die Taschen steckt und nicht mit einem wirklich interessanten neuen Werkzeug aufwartet. Die Konkurrenz kann das doch auch

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany
The Vision: Share, Learn and Inspire

Colorsphere-Photography.net
Holger Holger

Kommt aus: Roeschenz, CH
1433 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#3. "RE: Die D6 ... oh je" | Als Antwort auf Antwort # 0

Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian seit 30th Dec 2002
Fri 01-May-20 03:38 PM
Ich habe den Eindruck, dass sich die Prioritäten geändert haben: hat früher eine F5 oder eben D3 für einen Nimbus gesorgt, der auch den Volumenmarkt darunter mitgezogen hat, so spielt das heute nach meinem Eindruck immer weniger eine Rolle. Die Leute orientieren sich eher an dem, was sie tatsächlich erwerben, d.h. D750 / Z6 / Z7 und die Objektive sind für das Markenimage wichtiger als die professionellen Spitzenmodelle.

Umgekehrt bedeutet das, dass die D6 nicht mehr diese indirekten Erträge erwirtschaftet, also in erster Linie selber Umsatz bringen muss. In dem aktuellen Umfeld wird das zunehmend schwieriger, und im Gegenzug schwinden damit auch die verfügbaren Ressourcen auf der Entwicklungsseite.

In dem Bereich dürfte Canon wesentlich mehr Spielraum haben: einerseits sind sie schon als Konzern wesentlich breiter aufgestellt, während Nikon sich weitgehend auf Optik und Imaging konzentriert. Dazu beherrscht Canon den Volumenmarkt, und so miserabel vor allem der Low-Cost-Bereich technisch ist, er bringt den notwendigen Umsatz.

Ich denke daher, dass es weniger eine Frage des Könnens als vielmehr der finanziellen Tragbarkeit sowie der Prioritäten am Markt ist, dass die D6 einen relativ kleinen Schritt gegenüber der D5 macht.

Zumal ja noch für dieses Jahr 2 Spiegellose in der Pipeline sein sollen, eines davon möglicherweise ein Modell oberhalb der Z7.

Am Ende sind es gerade in diesem Bereich Werkzeuge: entweder, Du brauchst die neuesten Gimmicks, oder Du brauchst sie nicht. Anders als eine D850 oder Z7, die auch Liebhaber einfach der tierischen Auflösung und Bildqualität wegen kaufen, dürfte eine D6 wirklich nur für Leute im Bereich Sport und Journalismus interessant sein, die damit auch wieder Umsatz erwirtschaften können.

Ein Punkt erschliesst sich mir nicht: warum willst Du zum Filmen zu Sony gehen? Ich habe das ausprobiert, hat mir absolut Null zugesagt. Nikons Z6 kann praktisch gleich viel, das Handling ist aber Welten besser. Von Qualität und Service gar nicht zu reden. Aber egal, jedem das Seine, Du wirst Dir was dabei gedacht haben.

Bis denne,

Holger - Nikonian in Switzerland

Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1806 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#4. "RE: Die D6 ... oh je" | Als Antwort auf Antwort # 3

Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Sat 02-May-20 04:38 AM
Hallo Holger,

Danke für Deine Gedanken zur D6.

Ja - aus dieser Sicht gesehen stimmt das sicherlich auch.
Und ja - ich habe das natürlich an meinen Vorlieben und meinem Bedarf festgemacht.

Klar ... ich möchte nicht von Nikon zu einem anderen Hersteller wechseln.
Die D850 ist noch immer für mich mehr als ausreichend und eine D3 habe ich oft noch in der Hand.

Spiegellos - da bin ich ihr neugierig mit was Nikon kommen wird und ob ich mir das in Zukunft als Ergänzung oder später als Ersatz für die D850 vorstellen kann.

Filmen ... Ja ich habe mir was dabei gedacht. Aber da ich hier noch am Anfang meiner Überlegungen bin und keine Eile habe bin ich offen für andere Gedanken.
Danke für den Anstoß mit der Z6.
Ich werde sie bei meinen Überlegungen auf jeden Fall mit einbeziehen.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany
The Vision: Share, Learn and Inspire

Colorsphere-Photography.net
Dieter_Wilhelm Dieter_Wilhelm

Kommt aus: Friedrichshafen, DE
8715 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#5. "RE: Die D6 ... oh je" | Als Antwort auf Antwort # 4

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography Nikonian seit 31st Jan 2008
Sat 02-May-20 01:26 PM
Holger hat da Recht mit der Z6. Das macht mehr Sinn damit zu filmen als mit Sony. Weil falls Du nicht spezifisches Audiozeug hast was nur mit einem System funktioniert (hab ich nicht, alles extern und ein Kabel in die Kamera) darf man alles neu kaufen.

Gruß Dieter
Colorsphere Colorsphere

Kommt aus: DE
1806 Beiträge

Eine Email an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#6. "RE: Die D6 ... oh je" | Als Antwort auf Antwort # 5

Colorsphere Moderator Awarded for his in-depth knowledge and high level of skill in several areas.  Nikonian seit 27th Feb 2007
Sun 03-May-20 06:21 AM
Hallo Dieter,

da ich mich ja erst neu damit befassen möchte habe ich stand Heute gar nix.

Somit bin ich da noch ganz zwanglos und kann jede Richtung einschlagen.

Zu Beginn werde ich was Zubehör angeht (Licht, Micro, etc.) erst mal schmal unterwegs sein und meine Erfahrungen machen.

Rechner und Speicherplatz mäßig bin ich sehr gut ausgestattet und kann diesen Punkt komplett vernachlässigen.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany
The Vision: Share, Learn and Inspire

Colorsphere-Photography.net

G