Druck Ansicht dieses Beitrags Druckbare Anzeige Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht FOTOGRAFIEREN Street-Fotografie Thema #154
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "They're waiting for you" Vorheriges Thema | Nächstes Thema
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Sat 09-Mar-13 09:33 AM
2921 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
"They're waiting for you"


Berlin, DE
          

So Charmant wie unsere Innenstädte sein können, findet man doch so manches.



Gruß

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Antworten zu diesem Thema
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: They're waiting for you
gucky Silbermitglied
09th Mar 2013
1
Reply message RE: They're waiting for you
thd44 Silbermitglied
10th Mar 2013
3
Reply message RE: They're waiting for you
Asgard Administrator
09th Mar 2013
2
Reply message RE: They're waiting for you
thd44 Silbermitglied
10th Mar 2013
4
Reply message RE: They're waiting for you
Asgard Administrator
10th Mar 2013
5
Reply message RE: They're waiting for you
thd44 Silbermitglied
11th Mar 2013
6
Reply message RE: They're waiting for you
Ineluki Goldmitglied
11th Mar 2013
7
Reply message RE: They're waiting for you
thd44 Silbermitglied
11th Mar 2013
8
Reply message RE: They're waiting for you
Fotofreund1964 Goldmitglied
11th Mar 2013
9
Reply message RE: They're waiting for you
thd44 Silbermitglied
11th Mar 2013
10
     Reply message RE: They're waiting for you
Ineluki Goldmitglied
11th Mar 2013
11
          Reply message RE: They're waiting for you
thd44 Silbermitglied
12th Mar 2013
12
               Reply message RE: They're waiting for you
Ineluki Goldmitglied
12th Mar 2013
13
                    Reply message RE: They're waiting for you
thd44 Silbermitglied
12th Mar 2013
16
Reply message RE: They're waiting for you
gucky Silbermitglied
12th Mar 2013
14
Reply message RE: They're waiting for you
thd44 Silbermitglied
12th Mar 2013
15
     Reply message RE: They're waiting for you
gucky Silbermitglied
12th Mar 2013
17

gucky Silbermitglied  Nikonian since 23rd Sep 2010Sat 09-Mar-13 03:58 PM
5001 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#1. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 0


Werl, DE
          

Hallo Thomas

Die Muster der Wand, aufgenommen im Fenster gefallen mir, der Fensterinhalt spricht mich weniger an.

--
cu Burkhard



Visit my Nikonians gallery.


Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Sun 10-Mar-13 07:26 AM
2921 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#3. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 1


Berlin, DE
          

Äh ja. Danke Burkhard

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sat 09-Mar-13 07:17 PM
50191 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#2. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 0


East Frisia, DE
          

Ich finde es ein spannendes Bild

Man sieht so viel.

Ladiesnight, Fahrrad , Puppen mit Glatze etc.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Sun 10-Mar-13 07:27 AM
2921 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#4. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 2


Berlin, DE
          

Danke Gerold.

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sun 10-Mar-13 07:02 PM
50191 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#5. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 0


East Frisia, DE
          

Ist es mehr im Kern oder im Randgebiet von Berlin ?

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Mon 11-Mar-13 06:40 AM
2921 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#6. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 5


Berlin, DE
          

Das ist in der Nähe der westlichen City. Genauer: in der Wilmersdorfer Straße. Jetzt Teilweise eine Fußgängerzone, meint "Shoppingzone", was es nicht wirklich hübscher macht.

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Ineluki Goldmitglied  Nikonian since 03rd Aug 2011Mon 11-Mar-13 08:38 AM
2717 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#7. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 0


Nürnberg, DE
          

>So Charmant wie unsere Innenstädte sein können, findet man
>doch so manches.
>
Hallo Thomas,

da pulsiert ja das Leben. Grauenvoll

Gruß
Egbert

www.allmondo.com

http://images.nikonians.org/galleries/showgallery.php/ppuser/401509/cat/500/

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Mon 11-Mar-13 09:37 AM
2921 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#8. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 7


Berlin, DE
          

Hi Egbert

Ganz so menschenleer, wie es scheint, war es nicht. Ich habe nur auf den Augenblick gewartet. Das die junge Frau noch bei einer typisch weiblichen Beschäftigung ist, war Glück.

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Mon 11-Mar-13 06:04 PM
1959 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#9. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 0


Cadolzburg, DE
          

Hallo Thomas,
hab mir das Bild jetzt schon ein paar mal angesehen!
Die typisch weibliche Handtaschenkramerei ist mir auch aufgefallen - aber sonst stimme ich eher mit Egbert - "grauenhafte Trostlosigkeit".
Wolltest Du das mit dem Bild sagen?
Vieleicht solltest Du es uns erklären!

Grüße aus Franken
Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Mon 11-Mar-13 07:04 PM
2921 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#10. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 9


Berlin, DE
          

Hi Walter
Ok, das Bild scheint nicht von alleine zu funktionieren.
Der Begriff "Trostlos" war durchaus beabsichtigt. Das in Verbindung mit Konsum. Die Puppen schauen die Frau ja an und locken zum Kauf. Die Frau sucht etwas, vielleicht Ihr Portemonnaie?

Background für das Bild ist, dass in meinem Bekanntenkreis zwei Menschen, wegen Überschuldung, ihre Wohnung verloren haben. Nur wegen Konsum. Dinge haben zu wollen weil es in deren Umgebung andere gab die sich vieles wohl leisten können. Es war ihnen peinlich oder nicht erträglich arm zu sein, arm zu erscheinen.
Wenn das nicht trostlos ist?!....

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Ineluki Goldmitglied  Nikonian since 03rd Aug 2011Mon 11-Mar-13 09:47 PM
2717 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#11. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 10


Nürnberg, DE
          

>Hi Walter
>Ok, das Bild scheint nicht von alleine zu funktionieren.
>Der Begriff "Trostlos" war durchaus beabsichtigt.
>Das in Verbindung mit Konsum. Die Puppen schauen die Frau ja
>an und locken zum Kauf. Die Frau sucht etwas, vielleicht Ihr
>Portemonnaie?
>
>Background für das Bild ist, dass in meinem Bekanntenkreis
>zwei Menschen, wegen Überschuldung, ihre Wohnung verloren
>haben. Nur wegen Konsum. Dinge haben zu wollen weil es in
>deren Umgebung andere gab die sich vieles wohl leisten können.
>Es war ihnen peinlich oder nicht erträglich arm zu sein, arm
>zu erscheinen.
>Wenn das nicht trostlos ist?!....

Hallo Thomas,

ich kenne natürlich nicht Deinen Hintergrund und weiß auch sonst nicht, wo Du in Berlin lebst. Diese Aussage musste ich treffen, um folgende Aussage treffen zu können:

Berlin ist meines Wissens eine Großstadt mit rund 3,5 Millionen Einwohner. In dieser Großstadt muss es doch einen Flecken geben, wo arm und reich als Gegensätze aufeinanderprallen, etwa ein Bettler vor einem Gucci-Laden. So ein Foto hätte ich mir gewünscht, dann wäre die Geschichte, die Du jetzt erzählt hast, von vorneherein klar gewesen.

Das Schicksal Deiner Bekannten ist traurig, andererseits trägt jeder für sich selbst Verantwortung. Reich zu scheinen ist schlechter als am Ende alles verloren zu haben.

Gruß
Egbert

www.allmondo.com

http://images.nikonians.org/galleries/showgallery.php/ppuser/401509/cat/500/

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Tue 12-Mar-13 04:41 AM
2921 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#12. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 11


Berlin, DE
          

Hi Egbert

Ein stückweit ist jeder für sich selbst verantwortlich. Dem kann ich folgen. Deinem Bildvorschlag hätte ich ebenfalls nachkommen können, habe mich aber dagegen entschieden, weil auch diese Menschen eine Würde haben, die es zu wahren gilt. Ein Clischee-Bild wird dem nicht gerecht. Meine Idee war, Unzulänglichkeiten zu thematisieren ohne sie direkt abzulichten. Oder anders gesagt - Armut zu zeigen ohne Armut zu zeigen. Daran muss ich noch arbeiten, wie es aussieht. Selbst eine Reduzierung auf 3 Bildelemente scheint nicht ausreichend zu sein.
Geschichten erzählen ist eine Kunst.

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
Ineluki Goldmitglied  Nikonian since 03rd Aug 2011Tue 12-Mar-13 08:36 AM
2717 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#13. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 12


Nürnberg, DE
          

>Hi Egbert
>
>Ein stückweit ist jeder für sich selbst verantwortlich. Dem
>kann ich folgen. Deinem Bildvorschlag hätte ich ebenfalls
>nachkommen können, habe mich aber dagegen entschieden, weil
>auch diese Menschen eine Würde haben, die es zu wahren gilt.
>Ein Clischee-Bild wird dem nicht gerecht. Meine Idee war,
>Unzulänglichkeiten zu thematisieren ohne sie direkt
>abzulichten. Oder anders gesagt - Armut zu zeigen ohne Armut
>zu zeigen. Daran muss ich noch arbeiten, wie es aussieht.
>Selbst eine Reduzierung auf 3 Bildelemente scheint nicht
>ausreichend zu sein.
>Geschichten erzählen ist eine Kunst.

Hi Thomas,

ich dachte eigentlich nicht an ein Clischee-Bild, weil ich Klischees nicht mag Ich dachte eigentlich an irgendwas, was den Kontrast sichtbar macht.

Gruß
Egbert

www.allmondo.com

http://images.nikonians.org/galleries/showgallery.php/ppuser/401509/cat/500/

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                    
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Tue 12-Mar-13 03:34 PM
2921 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#16. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 13


Berlin, DE
          

Hi Egbert
Werde darüber nachdenken, ob eine direkterer Hinweis besser wäre. Danke für Deine Hinweise.

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

gucky Silbermitglied  Nikonian since 23rd Sep 2010Tue 12-Mar-13 01:45 PM
5001 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#14. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 0


Werl, DE
          

Hallo Thomas

Ich habe mich mit den jetzigen vorliegenden Informationen nochmal mit dem Bild befasst.
Bitte entschuldige meinen kurzen ersten Post, ich bin manchmal etwas zu kurz

Ausgehend von diesem Bild wäre meine jetzige Idee für eine Umsetzung Deiner Idee folgende:

A) die Person müßte 2-3 Schritte weiter zum Schaufenster.

B) sie müßte mehr Armut ausstrahlen.

C) mehr auf das Schaufenster und die Person fokussieren (weniger Vordergrund).

--
cu Burkhard



Visit my Nikonians gallery.


Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Tue 12-Mar-13 03:31 PM
2921 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#15. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 14


Berlin, DE
          

Hi Burkhard

zu A: Ist Sie nicht und lässt sich auch nicht ändern. Sekunden später waren schon wieder andere Menschen im Bild. Außerdem wäre die Blickachse Puppe -> Person zerstört.
zu B: Wieso? Ist Armut nur dann für Dich existent oder glaubwürdig, wenn jemand mit verschlissenen Klamotten herum läuft?
zu C: Gerade der leere Vordergrund verstärkt doch die Trostlosigkeit, die Vereinzelung.

Vergiss nicht. Dieses Bild ist eine Fiktion und keine reale Wiedergabe. Mit "hätte hier und hätte da" kommt man nicht weiter sondern nur mit Phantasie.

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
gucky Silbermitglied  Nikonian since 23rd Sep 2010Tue 12-Mar-13 04:27 PM
5001 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#17. "RE: They're waiting for you"
Als Antwort auf Antwort # 15


Werl, DE
          

Hi Thomas

>Hi Burkhard
>
>zu A: Ist Sie nicht und lässt sich auch nicht ändern. Sekunden
>später waren schon wieder andere Menschen im Bild. Außerdem
>wäre die Blickachse Puppe -> Person zerstört.

Nur wegen ein paar Schritten? OK

>zu B: Wieso? Ist Armut nur dann für Dich existent oder
>glaubwürdig, wenn jemand mit verschlissenen Klamotten herum
>läuft?

Weder noch, es hätte nur das verstärken können das Du transportieren möchtest.

>zu C: Gerade der leere Vordergrund verstärkt doch die
>Trostlosigkeit, die Vereinzelung.

Das wäre auch durch die Alleinsstellung Mensch-Schaufenster möglich.

>Vergiss nicht. Dieses Bild ist eine Fiktion und keine reale
>Wiedergabe. Mit "hätte hier und hätte da" kommt man
>nicht weiter sondern nur mit Phantasie.

Das habe ich nicht vergessen, es waren ja auch nur Gedanken zu dem Bild.

Aber schön das Du solche Themen aufgreifst!

--
cu Burkhard



Visit my Nikonians gallery.


Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Foren Übersicht FOTOGRAFIEREN Street-Fotografie Thema #154 Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Mit der Nikonians Tour erfährst du mehr, was es heißt ein Nikonian zu sein Wiki / Fragen + Antworten / Hilfe Jetzt anhören! Radio für Fotografen im MP3 Format Finde alles über Nikon und die Welt der Fotografie - Schnell und Übersichtlich!

Copyright © Nikonians 2000, 2014
Alle Rechte vorbehalten

Nikonians®, NikoScope® und NikoniansAcademy™ sind Warenzeichen von Nikonians.org.
Nikon®, Nikonos® und Nikkor® sind registrierte Warenzeichen der Nikon Korporation.