Druck Ansicht dieses Beitrags Druckbare Anzeige Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht DIGITALE BILDBEARBEITUNG - DIGITAL DARKROOM Computer, Hardware und Farbmanagement Thema #10
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "Image-Tank oder DVD-Brenner" Vorheriges Thema | Nächstes Thema
scw2wi  Registered since 03rd Jan 2006Sun 11-Jun-06 11:59 AM
152 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
"Image-Tank oder DVD-Brenner"


Vienna, AT
          

Hat jemand Erfahrung mit tragbaren DVD-Brennern oder Image-Tank.
Ich suche eine Lösung, wie ich auf einer Reise (mit oder ohne Fahrzeug)
meine RAW-Bilder (möglichst ohne Notebook) speichern kann.

Meine Überlegungen zur Speichermenge (für eine D200):
pro Tag ca. 100 bis 300 Aufnahmen * 10 MB = 1..3 GB pro Tag
für 1 Monat ergeben sich durchschnittlich 30 * 2 GB = 60 GB

Variante A: Image Tank mit mind. 60 GB (z.B. DIP Wiesel X2 80GB)
Vorteil: klein (8*13cm), leicht (500g), schnell (4GB in 8 min)
Nachteil: falls HD defekt wird, sind alle Aufnahmen verloren

Variante B: DVD-Brenner (z.B. Hama Mobile DataSafe III oder JOBO Apacer CP300)
Vorteil: von der Speichermenge nicht begrenzt (25 DVDs = 110 GB)
Nachteil: doppelt so groß wie Image-Tank (16*18cm/700g), langsam (4GB in 30 min)

Variante C: doch ein Notebook (mit mind. 120GB HD)
Vorteil: mehrfache Sicherung möglich (HD, DVD)
Nachteil: schwerste Lösung (ca. 3 kg)

Wer kann mir helfen, eine optimale Lösung zu finden.
Welche Erfahrungen gibt es mit diesen (oder anderen) Varianten?

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Antworten zu diesem Thema
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: Image-Tank oder DVD-Brenner
AixNikkor
12th Jun 2006
1
Reply message RE: Image-Tank oder DVD-Brenner
ridener72
13th Jun 2006
2
Reply message RE: Image-Tank oder DVD-Brenner
scw2wi
14th Jun 2006
3
     Reply message RE: Image-Tank oder DVD-Brenner
Joerg Brosseit
21st Jun 2006
4
     Reply message RE: Image-Tank oder DVD-Brenner
scw2wi
21st Jun 2006
5
     Reply message RE: Image-Tank oder DVD-Brenner
AixNikkor
22nd Jun 2006
6
     Reply message o tempora, o mores ...
Algamano
22nd Jun 2006
7
          Reply message RE: o tempora, o mores ...
AixNikkor
22nd Jun 2006
8
               Reply message RE: o tempora, o mores ...
Algamano
22nd Jun 2006
9
               Reply message RE: o tempora, o mores ...
AixNikkor
22nd Jun 2006
10
                    Reply message RE: o tempora, o mores ...
Algamano
22nd Jun 2006
11
                         Reply message RE: o tempora, o mores ...
Joerg Brosseit
23rd Jun 2006
12
               Reply message RE: o tempora, o mores ...
Naturelight
22nd May 2009
16
     Reply message RE: Image-Tank oder DVD-Brenner
Naturelight
22nd May 2009
15
Reply message RE: Image-Tank oder DVD-Brenner
SIRU
21st May 2009
13
Reply message RE: Image-Tank oder DVD-Brenner
Hendric Silbermitglied
22nd May 2009
14
Reply message RE: Image-Tank oder DVD-Brenner
haunzz
08th Aug 2009
17

AixNikkor  Registered since 25th Sep 2003Mon 12-Jun-06 07:10 AM
1356 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauenMitteilung via AOL IM senden
#1. "RE: Image-Tank oder DVD-Brenner"
Als Antwort auf Antwort # 0


Aix la Chapelle (Aachen), DE
          


Du hast noch einen Vorteil von Variante C vergessen. Du kannst die Fotos Abends mit Schlagworten versehen, sortieren, bearbeiten... Wenn du das erst alles zuhause machst, bist du doch Monate beschäftigt und wirst auch viele Orte nicht mehr genau wissen.

Davon abgesehen wiegen gute Notebooks doch keine 3 kg mehr! Sie dir mal die Apple MacBooks an.

bye
    .\\arc

"You cannot depend on your eyes (or AF) when your imagination is out of focus." Mark Twain
The Nikonians team and My Gallery


bye
    .\\arc

"You cannot depend on your eyes (or AF) when your imagination is out of focus." Mark Twain
The Nikonians team and My Gallery

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

ridener72  Registered since 22nd Aug 2004Tue 13-Jun-06 03:58 PM
309 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#2. "RE: Image-Tank oder DVD-Brenner"
Als Antwort auf Antwort # 0


Eisenberg, DE
          

auf dem Laptop lassen. Die DVDs werde ich mit der Post zurück schicken, den Laptop am Man. Sollte der Laptop verlohren gehen habe ich hoffentlich noch die DVDs mit den Bildern als erinnerung.


D70!
George
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann!
Wealth is, having more dreams in your soul, than reality can destroy!


D70!
George
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann!
Wealth is, having more dreams in your soul, than reality can destroy!

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
scw2wi  Registered since 03rd Jan 2006Wed 14-Jun-06 03:39 PM
152 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#3. "RE: Image-Tank oder DVD-Brenner"
Als Antwort auf Antwort # 2


Vienna, AT
          

Die Idee mit dem nach-Hause schicken find ich gut.
Die Zeit, um mich auf Reisen mit dem Laptop zu beschäftigen,
und hundert Fotos zu beurteilen, habe ich vermutlich nicht.
Ich suche daher jemanden, der Erfahrung mit ext. DVD-Brennern hat.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Joerg Brosseit  Registered since 03rd Feb 2006Wed 21-Jun-06 03:39 PM
25 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#4. "RE: Image-Tank oder DVD-Brenner"
Als Antwort auf Antwort # 3


Waiblingen, DE
          

Ich habe die sogenannten externen DVD Brenner schon probiert.
Und muss sagen, eine gute Lösung - wenn es um die Kosten geht.
Aber ohne die möglichkeit wirklich zu prüfen, ob sich auch wirklich alles mit rechten Dingen auf der gebrannten DVD abspielt, ein gewisses Restrisiko.

Ich für meinen Teil bevorzuge inzwischen die tragbaren Festplatten mit Monitor - OK - nicht wirklich gut zu erkennen, aber mit der Sicherheit ... pic ist drauf. Die gibt es in verschiedenen Größen bis 80 GB.

Gut ist es auch vor Ort einen Stelle zu haben, die einen Rechner hat.
Wenn ich meine Freunde in Sydney besuche nehme ich nichts mit. Solange klar ist, ich bin nur im Umkreis on tour. Dann reicht es jeden Abend die Karten zu übertragen, das Material zu sichten und zu sortieren (eventuell auch beschriften) und auf DVD zu brennen.
Aber die Version ist nicht immer machbar.

Gut finde ich auch die Kombination tragbarer DVD Brenner und ein sog. Sub Notebook - sind sehr klein und leicht. Somit ist alles möglich - mit großer Platte auch ohne DVD Brenner
Aber auch die teuerste Version

Die Wahl ist mir auch nicht leicht gefallen. Und die tragbaren Platten mit monitor sind auch nicht so günstig. Aber die Sicherung on tour doch sehr wichtig.

Gruß

Jörg

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
scw2wi  Registered since 03rd Jan 2006Wed 21-Jun-06 06:03 PM
152 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#5. "RE: Image-Tank oder DVD-Brenner"
Als Antwort auf Antwort # 4


Vienna, AT
          

Es gibt auch DVD-Brenner mit Display (Jobo Apacer CP300),
zwar sehr klein, aber ob das Bild drauf ist sieht man wenigstens.

Schön wäre auch so ein tragbarer DVD-Player zum Aufklappen, der auch brennen kann, aber diese Marktnische hat wohl noch niemand entdeckt.

Das mit dem Sub-Notebook klingt interessant, aber mit dem externen DVD-Brenner oder Image-Tank ist es wieder so schwer wie ein normales Notebook.

Der Image-Tank als einzige Sicherung hat halt den Nachteil, dass man nie wissen kann, wann die Harddisc eingeht.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
AixNikkor  Registered since 25th Sep 2003Thu 22-Jun-06 12:54 AM
1356 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauenMitteilung via AOL IM senden
#6. "RE: Image-Tank oder DVD-Brenner"
Als Antwort auf Antwort # 5


Aix la Chapelle (Aachen), DE
          


So ein Sony SubNotebook ist wirklich nicht brauchbar. Da sind einfach alle wichtigen Dinge extern und insgesamt unpraktischer als ein Notebook.

Was aber super geht ist ein kleines Notebook ala Apple iBook (heissen jetzt wohl MacBook). Die haben den Brenner schon eingebaut und können alles. Mit der kleinsten Monitorgrösse sind die recht kompakt.


bye
    .\\arc

"You cannot depend on your eyes (or AF) when your imagination is out of focus." Mark Twain
The Nikonians team and My Gallery


bye
    .\\arc

"You cannot depend on your eyes (or AF) when your imagination is out of focus." Mark Twain
The Nikonians team and My Gallery

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Algamano  Basic MemberThu 22-Jun-06 10:05 AM
448 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#7. "o tempora, o mores ..."
Als Antwort auf Antwort # 4


DE
          

>Dann reicht es jeden Abend die Karten zu übertragen, das Material zu sichten und zu sortieren (eventuell auch beschriften) und
>auf DVD zu brennen.


Mann, waren das noch selige Zeiten, als man den Urlaub abends am Lagerfeuer bei einem Gläschen Wein ausklingen lassen konnte, unbehelligt von den (eh noch frischen) fotografischen Erinnerungen, die darauf drängen, unbedingt noch gesichtet werden zu wollen. Bilder (aus-)sortieren wurde erst zuhause gemacht und ließ die dann bereits vergangene Reise wiederaufleben ...

Andreas
Nikonian in Southern Germany - [My Gallery]

Andreas
Nikonian in Southern Germany - [My Gallery]

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
AixNikkor  Registered since 25th Sep 2003Thu 22-Jun-06 10:07 AM
1356 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauenMitteilung via AOL IM senden
#8. "RE: o tempora, o mores ..."
Als Antwort auf Antwort # 7


Aix la Chapelle (Aachen), DE
          

Steht jemand mit einer Pistole hinter der und zwingt dich dazu?

Kauf dir genug Speicherkarten, fotografiere so sparsam wie früher und es hat sich nichts geändert.

bye
    .\\arc

"You cannot depend on your eyes (or AF) when your imagination is out of focus." Mark Twain
The Nikonians team and My Gallery


bye
    .\\arc

"You cannot depend on your eyes (or AF) when your imagination is out of focus." Mark Twain
The Nikonians team and My Gallery

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                    
Algamano  Basic MemberThu 22-Jun-06 10:15 AM
448 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#9. "RE: o tempora, o mores ..."
Als Antwort auf Antwort # 8


DE
          

>Steht jemand mit einer Pistole hinter der und zwingt dich dazu?

Nein - jedenfalls keine Person. Aber wer kann schon widerstehen, die gemachten Bilder so schnell wie möglich anzuschauen ... mit Film ging's halt nicht anders .

Andreas
Nikonian in Southern Germany - [My Gallery]

Andreas
Nikonian in Southern Germany - [My Gallery]

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                        
AixNikkor  Registered since 25th Sep 2003Thu 22-Jun-06 12:16 PM
1356 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauenMitteilung via AOL IM senden
#10. "RE: o tempora, o mores ..."
Als Antwort auf Antwort # 9


Aix la Chapelle (Aachen), DE
          

Ich finde es auch OK am Lagerfeuer zu sitzen und die Bilder das Tages durch zu gehen.

bye
    .\\arc

"You cannot depend on your eyes (or AF) when your imagination is out of focus." Mark Twain
The Nikonians team and My Gallery


bye
    .\\arc

"You cannot depend on your eyes (or AF) when your imagination is out of focus." Mark Twain
The Nikonians team and My Gallery

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                            
Algamano  Basic MemberThu 22-Jun-06 12:20 PM
448 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#11. "RE: o tempora, o mores ..."
Als Antwort auf Antwort # 10


DE
          

Klingt gut - die Verbindung vom Angenehmen mit dem Schönen - nur dabei den Rotwein nicht vergessen

Andreas
Nikonian in Southern Germany - [My Gallery]

Andreas
Nikonian in Southern Germany - [My Gallery]

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                                
Joerg Brosseit  Registered since 03rd Feb 2006Fri 23-Jun-06 04:26 AM
25 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#12. "RE: o tempora, o mores ..."
Als Antwort auf Antwort # 11


Waiblingen, DE
          

Na dann Prost ....

Aber nicht vergessen - ein Würstchen und ein Taschenmesser für den Stock um dieses zu grillen. Denn das gehört doch auch zu den alten Zeiten.

Jörg

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                    
Naturelight  Registered since 09th Jul 2008Fri 22-May-09 10:22 AM
1067 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#16. "RE: o tempora, o mores ..."
Als Antwort auf Antwort # 8


Erftstadt, DE
          

ACK!

===================================================
greetings from Guido - Nikonian aus dem Rheinland

Ich zahle also will ich...

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Naturelight  Registered since 09th Jul 2008Fri 22-May-09 10:22 AM
1067 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#15. "RE: Image-Tank oder DVD-Brenner"
Als Antwort auf Antwort # 3


Erftstadt, DE
          

Also, ich habe einen externen Brenner. Schlechte Erfahrungen kann ich nicht berichten. Besser als der interne Brenner eines Laptops ist der allemal. Meiner beherrscht auch Lightscribe. Ist ein schönes Gimmick.

===================================================
greetings from Guido - Nikonian aus dem Rheinland

Ich zahle also will ich...

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

SIRU  Registered since 14th Aug 2008Thu 21-May-09 11:02 AM
60 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#13. "RE: Image-Tank oder DVD-Brenner"
Als Antwort auf Antwort # 0


DE
          

Hallo,

nachdem ich mit meinem Imagetank PDX7 o. aehnl. nicht sehr gluecklich war habe ich vor ca. 1/2 Jahr auf folgende Hardware umgestellt und bin bisher, nach 6 Wochen Australienurlaub und sonstigen kleineren Unternehmungen auch sehr zufrieden damit.

Grundsaetzlich habe ich immer eine Trekstore 1,8" HD mit 120GB, einen Starreader Kartenleser und ein 2Copy2 dabei.
Diese Kombination ist kleiner als eine Zigarettenschachtel und erlaubt es mir Daten von einer Speicherkarte direkt auf die Festplatte zu uebertragen. Hierzu reichen die 3 AAA Micro Batterien im 2Copy2 aus.


Geht es weiter/laenger weg nehme ich zusaetzlich noch, sofern mein Gepaeck es erlaubt, mein ASUS Netbook mit > 100GB HD mit.
Auf diesem kann ich
1. Die Bilder eines Tages sichten
2. Verschlagworten
3. Eine zusaetzliche Sicherung der Bilder speichern.
4. Auch mal im Internet surfen und Mail schreiben/abrufen
5. Tagebuch etc. fuehren.




Siggi - Nikonian aus Heilbronn/Germany

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Hendric Silbermitglied  Nikonian since 10th Jun 2008Fri 22-May-09 09:29 AM
1053 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#14. "RE: Image-Tank oder DVD-Brenner"
Als Antwort auf Antwort # 13


Schwarzwald, DE
          

Ich will auch noch zwei Sachen in den Raum werfen.

Hast du mal die Photoviewer von Epson angeschaut. Wir haben die am Anfang mal verlost. Wenn ich mich recht errinnere hat mir die Größe von den Dingern sehr gut gefallen. Und der erste Eindruck war sehr robust. Erfahrung habe ich damit keine da ich Sie ja nur verschenkt habe. Aber vielleicht hat einer unserer user ein solches Gerät.

Die Infos findest du auf der Microsite von Epson Photoviewer

add me to your circles

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

haunzz  Registered since 23rd Jul 2009Sat 08-Aug-09 06:12 PM
14 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#17. "RE: Image-Tank oder DVD-Brenner"
Als Antwort auf Antwort # 0


AT
          

Hallo!

Wenn dann Variante C. Ein Subnotebook mit 10 Zoll Display von Medion oder Lenovo mit 160GB Festplatte. Ein Kilo Gewicht, ich kann die Fotos ansehen, beschriften, katalogisieren und einen externen DVD Brenner anschließen. Wireless surfen in jedem Hotel und Diner kostenlos!
Preis neu um die 300 Euro, Preis bei Ebay gebraucht 200 Euro!

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Foren Übersicht DIGITALE BILDBEARBEITUNG - DIGITAL DARKROOM Computer, Hardware und Farbmanagement Thema #10 Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Mit der Nikonians Tour erfährst du mehr, was es heißt ein Nikonian zu sein Wiki / Fragen + Antworten / Hilfe Jetzt anhören! Radio für Fotografen im MP3 Format Finde alles über Nikon und die Welt der Fotografie - Schnell und Übersichtlich!

Copyright © Nikonians 2000, 2014
Alle Rechte vorbehalten

Nikonians®, NikoScope® und NikoniansAcademy™ sind Warenzeichen von Nikonians.org.
Nikon®, Nikonos® und Nikkor® sind registrierte Warenzeichen der Nikon Korporation.