Druck Ansicht dieses Beitrags Druckbare Anzeige Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Filter und Objektivzubehör Thema #62
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "Filter Tian Ya" Vorheriges Thema | Nächstes Thema
haunzz  Registered since 23rd Jul 2009Sat 08-Aug-09 06:14 PM
14 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
"Filter Tian Ya"


AT
          

Hallo!

Hat jemand Erfahrung mit diesen China Cokin System? Sind super billig die Dinger, aber wie schaut es mit der Qualität aus?
Dank euch?

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Antworten zu diesem Thema
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: Filter Tian Ya
Dieter_Wilhelm Moderator
08th Aug 2009
1
Reply message RE: Filter Tian Ya
Asgard Administrator
09th Aug 2009
2
Reply message RE: Filter Tian Ya
snaefell
21st Aug 2009
3
Reply message RE: Filter Tian Ya
gskger
21st Aug 2009
4
Reply message RE: Filter Tian Ya
Dieter_Wilhelm Moderator
21st Aug 2009
5
     Reply message RE: Filter Tian Ya
gskger
21st Aug 2009
6
          Reply message RE: Filter Tian Ya
snaefell
21st Aug 2009
7
          Reply message RE: Filter Tian Ya
Dieter_Wilhelm Moderator
24th Aug 2009
9
               Reply message RE: Filter Tian Ya
snaefell
25th Aug 2009
10
Reply message RE: Filter Tian Ya
gskger
22nd Aug 2009
8

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Sat 08-Aug-09 07:16 PM
5991 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#1. "RE: Filter Tian Ya"
Als Antwort auf Antwort # 0
Sun 09-Aug-09 04:01 PM von Dieter_Wilhelm

Friedrichshafen, DE
          

kenn ich nich.

Wo gibt es die denn?

Dann schauen wir mal. Aber billich heisst - in der Vergangenheit immer - farbtreue ist nicht, ggfls. Vergütung ist nicht, optisches Glas ist nicht, hochwertige optische Kunststoffe (CR39) ist nicht. Preis sowas von gut. das man draufzahlt.

Hatte über Enjouyourcamera einen prima billigen CPL beschafft und nach Test gegen happigen Aufpreis gegen ein Marumi Exemplar getauscht. Der Marumi war ok. Und ist immer noch.

Update: hab mal Google benutzt.
Um die Postings in diversen Foren zusammenzufassen:
Pro: - is billig, billig, billig "Tian-Ya"
Con: - Qualität "wie 3er im Lotto-Quote" für gute Exemplare
- Farbverlauf nicht regelmäßig - Das kann man u.U. sehen !
- Planparallel nicht immer gegeben (wenn nicht parallel -> ab in die Tonne)

Wenn Du die kaufst und die Qualität ist nicht ok, und Rücknahme aus Hongkong nicht praktikabel erscheint, hast Du das Geld rausgeschmissen, und Dein nächster Filter kostet nicht 100%, sondern effektiv 125% - Weil Du ja zwei kaufen mußt, damit Dein Ergebnis kommt.

Aber man kann Glück haben und die Filter sind ok.

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sun 09-Aug-09 05:54 PM
51252 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#2. "RE: Filter Tian Ya"
Als Antwort auf Antwort # 0
Sun 09-Aug-09 05:55 PM von Asgard

East Frisia, DE
          

Hi Hans,

das sind diese Cokin Nachbauten.

Ehrlich, wenn schon Filter, dann nur beste Qualität.

Alles andere ist Unfug und ein Fall für den Glascontainer.


Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
snaefell  Registered since 01st Jun 2009Fri 21-Aug-09 09:08 AM
1267 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#3. "RE: Filter Tian Ya"
Als Antwort auf Antwort # 2


Berlin, DE
          

Hallo,

>das sind diese Cokin Nachbauten.

Und selbst die Originale sind manchmal schon nicht ganz farbneutral.

>Ehrlich, wenn schon Filter, dann nur beste Qualität.

Definitiv.

>Alles andere ist Unfug und ein Fall für den Glascontainer.

Wenns denn wenigstens Glas wäre. Die stellt Schott aber leider nicht mehr her.

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

gskger  Registered since 27th Jan 2006Fri 21-Aug-09 10:15 AM
124 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#4. "RE: Filter Tian Ya"
Als Antwort auf Antwort # 0
Fri 21-Aug-09 10:17 AM von gskger

Bochum, DE
          

Die Filter von Tian Ya kenne ich zwar nicht, möchte aber auch noch einmal bekräftigen, was Gerold geschrieben hat.

Filter sollen die Bildqualität schon bei der Aufnahme verbessern, was nur mit einer (sehr) guten optischen Qualität möglich ist.

Ich arbeite selbst mit dem Cokin System und denke aufgrund schlechter Erfahrungen im Bereich Farbneutralität darüber nach, auf teure Lee Filter umzusteigen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die billigen Filter gut sind, ist gering und du musst anschließend doch akzeptable Filter kaufen. Dann kannst du das Lehrgeld aber direkt "drauflegen" und gleich gute Filter kaufen (Frei nach John Ruskin).

----
Besuche meine Webseite zur Landschafts- und Naturfotografie im Panoramaformat

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Fri 21-Aug-09 11:01 AM
5991 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#5. "RE: Filter Tian Ya"
Als Antwort auf Antwort # 4


Friedrichshafen, DE
          

Hallo!

>Die Wahrscheinlichkeit, dass die billigen Filter gut sind, ist
>gering und du musst anschließend doch akzeptable Filter
>kaufen. Dann kannst du das Lehrgeld aber direkt
>"drauflegen" und gleich gute Filter kaufen (Frei
>nach John Ruskin).

Man kann es nur betonen... grade bei der Optik lohnt es sich nicht, billig zu kaufen. Preiswert sicherlich.

Halte es mit sonstigem Zeug wie Wanderschuhe und Faltreflektoren etc. mit der minimax-Device. Erstmal günstig kaufen. Wenn nach ein paar Jahren oder sehr heftigem Gebrauch rausstellt, was besseres muß her, ist die Lernkurve absolviert.

Das klappt mit Stativen oder Taschen eher weniger.... Gleich was richtiges minimiert die Gesamtkosten ;-(

Gruß Dieter.

p.s. kennt jemand ne preisgünstige Quelle für Leefilter in D ?


  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
gskger  Registered since 27th Jan 2006Fri 21-Aug-09 11:28 AM
124 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#6. "RE: Filter Tian Ya"
Als Antwort auf Antwort # 5


Bochum, DE
          

Hallo Dieter,

preisgünstig sind LeeFilter in D nicht wirklich zu bekommen. Der wesentliche Ladenanbieter ist Calumet Photo, der auch vom LeeFilter Support bei Nachfrage genannt wird. Daneben bietet Isarfoto im Webshop auch Lee Filter an.

Viele Grüße,
Gerhard


----
Besuche meine Webseite zur Landschafts- und Naturfotografie im Panoramaformat

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
snaefell  Registered since 01st Jun 2009Fri 21-Aug-09 03:37 PM
1267 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#7. "RE: Filter Tian Ya"
Als Antwort auf Antwort # 6


Berlin, DE
          

Hallo,

>preisgünstig sind LeeFilter in D nicht wirklich zu bekommen.

Als Alternative seien noch SinghRay-Filter genannt. Die haben einen ziemlich guten Ruf, was Planparallelität und Farbneutralität angeht.
http://www.singh-ray.com/

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Mon 24-Aug-09 02:41 PM
5991 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#9. "RE: Filter Tian Ya"
Als Antwort auf Antwort # 6


Friedrichshafen, DE
          

Hallo Gerhard und Christian!

habs mir angeschaut, Sicherlich auch interessant für andere..

Man benötigt ja minimal zwei Stück (verschiedene Dichten) und ist damit erstmal um 250 Euro los. Zzgl. Tasche. Das ist erstmal heftig, jedoch wie beim Stativ, ne einmalige Anchaffung.
Soweit bei Lee, die bekommt man hier problemlos.

Singh-Ray, Selbstimport. (Zollsatz und 19% kommen drauf zu Preis und Versand)

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
snaefell  Registered since 01st Jun 2009Tue 25-Aug-09 02:14 PM
1267 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#10. "RE: Filter Tian Ya"
Als Antwort auf Antwort # 9


Berlin, DE
          

Hallo Dieter,

>Man benötigt ja minimal zwei Stück (verschiedene Dichten) und
>ist damit erstmal um 250 Euro los. Zzgl. Tasche. Das ist
>erstmal heftig, jedoch wie beim Stativ, ne einmalige
>Anchaffung.
>Soweit bei Lee, die bekommt man hier problemlos.
>
>Singh-Ray, Selbstimport. (Zollsatz und 19% kommen drauf zu
>Preis und Versand)

Ja, das ist heftig. Ich verwende aktuell aus diesem Grund noch meine Cokinfilter (die sind allerdings farbneutral). Preislich nehmen sich beide Lösungen nichts. Und irgendwann....

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

gskger  Registered since 27th Jan 2006Sat 22-Aug-09 08:09 AM
124 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#8. "RE: Filter Tian Ya"
Als Antwort auf Antwort # 0


Bochum, DE
          

Zum Thema ND Filter gibt es im englischsprachigem Forum einen interessanten Thread zum Thema Grad ND Comparison.

Bei den Bildern kann man z.T. den Farbstich der Cokins sehen.

----
Besuche meine Webseite zur Landschafts- und Naturfotografie im Panoramaformat

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Filter und Objektivzubehör Thema #62 Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Mit der Nikonians Tour erfährst du mehr, was es heißt ein Nikonian zu sein Wiki / Fragen + Antworten / Hilfe Jetzt anhören! Radio für Fotografen im MP3 Format Finde alles über Nikon und die Welt der Fotografie - Schnell und Übersichtlich!

Copyright © Nikonians 2000, 2014
Alle Rechte vorbehalten

Nikonians®, NikoScope® und NikoniansAcademy™ sind Warenzeichen von Nikonians.org.
Nikon®, Nikonos® und Nikkor® sind registrierte Warenzeichen der Nikon Korporation.