nikonians

Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation

| |
Druck Ansicht dieses Beitrags Druckbare Anzeige Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon Speedlights Thema #490
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "Welches Speedlight?" Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Solus  Registered since 06th Jul 2011Tue 04-Oct-11 09:19 AM
245 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
"Welches Speedlight?"


Berlin, DE
          

Hallo Nikonians,

welche Erfahrungen habt ihr inzwischen mit dem SB-700 gemacht?
Wie groß sind die Unterschiede zum SB-900?Braucht man dessen zusätzliche Features?
Meine Erfahrungen mit Blitzlichtfotografie sind relativ gering und ich würde gerne wissen, was ihr mir empfehlen könnt.

Gruß aus Berlin
Frank

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Antworten zu diesem Thema
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: Welches Speedlight?
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography
04th Oct 2011
1
Reply message RE: Welches Speedlight?
Solus
14th Oct 2011
4
Reply message RE: Welches Speedlight?
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot
04th Oct 2011
2
Reply message RE: Welches Speedlight?
Solus
14th Oct 2011
5
Reply message RE: Welches Speedlight?
Colorsphere Moderator
04th Oct 2011
3
Reply message RE: Welches Speedlight?
Solus
14th Oct 2011
6
     Reply message RE: Welches Speedlight?
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot
16th Oct 2011
7
Reply message SB-900 und SB-700 Bedienungsunterschiede?
ruedi Goldmitglied
27th Feb 2012
8
Reply message RE: SB-900 und SB-700 Bedienungsunterschiede?
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot
27th Feb 2012
9
Reply message RE: SB-900 und SB-700 Bedienungsunterschiede?
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography
27th Feb 2012
10

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Tue 04-Oct-11 10:17 AM
6067 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#1. "RE: Welches Speedlight?"
Als Antwort auf Antwort # 0


Friedrichshafen, DE
          

Hab zum SB800 das SB900 beschafft gehabt.

Im Vergleich zum SB700 habe ich beim SB900 mehr Zoomreichweite und insgesamt mehr Leistung. Und ein Drittel grö0er

Positiv ist am SB700 der Schalter für die Lichtverteilung (Mittenbetont, gleichmäßig, Standard). Der ist außen an Display zum Schieben. Beim SB900 ist dies ein Custom Menuepunkt

Das SB700 ist halt der kleine Bruder.

Beide Geräte lassen sich entfesselt nutzen (Will sagen von der Kamera steuern, wenn der Blitz nicht auf der Kamera ist).

Spontan, Du suchst ein Blitzgerät? Nimm das SB700. Das reicht für rund 80% aller Anwendungen und wahrscheinlich zu 99% Deinen Anforderungen.

Und wenn Du genug Erfahrungen gesammelt hast, kommt der Wunsch nach einem zweiten Blitz in Normalfall Dann reden wir nochmal drüber

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Solus  Registered since 06th Jul 2011Fri 14-Oct-11 09:10 AM
245 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#4. "RE: Welches Speedlight?"
Als Antwort auf Antwort # 1


Berlin, DE
          

Hallo Dieter,

vielen Dank für deinen guten Ratschlag.Mir gefällt der SB-700 ehrlich gesagt auch besser,weil etwas kompakter.

Gruß aus Berlin
Frank

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Tue 04-Oct-11 05:11 PM
52421 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#2. "RE: Welches Speedlight?"
Als Antwort auf Antwort # 0


East Frisia, DE
          

Ich würde auch das SB-700 nehmen.
Reicht für fast alles.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Solus  Registered since 06th Jul 2011Fri 14-Oct-11 09:12 AM
245 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#5. "RE: Welches Speedlight?"
Als Antwort auf Antwort # 2


Berlin, DE
          

Hallo Gerold,

der 700er reicht also als Einstieg für mich.

Gruß aus Berlin
Frank

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Colorsphere Moderator Nikonian since 27th Feb 2007Tue 04-Oct-11 09:23 PM
1663 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#3. "RE: Welches Speedlight?"
Als Antwort auf Antwort # 0


DE
          

Ich hatte seit dem SB-24 alle Top-Modelle in Verwendung.

Im Moment verwende ich fast nur noch das SB-900 und ab und an noch dazu den SB-700.
(Den Rest der Vorgänger habe ich inzwischen verbraucht )

Ich würde davon abhängig machen, wie viel und was Du blitzen willst.
Ansonsten würde ich Dir zum Einstieg auch den SB-700 empfehlen.
Der Unterschied zum SB-900 ist nicht so groß und ich glaube das man am Anfang nicht alle Funktionen die der SB-900 mehr hat wirklich nutzen wird.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Solus  Registered since 06th Jul 2011Fri 14-Oct-11 09:14 AM
245 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#6. "RE: Welches Speedlight?"
Als Antwort auf Antwort # 3


Berlin, DE
          

Hallo Joerg,

ich glaube,da liegst du richtig, dass ich am Anfang nicht alle Funktionen des 900er ausnutzen werde.Also werde ich als Einstieg den SB-700 kaufen.Ist doch wohl ein ausgezeichnetes Gerät.

Gruß aus Berlin
Frank

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sun 16-Oct-11 05:39 PM
52421 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#7. "RE: Welches Speedlight?"
Als Antwort auf Antwort # 6


East Frisia, DE
          

Gute Entscheidung

Lass uns wissen wie du klar kommst.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

ruedi Goldmitglied Nikonian since 15th Nov 2005Mon 27-Feb-12 03:15 PM
468 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#8. "SB-900 und SB-700 Bedienungsunterschiede? "
Als Antwort auf Antwort # 0


Bern, CH
          

Eben stosse ich auf diesen Thread.
Ich besitze zwei SB-900 und einen SB-800 und überlege mir nun noch ein weiteres Blitzgerät anzuschaffen. Was mich an der heutigen Situation stört, ist die unterschiedliche Bedienungsweise der zwei Modelle, die ich habe. Deshalb die Frage: wie ist die Bedienung des SB-700 im Vergleich zum SB-900? Ist die Bedienung gleich, wenn dieselben Funktionen angesteuert werden?

Ruedi
Nikonian in Bern, Switzerland

Visit my Nikonians gallery or www.ruedis.ch

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Mon 27-Feb-12 08:30 PM
52421 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#9. "RE: SB-900 und SB-700 Bedienungsunterschiede? "
Als Antwort auf Antwort # 8


East Frisia, DE
          

Ich kanns dir nicht genau sagen, aber denke, es ist nicht genau deckungsgleich.

Ich würde mir einen dritten SB-900 holen



Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Mon 27-Feb-12 09:15 PM
6067 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#10. "RE: SB-900 und SB-700 Bedienungsunterschiede? "
Als Antwort auf Antwort # 8


Friedrichshafen, DE
          

Die Bedienung soll sp ähnlich sein wie beim SB900.

Größter Unterschied= Leuchtwinkel (cw, even, std) per Schiebeschalter anstatt per Menu.

Deine letzte Frage: Nein.

Optiere auch für ein weiters SB900

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon Speedlights Thema #490 Vorheriges Thema | Nächstes Thema