Druck Ansicht dieses Beitrags Druckbare Anzeige Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikkor Objektive Thema #834
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "Micro-Makro-Objektive..." Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 13-Feb-11 08:23 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
"Micro-Makro-Objektive..."


Cadolzburg, DE
          

werden von vielen Fotografen sehr gerne benutzt.Und fast jeder fotografiert irgendwann einmal im Nahbereich.
In der Natur herscht jetzt wieder Aufbruchstimmung und so überträgt sich das auch auf Viele unserer "Zunft" gerade die Makrofotografie ist im Frühling besonders reizvoll wenn in der Natur alles frisch und neu erwacht.
Laßt mal wissen welche Makroobjektive Ihr verwendet Auch Dritthersteller!
Was fotografiert Ihr damit?
Was gefällt Euch an den Verwndeten Objektiven?
Was gefällt nicht?
Was wünscht Ihr Euch im für die Makroarbeit?

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Antworten zu diesem Thema
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Dieter_Wilhelm Moderator
13th Feb 2011
1
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
13th Feb 2011
3
     Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Dieter_Wilhelm Moderator
13th Feb 2011
16
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
MaRiJonas Moderator
13th Feb 2011
2
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
13th Feb 2011
4
     Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
MaRiJonas Moderator
13th Feb 2011
5
          Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
13th Feb 2011
6
               Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
13th Feb 2011
7
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
snaefell
13th Feb 2011
8
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
hammelhans
13th Feb 2011
9
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
13th Feb 2011
10
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
hammelhans
13th Feb 2011
12
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
MaRiJonas Moderator
13th Feb 2011
11
     Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
hammelhans
13th Feb 2011
13
          Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
13th Feb 2011
14
               Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
13th Feb 2011
15
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Hans Ztz Silbermitglied
15th Feb 2011
17
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
17th Feb 2011
18
     Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Hans Ztz Silbermitglied
18th Feb 2011
19
          Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
18th Feb 2011
20
               Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Hans Ztz Silbermitglied
19th Feb 2011
21
                    Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
19th Feb 2011
22
                         Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
19th Feb 2011
23
                              Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Dieter_Wilhelm Moderator
19th Feb 2011
24
                              Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
20th Feb 2011
27
                              Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
alpentourer Goldmitglied
20th Feb 2011
25
                                   Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
20th Feb 2011
26
                                   Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
20th Feb 2011
28
                                        Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
MaRiJonas Moderator
18th Mar 2011
31
                                             Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
18th Mar 2011
32
                                             Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
MaRiJonas Moderator
18th Mar 2011
35
                                   Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
20th Feb 2011
29
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Reinhard Silbermitglied
18th Mar 2011
30
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Asgard Administrator
18th Mar 2011
33
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Reinhard Silbermitglied
20th Mar 2011
36
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
18th Mar 2011
34
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Reinhard Silbermitglied
20th Mar 2011
37
     Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Dieter_Wilhelm Moderator
20th Mar 2011
38
     Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
20th Mar 2011
39
     Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Fotofreund1964 Goldmitglied
20th Mar 2011
40
          Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
blatgun Goldmitglied
17th Feb 2012
41
               Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
snaefell
17th Feb 2012
42
               Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Asgard Administrator
17th Feb 2012
44
               Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
Asgard Administrator
17th Feb 2012
43
                    Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
blatgun Goldmitglied
17th Feb 2012
45
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
kirfs Silbermitglied
18th Feb 2012
46
Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
gucky Silbermitglied
18th Feb 2012
47
     Reply message RE: Micro-Makro-Objektive...
blatgun Goldmitglied
19th Feb 2012
48

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Sun 13-Feb-11 09:02 AM
5990 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#1. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 0


Friedrichshafen, DE
          

Mach mal den Anfang.

Brauch mein 60ger Nikon für alles wo ich näher ran muß. Negativ - ist aber brennweitenbedingt - die geringe Objektdistanz.

Wünschen? Nen 105er und ein 200er

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 13-Feb-11 09:39 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#3. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 1


Cadolzburg, DE
          

Ein Problem, aus meiner Sicht ist die enorme Brennweitenverkürzung die am meisten natürlich bei kürzeren brennweiten in's Gewicht fällt!
Beim 60er dürften bei1:1 noch efektive 45mm übrigbleiben.
selbst beim Afs 2,8/100 muß man schon näher ran als bein "Opa"Ais4/105 mit Pn11.
Benutze daher das Afs gerne mit Tc14e wenn ich Abstand brauch.

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Sun 13-Feb-11 07:13 PM
5990 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#16. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 3


Friedrichshafen, DE
          

Ist schon richtig. War das erste bis jetzt. Hatte vorher kein richtiges Makroobjektiv.

Verwende es meist mit einem Einstellschlitten.

Gab aber bis heute immer wichtigeres als ein längeres Makro

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 11th Mar 2010Sun 13-Feb-11 09:29 AM
3173 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#2. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 0


Kaufbeuren, DE
          

Also ich habe das 2,8/105mm von SIGMA.

Vorteil: günstig, sehr gute Schärfe, meist ausreichender Abstand zum Objekt

Nachteil: langsame Fokussierung, was bei Makro aber nicht so gravierend ist, weil ich eh meist über den Abstand zum Objekt fokussiere.
etwas flach wirkende Abbildung

da ist ein 60er oder 70er räumlicher in der Abbildung

Es gibt auch das exzellente 2,8/70mm von SIGMA.

Lieben Gruß


Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 13-Feb-11 09:44 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#4. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 2


Cadolzburg, DE
          

Hi Richard
hast schon Recht mit der Fokusierung. Bei freihand gehts immer schneller mit distanzfokusierung.
vom Stativ aus geht das nur mit Einstellschlitten.
Verwendest Du so ein Teil?

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 11th Mar 2010Sun 13-Feb-11 09:52 AM
3173 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#5. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 4


Kaufbeuren, DE
          

>vom Stativ aus geht das nur mit Einstellschlitten.
>Verwendest Du so ein Teil?

Nein. Aber auch dann fokussiere ich lieber manuell.

Die Fokussierschnecke vom 2,8/105 SIGMA ist sehr lang, da es keine Innenfokussierung hat.
Am Nikon habe ich die manuelle Fokussierung noch nicht ausprobiert.

Was vielleicht auch noch interessant zu wissen ist: Bei einer Innenfokussierung verändert sich die Brennweite. Wie stark und in welche Richtung kann ich Dir jetzt aber nicht sagen.

Die Schärfentiefe ist sooo klein. Wo guckt denn der Schärfesensor hin und welches Detail/welche Ebene ist dann scharf.
Da nutzt Dir der AF nur sehr eingeschränkt etwas.

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 13-Feb-11 10:02 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#6. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 5


Cadolzburg, DE
          

Manuell scharfstellen geht mit dem Nikkor Super wenn auch etwas sehr leichtgängig. Bei meinem Lieblingsmakro Nikkor 70-180 ist manuelle einstellung ein Traum! kann dann vom Stativ aus auch noch den Ausschnitt durch Brennweite korigieren. Wird leider nicht meh gebaut das Teil.
Die Brennweite wird immer kürzer je näher man fokusiert, ist beim Ais2,8/105 auch schon so aber nicht so grvierend wie bei Innenfokusierten Optiken.Bein Uralt-Makro 4/105 Nikkor giebt's keine Verkürzung hat dafür einen extrem lange Schnecke und somit ist der Abstand zur Frontlinse auch nicht größer

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 13-Feb-11 10:17 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#7. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 6


Cadolzburg, DE
          

Von den Sigmas hab ich schon einiges gehört. Hat jemand Erfahrung mit dem 150erMak?
Gefällt mir,daß es eine Stativschelle hat fehltmir oft beim 105er.

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

snaefell  Registered since 01st Jun 2009Sun 13-Feb-11 11:22 AM
1267 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#8. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 0


Berlin, DE
          

Hallo,

>Laßt mal wissen welche Makroobjektive Ihr verwendet Auch
>Dritthersteller!

Ich verwende zwei: Ein Mikronikkor 70-180 und ein altes 2,8/105.
Besonders das Zoom liebe ich.

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

hammelhans  Registered since 07th Jan 2011Sun 13-Feb-11 11:35 AM
212 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#9. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 0


DE
          


Ich habe mir bisher noch keines zugelegt,da es mir nicht wirklich fehlte.
Und wenn ich jetzt wollte,dann wüßte ich nicht welches.
Vielleicht fange ich ja mal mit ein paar Macrolinsen an.

jahreszeitliche Grüße
HanS

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 13-Feb-11 11:49 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#10. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 9
Sun 13-Feb-11 11:52 AM von Fotofreund1964

Cadolzburg, DE
          

Hallo Hans
sind ja immer wieder alte Bekante die sich zu Wort melden TRAUEN!
Wenn Du Vorsatzlinsen verwenden willst versuch Achromate zu kriegen
die sind 2-Linsig und wesentlich schärfer vor allem im Randbereich
was bei DX allerdings nicht ganz so große Rolle spielt.
Benutze mit dem Makrozoom einen Nikon 5T Achromaten.
Auf dem Gebrauchtmarkt giebt's die nur selten aber immer wiedre mal die sehr guten von Sigma, Tamron oder Canon(die giebts auch mit 77mm)



Hab mal ein's mit Micro Nik.70-180& 5T Achromat hergeholt.
Gruß aus Franken
Walter
P.S. So ein Telezoom muß nicht unbedingt ein "Makro"sein aber mit Vorsatzachromat wird's fast schon eins
Ich benutze das MicNik 70-180 auch für Menschen- und Landschaftsfotografie!

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
hammelhans  Registered since 07th Jan 2011Sun 13-Feb-11 12:10 PM
212 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#12. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 10


DE
          




Sieht super aus und macht Lust
Danke Walter für Deinen Kauftip.


jahreszeitliche Grüße
HanS

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 11th Mar 2010Sun 13-Feb-11 11:54 AM
3173 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#11. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 9
Sun 13-Feb-11 02:02 PM von MaRiJonas

Kaufbeuren, DE
          

>Vielleicht fange ich ja mal mit ein paar Macrolinsen an.

Das kannst Du Dir meiner Meinung nach sparen. Optisch sind die sooo schlecht, wenn es keine Achromaten sind, dass Dir Schärfe und Kontrast, die ein Makrofoto ausmacht, flöten gehen.

Interessanter finde ich eher die Retroadapter. Die nutzten die Optische Qualität der Objektive voll aus. Nimm ein 50mm Objektiv oder kürzer und halte es umgekehrt vor die Kamera.
Einstellungen musst Du dann allerdings alle manuell vornehmen und den Blendenhebel manuell zuziehen, aber das Ergebnis ist überraschend.

Ein Filteradapter 58mm für ein paar Euro passt exakt um das Kamerabajonett.
Es gibt auch Retroadapter, die haben einen Bajonettanschluss und auf der anderen Seite das passende Filteraußengewinde.

5Omm ergibt Maßstab 1:1
24mm ergibt Maßstab 2:1

Für wenig Geld hast Du so einen kurzbrennweitigen Einstieg in die Makrofotografie.

Lieben Gruß

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
hammelhans  Registered since 07th Jan 2011Sun 13-Feb-11 12:35 PM
212 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#13. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 11


DE
          



Danke Richard.
Stimmt,mit Umkehrring habe ich schon früher viel in der Duka arbeiten müssen. Wäre dann nur noch die Bastelei für eine Geli.
Schaumermal:-)

jahreszeitliche Grüße
HanS

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 13-Feb-11 01:34 PM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#14. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 13
Sun 13-Feb-11 06:35 PM von Fotofreund1964

Cadolzburg, DE
          

Na-ja richtige Makroobiektive können damit nicht ersetzt werden es ist allerdings immer gut wenn man mit kleiner Ausrüstung unterwegs sein muß und trotzdem auch die Kleinigkeiten "mitnehmen" kann.

Ist nicht noch jemand da draußen der seine Erfahrung mit Makrooptiken,egal welcher Art weitergeben möchte?

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 13-Feb-11 06:55 PM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#15. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 14


Cadolzburg, DE
          

OK- Dann erzäl ich mal was über meine Makrooptiken
vieleicht hilft's jemanden oder mir kann geholfen werden.
MF 2,8/55Ais Top Schärfe Top Fassung Arbeitsdistanz zu gering(hab's verkauft)

MF4/105 Ais Beste Arbeitsdistanz aller 105er ausziehbare Streulicht blende, Top Schärfe u. Brillanz- Nachteil:eckige Unschärfenreflexe nur bis 1:2 dafür PN11 Zwischenring MIT Stativschelle

MF2,8/105 Ais Klein ,leicht, handlich Superscharf und(Abgeblendet)gute Brillanz-Nachteil: eckige Unschärfenreflexe nur bis 1:2 dafür PN11 mit
Schelle und ganz herforagende Abbildungsleistung mit TC14a u. Tc201

AF 4,5-5,6 70-180 Micro Mein absolutes Lieblingsmakro(-landschafts und
allgemeines Tele) - Nachteil nicht ganz 1:1 enorme Brennweitenverkürzung im Nahbereich (180=ca110mm)Dafür Mit Stativschelle und exzelenter manueller Steuerung

Afs 2,8/105 Top Schärfe Top Brillanz und Bokeh super verarbeitet- Nachteil KEINE Stativschelle riesig und schwer starke Brennweitenverkürzung- Arbeitet ausgezeichnet mit Tc14e

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Hans Ztz Silbermitglied Awarded for his outstandig Landscape Images.  Nikonian since 22nd Feb 2009Tue 15-Feb-11 06:08 PM
1093 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#17. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 0
Tue 15-Feb-11 06:10 PM von Hans Ztz

Regensburg, DE
          

Ich verwende ein Nikkor 105mm. Besonders daran schätze ich die brilliante Abbildungsleistung und den VR als Unterstützung, wenn ich wieder mal zu bequem bin, das Stativ aufzustellen.
Am häufigsten mache ich Insektenmakros oder Blumenmakros. Hier kommt fast nur der (sehr schnelle und zuverlässige) Autofokus zum Einsatz.
Mit diesem Objektiv bin ich nicht nur sehr zufrieden, sondern total begeistert



Ciao - Hans (Bavaria/Germany)

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Thu 17-Feb-11 04:24 PM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#18. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 17
Thu 17-Feb-11 05:42 PM von Fotofreund1964

Cadolzburg, DE
          

Hallo Hans
Ich glaube auch, daß das 105er mit Afs und VR das beste ist was es für die Freihandmakrofotografie gibt!
Bin immer mehr begeistert davon vor allem weil trotz wiedersprüchlicher Aussagen der Fokus und der VR selbst mit TC14e perfekt funktioniert!
Zeig mal 'n paar Insektenschüsse!
Gruß Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Hans Ztz Silbermitglied Awarded for his outstandig Landscape Images.  Nikonian since 22nd Feb 2009Fri 18-Feb-11 05:36 AM
1093 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#19. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 18


Regensburg, DE
          

Hallo Walter,
da hab ich eins in der Gallerie:



Ciao - Hans (Bavaria/Germany)

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Fri 18-Feb-11 08:58 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#20. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 19


Cadolzburg, DE
          

Hallo Hans
Klasse Freistellung! Schöner,geringer Schärfenverlauf!
Ist eine Nymphe (jugendform) einer Blattwanze.
Wir machen anfang Juli einen Makroworkshop mit unserem Fotoclub,da kommt schon ein Kolege aus Regensburg dazu vieleicht hast ja auch Zeit?
Ist ja nicht ganz so weit
Gruß aus Franken
Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
Hans Ztz Silbermitglied Awarded for his outstandig Landscape Images.  Nikonian since 22nd Feb 2009Sat 19-Feb-11 06:55 AM
1093 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#21. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 20


Regensburg, DE
          

Hallo Walter,
grundsätzlich hätte ich schon Interesse an einem Makro-Workshop.
Hast du dazu detailierte Infos oder einen link? Danke


Ciao - Hans (Bavaria/Germany)

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                    
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sat 19-Feb-11 07:12 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#22. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 21


Cadolzburg, DE
          

Hallo Hans
Hier ein Link für unsere Cub-Homepage
http://www.fotoclub-fuerth-land.npage.de/
Da findest Du in unserem Jahresprogramm auch die Details zum Makroworkshop!

Wenn auserdem jemand Lust hat mitzumachen meldet Euch bei mir!!!

Makrofotografie ist ja mitlerweile fast schon Volkssport - da sollte man dran arbeiten damit man nicht im Einheitsbrei die Lust verliert oder in Banalitäten versinkt.

Auserdem kann man gut Erfahrungen über Gerät und Arbeitsweise austauschen!
Gruß aus Franken
Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                        
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sat 19-Feb-11 06:01 PM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#23. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 22


Cadolzburg, DE
          

Hallo Ihr da Drausen!!!!

Dieser Beitrag hat 163 Aufrufe und nur 22 Komentare!!!!!

Giebts denn keine Erfahrungen mit irgendwelchen Makrooptiken die Ihr weitergeben möchtet!

Ein Beitrag wird doch nur so oft Aufgerufen wenns viele Interesenten am Thema gibt. Also ist doch JEDE Erfahrung die beigetragen wird interesant!!

Gruß aus dauertrüben Franken
Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                            
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Sat 19-Feb-11 07:48 PM
5990 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#24. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 23


Friedrichshafen, DE
          

Hi Walter!

Tja, das ist hier manchmal mit den Kommentaren ein Problem. Es lesen viele, schreiben aber leider nicht. Teils, weil keine Meinung, teils, weil sie eine Meinung haben, die jedoch mehr als konträr zum Thema ausfällt.

Viele unterstützen die Community durch Gold&Platin-Mitgliedschaften, haben selber jedoch nur wenige Beiträge aufzuweisen. Wenn, sind die meist fundiert und sicherlich auch wegweisend.

Von da aus haben sich hier diejenigen, die hier auch Bilder zeigen sich gemeldet. Es können ja noch mehr Meldungen kommen.

Etwas off-topic, aber wenn ein Betrag mehrere Antworten hat, so Anzahl der Postings mit Faktor 3-5 oder mehr multiplizieren, um auf die Views zu kommen. So meine Erfahrung. Von daher lesen mehr als welche schreiben im Umkehrschluß.

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                                
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 20-Feb-11 09:33 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#27. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 24


Cadolzburg, DE
          

Hallo Dieter
Danke für Deine Antwort!
Das sehe ich aber als kleines Problem. Dadurch passiert genau das was ich, in der Zeit wo ich jetzt dabei bin, beobachte;die Themen enden aprubt und meist unausgegoren.
Dietrich schreibt,wir fachsimpeln zu sehr und ein Einsteiger würde das nicht verstehen.
Ja warum melden die sich dann nicht und wollens genauer wissen?
Diese Frage war jetzt nicht an Dich sondern an Die gerichtet die sich selbst nicht melden!
Ich kann auch zu manchem nichts beisteuern,weil ich nichts dazu weis oder auch am Thema wenig interessiert bin, aber wenn mir was am Herzen meines Hobbys liegt werde ich meinen Senf dazugeben, andere mögen vileicht lieber Ketchup-aber die werdens dannschon sagen!!
Liebe Grüße aus Franken
Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                            
alpentourer Goldmitglied  Nikonian since 24th Jul 2010Sun 20-Feb-11 05:21 AM
855 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#25. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 23
Sun 20-Feb-11 05:47 AM von alpentourer

Black Forest, DE
          

>Hallo Ihr da Draussen!!!!
>
>Dieser Beitrag hat 163 Aufrufe und nur 22 Kommentare!!!!!
>
>Gibt's denn keine Erfahrungen mit irgend welchen Makrooptiken
>die Ihr weitergeben möchtet!
>
>Ein Beitrag wird doch nur so oft aufgerufen wenn's viele
>Interessenten am Thema gibt. Also ist doch JEDE Erfahrung die
>beigetragen wird interessant!!

Guten Morgen lieber Walter,

zuerst einmal einen Gruss aus dem Schwarzwald nach Franken. Tja, natürlich folgen Laien wie ich Eurer Diskussion, daher auch die vielen Aufrufe, denn wir wollen ja etwas lernen und an Aufgaben wachsen. Können aber leider nicht diese Erfahrungen einbringen. Ich habe wie Richard das 105er Sigma und stelle auch fest dass der Autofokus damit nur sehr schwierig zu verwenden ist. Bei manueller Fokussierung aber ein meiner Meinung nach platte aber scharfe Abbildungsebene liefert, die einen sehr engen Fokusbereich hat. Hier ein Beispiel von letztem September. Details in der EXIF.
Ich habe hier den AF genutzt, der auf 56cm fokussiert hat mit einer Schärfentiefe von nur 7mm.



Ich hätte gerne noch eine Alternative zum 105er von Sigma und habe daher hier etwas gestöbert. Bin jedoch ehrlich gesagt noch nicht weitergekommen. Ich denke - da gehe ich jetzt erst mal von mir aus - wenn ihr Eure Fachsimpelei ein wenig mehr erklären würdet, dass dann mehr "Nichtprofis" sicherlich in die Diskussion mit einsteigen würden. Ggfs. können wir dann einen Beitrag leisten, wenn auch einen bescheidenen.

Dietrich - Nikonians in Germany
Greetings from northern Black Forest

Our world of Panoramic Pictures

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                                
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 20-Feb-11 09:20 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#26. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 25


Cadolzburg, DE
          

Hallo Dietrich
Ich finde es gut,daß Du Dich zu Wort gemeldet hast!
Es ist für jemanden der tiefer in der Materie steckt oft schwierig etwas so zu berichten,daß es auch die verstehen die nicht so tief drin stecken. Gerade desshalb wundere ich mich warum nicht mehr nachgehakt wird.

Das mit der Tiefenschärfe ist so ein Thema und ich werde mal versuchen das verständlich zu erklären:
Die Tiefenschärfe(TS) hängt NICHT von der Brennweite des Objektives ab sondern vom Abbildungsmasstab (AM)!! D.h. Egal ob 60mm,90mm,105mm,200mm
Brennweite bei AM 1:1 erhält man IMMER den gleichen TS Wert! das gilt übrigens bei ALLEN AM.
Da Makrooptiken meist auf sehr gleichmäsige Schärfenverteilung vom Bildmittelpunkt bis zur Bildecke gerechnet werden entsteht dieser,von Dir und Richard genannte, "flache" Bildeindruck!
Die Brennweite ändert im Makrobereich NUR den Arbeitsabstand und den
Anteil des miterfasten Hintergrundes(bei gleichem AM wohlgemerkt)!
Desshalb arbeiten Kleingetierfotografen so gerne mit 150,180 oder200mm
Makros. Die Frage ist jetzt-was möchtest Du an Deinen Makros anders haben? Bleiben wir einfach bei dem Bild daß Du eingestellt hast.
Liebe Grüße Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                                    
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 20-Feb-11 10:57 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#28. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 26
Sun 20-Feb-11 11:00 AM von Fotofreund1964

Cadolzburg, DE
          

So- nun nochmal zur angeblich "flachen" Abbildung von Telemakros
Hier zwei Bilder zum Vergleich



Diese Aufnahmen verdeutlichen, daß es sehr vom Motiv abhängt ob eine Telemakroaufnahme flächig oder räumlich wirkt.
Auserdem spielen noch die Faktoren Schärfe-Unschärfe gewaltig mit.
Durch die Gesamtschärfe (Fliege auf Blatt) fehlt der Tiefeneindruck
Bei der Fliege auf dem Samenstand wird schon allein durch die Unschärfe ein räumlicher Eindruck erweckt.
Beide Aufnahmen Mit 180mm Brennweite und Blende 16!
Gruß Walter

Ps Hab vergessen das zweite einzustellen desshalb hier unten Grins

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                                        
MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 11th Mar 2010Fri 18-Mar-11 02:10 PM
3173 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#31. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 28


Kaufbeuren, DE
          

>Da Makrooptiken meist auf sehr gleichmäßige Schärfenverteilung vom Bildmittelpunkt bis zur Bildecke gerechnet werden entsteht dieser, von Dir und Richard genannte, "flache" Bildeindruck!

Nein, den habe ich nicht gemeint. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass sich bei größerem Abstand die Perspektive verändert und diese dann flächiger ist. In der Regel ist dieser Effekt auf Grund von anderen Merkmalen wie Schärfentiefe, Tiefenstaffelung der Objekte, Schatten nicht so dominant, aber er liegt in der Natur von Telebrennweiten und hat nichts mit der Schärfentiefe an sich zu tun. So ein Tier in der Safari mit 1000mm aufgenommen hat einen flachen Körper, so wie eine Pappscheibe. Mit 50mm Brennweite sieht man auf Grund des nahen Abstandes rundere Körper, nach hinten geht es deutlich weg, wird kleiner.

Deine Fliegen an sich haben beide flache Augen und Körper auf Grund der Brennweite.
Aber klar ist die Bildwirkung in beiden Bildern eine andere. Das flache Blatt unterstützt den flachen Eindruck. Im anderen Bild wirkt die Kugel natürlich räumlicher, aber auch diese ist etwas platter als in natura.

Mit Unschärfe und anderem erreicht man nur die Illusion der Tiefe aber keine wirkliche mehr.

Ich hoffe, es kommt halbwegs verständlich rüber.

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                                            
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Fri 18-Mar-11 05:52 PM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#32. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 31


Cadolzburg, DE
          

Hallo Richard
Die Physik lässt sich nicht überlisten!
Fotografier mal eine Raubkatze mit 500mm und dann,aus gleichem Abstand mit 50mm. Dann mach einen Ausschnitt aus dem 50mm-Bild der dem mit dem 500er gemachtem Bild entspricht und Du wirst sehen, daß beide Abbildungen gleich wirken (die Qualität mal ausgenommen)!
Deine Aussage trifft also nur dann zu wenn Du mit z.B.einem 50er Makro den gleichen Abbildungsmaßstab hinbekommst wie mit einem 180er. Was bei scheuen Lebewesen, die auf Annäherung reagieren nur schwer möglich ist!

Desshalb ist es gerade in der Makrofotografie sehr wichtig die möglichkeiten von Schärfe/Unschärfe und Licht/Schatten Kontrsten zu nutzen!
Im Prinzip ist es wichtig die Illusion der Dreidimensionalität auf unserem Zweidimensionalen Medium darzustellen. Es sei denn aus gestalterischen Gründen ist die Flächigkeit erwünscht.
Gruß aus Franken
Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                                            
MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 11th Mar 2010Fri 18-Mar-11 06:57 PM
3173 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#35. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 32


Kaufbeuren, DE
          

Hallo Walter,

klar ist der Aufnahmeabstand bei scheuen Lebewesen das entscheidende Kriterium.
Deswegen habe ich ja auch ein 105er.

Aber für andere Aufnahmen, z.B. Blüten oder Gegenstände ist es schon eine Überlegung wert, eine kürzere Brennweite zu verwenden.

Liebe Gruß

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                                
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 20-Feb-11 12:50 PM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#29. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 25
Sun 20-Feb-11 12:59 PM von Fotofreund1964

Cadolzburg, DE
          

Ok-Dietrich
Jetzt möchte ich mal ein paar Gedanken zu Deinem,sehr schönen,Bild
"Biene auf Blume" zum Besten geben und hoffe,daß mich jemand korrigiert falls ich übers Ziel hinausschiesse.
In den EXIF's zum Bild steht Du hast Blende 8 verwendet.Ich weis jetzt nicht den genauen Abbildungsmaßstab aber in diesem Bereich müste die tatsächliche Öffnung so um Blende 10 liegen. Das liegt u.a. am auszug des Objektivs.
Im Großen und Ganzen eigentlich in Ordnung, der Hintergrund wunderbar unscharf und die Schärfe auf der Biene und dem wesentlichen der Blume.
Andererseits bin ich der Überzeugung, wenn Du Blende 4 gewählt hättest, den Ausschnitt etwas enger genommen und sehr genau auf die Biene fokusiert hättest(egal ob manuell oder Af ist immer persönliche Vorliebe) wäre der räumliche Eindruck wesentlich besser obwohl die Tiefenschärfe noch geringer ausfällt.
Mehr Tiefensch. bei gleichem Abbildungsmaßstab bekommst Du nur durch ABBLENDEN. Das macht aber Dein Bild Kaputt! Denn der Hintergrund wird zu stark Strukturiert und wirkt dadurch ebenfalls schärfer, was Dein Bild noch flacher wirken lässt. Aus meiner Sicht sind die 100/105er Makros die beste Wahl, wenn man nicht irgendwelche Spezialgebiete bearbeitet wie z.B. Briefmarken oder scheue Kleintiere. Von daher gebe ich Dir den Rat erstmal alle Möglichkeiten Deines 100ers auszutesten,z.B.offene Blende,verschidene Ausschnitte eines Motivs und vor allem wie bei Landschaft oder Architektur versch. Perspektiven. du wirst sehen, selbst auf ein von sich aus zweidimensionales Medium kanst Du bilder mit räumlicher Wirkung erzielen. Versuch auch Licht und Schatten mit eizubeziehen als Kontrast mein ich,damit hast Du eines der stärksten "Werkzeuge" um Räumlichkeit zu simulieren.
Gruß Walter
Ps.: Siehe das Bild von HanszTz wegen Perspektive ist auch mitf8

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Reinhard Silbermitglied  Nikonian since 20th Mar 2009Fri 18-Mar-11 09:58 AM
572 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#30. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 0


Wilhelmshaven, DE
          

Ichhabe die "alten" AF Micro Nikkor mit 60mm und 105mm, jeweils 1:2,8. Bin sehr damit zufrieden. Wenn meine Renovierungsarbeiten im Wohnzimmer mir Zeit lassen, werde ich Beispielfotos einstellen.
Was mit nicht gefält: es gibt Situationen, in denen wäre ein 1:1,4 schon günstiger, aber die D700 bietet sehr guten Spielraum für Vergrößerungen.

Tschüs, Reinhard

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Fri 18-Mar-11 06:02 PM
51237 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#33. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 30


East Frisia, DE
          

Hallo Reinhard,

Deinen letzten Satz verstehe ich nicht.

Was hat das mit der Lichtstärke zu tun ?

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Reinhard Silbermitglied  Nikonian since 20th Mar 2009Sun 20-Mar-11 05:51 AM
572 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#36. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 33


Wilhelmshaven, DE
          

Entschuldige, Gerold, du hast Recht. Mir sind da zwei Gedanken durch den Kopf geschossen. Ich meinte den Aufnahmeabstand. Wenn man mal etwas weiter weg halten muss, so dass zu viel Umfeld auf dem Foto ist, kann man mit der D700 noch immer gute Ausschnittsvergrößerungen erstellen. Meine Beispielfotos sind alles solche Ausschnittsvergrößerungen.

Tschüs, Reinhard

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Fri 18-Mar-11 06:31 PM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#34. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 30


Cadolzburg, DE
          

Hallo Reinhard
Wäre natürlich SUPER wenns ein 1,4er Makro gäbe!
Allerdings ist dann warscheinlich mit gewaltigen Abstrichen in der Abbildungsleistung zu rechnen!
Ich verstehe natürlich, daß ein 1,4/60mm Micro ein Traum von einem Universalobjektiv wäre!
Aber nichts desto Trotz, Deine "alten" sind sicher zwei der besten Makros die's gibt!
Gruß Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Reinhard Silbermitglied  Nikonian since 20th Mar 2009Sun 20-Mar-11 05:55 AM
572 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#37. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 30


Wilhelmshaven, DE
          

Hier nun 4 Beispielfotos. Technische Hinweise in der Galerie.







Tschüs, Reinhard

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Sun 20-Mar-11 09:20 AM
5990 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#38. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 37


Friedrichshafen, DE
          

Hi Reinhard!

tja, und #3 - den Bildeindruck kenn ich auch. Bekomm mit dem 60/2,8D bei 1:4 - 1:2 auch die flache Schärfezone bei nicht parallelem Objekt hin. Ist halt Physik.

Ich seh es auch anders. Freistellen und einen dreidimensionalen Effekt erzeugen braucht woanders mehr Aufwand

Bild gefällt gut!

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 20-Mar-11 10:03 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#39. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 37
Sun 20-Mar-11 10:05 AM von Fotofreund1964

Cadolzburg, DE
          

Hallo Reinhard
Hab Dein #1 mal hierherkopiert

Wenn Du autofokusierst wähle ein seitliches Af-Messfeld und rücke das Hauptmotiv aus der Mitte, z.B. nach rechts.
Nimm die unscharfe Kleeblüte mehr und größer ins Bild (linkes unteres Drittel). Durch die Ausermittige platzierung(rechtes oberes Drittel) des Hauptmotives und die Betonung des Bildvordergrundes durch die unscharfe, wolkige Kleeblüte erhältst Du einen sehr natürlichen Bildeindruck, die Räumlichkeit der wiese wird betont und der Eindruck von beobachten wird verstärkt!
Auserdem schafft die Bilddrittelung die nötige Spannung!
Bei #3 genau das selbe, kannst hier auch noch nachträglich durch Ausschnitt basteln.
#4 würde ich so lassen,da sonst die Bienen am rechten Bildrand übereinander hängen und die Lauchblüte zu Dominant wird. Sehr guter Schärfeverlauf der schön den Tiefeneindruck durch die unscharfe Wiederholung das Hauptmotives wiedergiebt!
Gruß aus Franken
Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Fotofreund1964 Goldmitglied Awarded for his effort on German workshops.  Nikonian since 03rd Feb 2011Sun 20-Mar-11 10:23 AM
2011 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#40. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 37


Cadolzburg, DE
          

Hier hab ich mal #2 hergeholt

Abgesehen davon, daß das Bild keinen wirklichen Schärfenverlauf hat fehlt die Konzentration auf das Wesentliche!
Goßes grünes Heupferd - na klar!
Entweder suchst Du in so einem Fall die Paralelle zum ganzen Tier, mit seinen Fühlern, dem langgestreckten Körper mit dem Legestachel. Dann hast Du das GgH scharf dokumentiert.
Oder Du konzentrierst Dich auf das "Portrait", dann zählt der Kopf mitForderbeinen, Fühlern und evtl. Beiswerkzeugen. Dann MUSS die Schärfe konsquent auf den Augen liegen!
In den Bilddaten steht ISO 800 - wozu? Du hattest bei f4 ne 5000stel
Stell in so einem Fall die ISO runter, probier verschiedene Blenden und ne 1000enstel oder 500stel sekunde schaffst Du locker aus der Hand!
Denn auch der D 700 sieht man ISO800 an! Und wenn Du höchste Qualität willst mußt Du auch damit die ISOs so niedrig wie möglich halten, sonst hat sich die Investition nur wenig gelohnt.
Liebe Grüße
Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
blatgun Goldmitglied  Nikonian since 03rd Oct 2007Fri 17-Feb-12 08:05 AM
555 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#41. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 40


Ollon VD, CH
          

Ich wage mich an dieses Kapitel mit einer anderen Frage anzuknüpfen. Die D 800 wird sicher von den Objektiven etwas mehr verlangen. Ist da eine Umstellung auf das neue AFS 60 notwendig (absolut) oder wird das AF D 60 genügen? Das Micro 105 habe ich schon ausgewechselt.
Gruss Pierre

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
snaefell  Registered since 01st Jun 2009Fri 17-Feb-12 12:34 PM
1267 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#42. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 41


Berlin, DE
          

>Ich wage mich an dieses Kapitel mit einer anderen Frage
>anzuknüpfen. Die D 800 wird sicher von den Objektiven etwas
>mehr verlangen.

Die D800 hat eine Pixeldichte, die etwa der D7000 entspricht. Von daher erwarte ich nichts anderes als da - und über die Perfomrance an der D7000 habe ich bisher keine Klagen gelesen.

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                    
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Fri 17-Feb-12 01:23 PM
51237 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#44. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 42


East Frisia, DE
          

Trotzdem wird die D800 den Objektiven mehr abverlangen...

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Fri 17-Feb-12 01:22 PM
51237 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#43. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 41


East Frisia, DE
          

Ich denke, dies wird man abwarten müssen.



Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                    
blatgun Goldmitglied  Nikonian since 03rd Oct 2007Fri 17-Feb-12 03:13 PM
555 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#45. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 43


Ollon VD, CH
          

Ok Danke für die Aussagen, dann ist noch etwas warten angesagt bis die ersten Test erscheinen.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

kirfs Silbermitglied  Nikonian since 27th May 2009Sat 18-Feb-12 09:20 AM
542 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#46. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 0


Berg, DE
          


ich benutze das Nikkor 105/2,8 und bin sehr zufrieden damit,
allerdings wurde es noch nicht häufig benutzt.
Habe mir für dieses Jahr vorgenommen deutlich mehr mit Makros zu experimentieren

Herzlichen Gruß
Franz

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
gucky Silbermitglied  Nikonian since 23rd Sep 2010Sat 18-Feb-12 04:14 PM
5130 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#47. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 46


Werl, DE
          

Hallo Franz

>ich benutze das Nikkor 105/2,8 und bin sehr zufrieden damit,
>allerdings wurde es noch nicht häufig benutzt.
>Habe mir für dieses Jahr vorgenommen deutlich mehr mit Makros
>zu experimentieren
>

Na dann solten wir uns doch im Sommer bei Walter´s Makro-WS mal sehen!
Es lohnt sich!!

--
cu Burkhard



Visit my Nikonians gallery.


Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
blatgun Goldmitglied  Nikonian since 03rd Oct 2007Sun 19-Feb-12 04:03 PM
555 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#48. "RE: Micro-Makro-Objektive..."
Als Antwort auf Antwort # 47


Ollon VD, CH
          

Hier ein Beispiel was man mit Makro-Objektiven auch machen kann. Alle wieder an der Spielwarenmesse in Nürnberg seit 28 Jahren.
Gruss
Pierre


Anhang #1, (jpg file)

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikkor Objektive Thema #834 Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Mit der Nikonians Tour erfährst du mehr, was es heißt ein Nikonian zu sein Wiki / Fragen + Antworten / Hilfe Jetzt anhören! Radio für Fotografen im MP3 Format Finde alles über Nikon und die Welt der Fotografie - Schnell und Übersichtlich!

Copyright © Nikonians 2000, 2014
Alle Rechte vorbehalten

Nikonians®, NikoScope® und NikoniansAcademy™ sind Warenzeichen von Nikonians.org.
Nikon®, Nikonos® und Nikkor® sind registrierte Warenzeichen der Nikon Korporation.