Druck Ansicht dieses Beitrags Druckbare Anzeige Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikkor Objektive Thema #1384
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf" Vorheriges Thema | Nächstes Thema
roh drache  Registered since 22nd May 2013Wed 17-Jul-13 09:30 PM
12 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
"chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf"


DE
          

hallo,
ich könnte für meine d700 ein altes 20 mm /1:3,5 mf kaufen. der verkäufer hat mir zwei bilder gesandt, ebenfalls mit einer d700 gemacht. schöne schärfeleistung im zentrum aber am rand erhebliche türkisfarbene und orange farbsäume, so unangenehm auffällig wie beim zoom meiner fujikompakten s100fs im weitwinkelbereich. frage: muss ich bei anderen 20 mm mf-optiken (zb. das 1:2,8er nikon oder das voigtländer) auch mit diesen unangenehmen farbsäumen leben oder ist bei besseren optiken dieses problem behoben? wer hat konkrete erfahrungen? soll ich die finger von diesem geplanten kauf lassen? hab keine lust auf nachträglichen bildbearbeitungsaufwand, ... .

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Antworten zu diesem Thema
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf
Asgard Administrator
17th Jul 2013
1
Reply message RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf
MaRiJonas Moderator
18th Jul 2013
2
Reply message RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf
roh drache
18th Jul 2013
3
Reply message RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf
Dieter_Wilhelm Moderator
18th Jul 2013
4
Reply message RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf
MaRiJonas Moderator
18th Jul 2013
5
Reply message RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf
gutlicht Moderator
18th Jul 2013
6

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Wed 17-Jul-13 10:07 PM
50766 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#1. "RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf"
Als Antwort auf Antwort # 0


East Frisia, DE
          

Alle diese alten Objektive sind nicht für Digital gerechnet. Jedes hat so seine Probleme in irgendeinen Bereich.

Für Landschaft ist es vermutlich nicht so toll, aber für Nahaufnahmen vielleicht ganz toll.

Wie teuer soll es denn sein ?

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 11th Mar 2010Thu 18-Jul-13 05:34 AM
3160 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#2. "RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf"
Als Antwort auf Antwort # 0


Kaufbeuren, DE
          

Grüß Dich Erhard,

Weitwinkelobjektive haben aus physikalischen Gründen grundsätzlich chromatische Aberrationen.

>hab keine lust auf nachträglichen bildbearbeitungsaufwand, ... .

Wobei sich das bei ViewNX auf ein Häkchen setzen beschränkt.

Falls Du also RAW-Dateien von dem Objektiv hast, kannst Du die Korrektur ja Mal testen.

In Lightroom funktioniert die Korrektur noch etwas besser nach meinem Wissensstand.
Allerdings verlierst Du dabei alle Voreinstellungen der Bildoptimierung, die Du an der Kamera gemacht hast.

Gruß
Richard

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
roh drache  Registered since 22nd May 2013Thu 18-Jul-13 08:06 AM
12 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#3. "RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf"
Als Antwort auf Antwort # 2


DE
          

hallo,
ich denke, ich spar mir die etwas über 200 eu für das 20 mm ww für ein anderes/besseres auf. ich bezweifle, ob man die starken farbsäume mit nem häkchen in der raw-bildbearbeitung ganz rauskriegt. helle, bzw dunkle abschattungen werden bleiben. dieses große manko meiner fujikompakten will ich mir nicht nochmal ziehen. trotzdem fände ich konkrete erfahrungen mit farbsäumen bei fx-weitwinkeloptiken (zb das 20 mm voigtländer) spannend!

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Thu 18-Jul-13 02:32 PM
5954 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#4. "RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf"
Als Antwort auf Antwort # 0


Friedrichshafen, DE
          

Rein vom technischen sind manche Optiken (wie das 20/3,5) Ende der Sechziger/Anfang der Siebziger gerechnet und für die damaligen Materialien (Kodachrome & TriX & HP5) gerechnet worden.

Da macht es Sinn, aktuelle Rechnungen wie das Zeiss 21/2,8 (hat das 21mm?) anzuschauen. Auch das Voigtländer ist eine neue, wenn auch nicht allzu neue Rechnung.

Wie Richard schon erwähnte, Chromatische Abberationen sind einfach zu fixen. Mit kostenpflichtiger Software (CNX2 oder LR).

Die letzte Rechnung (Nikkor 20/2,8 AF) tät ich in Betracht ziehen...

Einige wenige Nikkore stehen auch heute noch sehr gut da, so ich meine das 105/2,5 gehört dazu.

Jedoch machen neuere Optikrechnungen definitiv Sinn. Da bekommt man wirklich einen Mehrwert fürs Geld.

Gruß Dieter

p.s. Offtopic: Konnte mal ein Leica Summarit 90/2,5 testen.
Junge ist das besser als mein Nikkor 85/2 gewesen. So zwischen Sehr Gut und Überragend jedoch... Liegen mehr als dreißig Jahre zwischen den Rechnungen.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 11th Mar 2010Thu 18-Jul-13 03:29 PM
3160 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#5. "RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf"
Als Antwort auf Antwort # 4


Kaufbeuren, DE
          

>Mit kostenpflichtiger Software (CNX2 oder LR).

kostenlos auch mit ViewNX

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

gutlicht Moderator  Nikonian since 04th Jun 2006Thu 18-Jul-13 06:28 PM
5695 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#6. "RE: chromatische aberration bei nikkor 20mm / 1:3,5 mf"
Als Antwort auf Antwort # 0


DE
          

Hallo Erhard,

ich habe das Nikon AF 20/2.8 und keine Probleme damit.

Gabriele - Nikonian in Germany
my photo gallery

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikkor Objektive Thema #1384 Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Mit der Nikonians Tour erfährst du mehr, was es heißt ein Nikonian zu sein Wiki / Fragen + Antworten / Hilfe Jetzt anhören! Radio für Fotografen im MP3 Format Finde alles über Nikon und die Welt der Fotografie - Schnell und Übersichtlich!

Copyright © Nikonians 2000, 2014
Alle Rechte vorbehalten

Nikonians®, NikoScope® und NikoniansAcademy™ sind Warenzeichen von Nikonians.org.
Nikon®, Nikonos® und Nikkor® sind registrierte Warenzeichen der Nikon Korporation.