Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation


Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien News Fotokurse Shop Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Magazine Podcasts Fundraising
Holger

Roeschenz, CH
1135 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian seit 30th Dec 2002
Wed 06-Mar-13 04:39 AM

Immerhin, ein Schuss in die richtige Richtung (DX-Sensor, Festbrennweite, vernünftiges User-Interface, RAW).

ABER: 28 mm (KB) zu weit für Schnappschusskamera (35 wäre schön gewesen, so ist die A eher eine Landschaftsfotografen-Kamera), kein VR, nur Blende 2.8 (ein 35er mit 2.0 oder weniger wäre interessant gewesen).

Ich weiss, immer nur meckern, aber: vor 3 Jahren wäre das der Hit gewesen, mit Konkurrenten wie der Fuji FX100(s), Leica X2 auf der Schnappschuss-Seite, oder der Sigma DP1 Merril (auf der Landschafts-Seite) ist die Konkurrenz heute hart. Dazu kommt noch der sehr gute 1"-Sensor der Sony RX100, kein DX, aber extrem flexibel.

Grösster Vorteil der Nikon ist die Grösse: eine wirkliche immer-dabei-Kamera für Freaks, die einen grossen Sensor und RAW wollen und mit den oben genannten Aspekten leben können.

Sie wird also zwangsläufig mal bei mir in der Fototasche landen, allerdings nicht zum Listenpreis.

Holger - Nikonian in Switzerland

G