Druck Ansicht dieses Beitrags Druckbare Anzeige Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D600/D610/D700/D800 Thema #974
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "D600 - Vorgestellt" Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Thu 13-Sep-12 10:51 AM
48513 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
"D600 - Vorgestellt"


East Frisia, DE
          

Nikon hat heute die D600 vorgestellt.

Mehr Info gibt es hier: Nikon D600

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Antworten zu diesem Thema
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Holger Moderator
14th Sep 2012
1
Reply message RE: D600 - Vorgestellt
kalma
14th Sep 2012
2
Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Asgard Administrator
14th Sep 2012
3
Reply message RE: D600 - Vorgestellt
foryou
14th Sep 2012
4
     Reply message RE: D600 - Vorgestellt
MaRiJonas Moderator
14th Sep 2012
7
Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Holger Moderator
14th Sep 2012
5
     Reply message RE: D600 - Vorgestellt
kalma
14th Sep 2012
6
          Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Holger Moderator
14th Sep 2012
9
               Reply message RE: D600 - Vorgestellt
kalma
14th Sep 2012
10
                    Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Holger Moderator
14th Sep 2012
11
                         Reply message RE: D600 - Vorgestellt
kalma
14th Sep 2012
12
                              Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Holger Moderator
15th Sep 2012
13
                                   Reply message RE: D600 - Vorgestellt
kalma
16th Sep 2012
22
Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Dieter_Wilhelm Moderator
14th Sep 2012
8
Reply message RE: D600 - Vorgestellt
CChris Silbermitglied
15th Sep 2012
14
     Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Asgard Administrator
15th Sep 2012
15
          Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Holger Moderator
16th Sep 2012
16
               Reply message RE: D600 - Vorgestellt
blatgun Goldmitglied
16th Sep 2012
17
                    Reply message RE: D600 - Vorgestellt
MaRiJonas Moderator
16th Sep 2012
18
                         Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Holger Moderator
16th Sep 2012
19
                              Reply message RE: D600 - Vorgestellt
blatgun Goldmitglied
16th Sep 2012
20
                                   Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Asgard Administrator
16th Sep 2012
21
                                   Reply message RE: D600 - Vorgestellt
Guenther Silbermitglied
22nd Sep 2012
23

Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 30th Dec 2002Fri 14-Sep-12 04:21 AM
1020 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#1. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 0


Roeschenz, CH
          

Mit der D600 dürfte Nikon den Nerv aller ernsthaften Hobby-Fotografen treffen. Einerseits ärgert es mich, dass Nikon bestimmte Bereiche einfach links liegen lässt (Systemkameras mit grossem Sensor, endlich endlich eine wirklich brauchbare P&S wie die Sony RX100 und solche Sachen), andererseits gibt es für ernsthafte Amateure bei den DSLRs derzeit keine bessere Auswahl als bei Nikon.

Die Zukunft von Nikon wird damit aber sehr daran hängen, wie sich der DSLR-Markt insgesamt entwickelt. Sollten sich spiegellose Systemkameras dank hervorragender OLED-EVF's langfristig doch durchsetzen, dann dürften einige Jahre von Entwicklung und Erfahrung auf diesem Gebiet fehlen, die man jetzt hätte machen können. Hoffen wir also, dass dem nicht so sein wird.

Auf die D600 freue ich mich. Meine D800 erfährt dadurch keine Konkurrenz, sie ist meine Traumkamera und eine "richtige" Nikon, was die Ausstattung betrifft, aber die D600 wird die D300s ersetzen und dazu noch etwas kleiner und leichter ausfallen, trotz grösseren Sensors.

Sehr gespannt bin ich auf eben diesen Sensor: wird er rauschärmer bei hohen ISO's als der der D800? Die Umstellung der D300s auf die D600 hat vor allem das zum Ziel: bessere Bilder mit mehr Auflösungs-Reserve bei wenig Licht, wie es in Sport und Veranstaltungen nun mal vorkommt.

Lassen wir uns überraschen. Mein Exemplar ist schon seit Juni bestellt, werde zusehen, dass ich so früh wie möglich einen Bericht abliefern kann.


Holger - Nikonian in Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

kalma  Registered since 20th Aug 2012Fri 14-Sep-12 04:25 PM
56 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#2. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 0
Fri 14-Sep-12 04:27 PM von kalma

DE
          

Hmmm...

nettes Video... http://www.youtube.com/watch?v=MZ6nyD2T9Z0

Doch ist die D600 ja zur Hälfte aus Kunststoff, ich weiß nicht wo der Sinn liegt. Fällt sie runter, ist sie futsch. Hätte man die 600 nicht vielleicht als D90s heraus geben sollen? Optisch kommt sie da heran. Die Motivprogramme hätte man sparen sollen, dafür ein Magnesiumvollbody spendieren sollen.

Positiv finde ich persönlich die Verwendung der 2 SD Karten.

Mein Kollege überlegt grad, eine gebrauchte 700 oder eine neue 600, filmen tut er nicht und im groben meine ich liegt die 700 doch weit vorn. Vollmagnesiumbody, acht Bilder sec.

Was sagt ihr dazu, kann die 600 im Dunkeln der 700 das Wasser reichen oder gar übertrumpfen???

Wie ist das mit den Objektiven...da war bei der 800 zulesen, dass das eine oder andere Objektiv abgeblendet werden muss!? Haut mich nicht, ich glaub beim 14-24er war das u. a. der Fall.

Kann das bei der 600 auch eintreten?

Gruß Marco



  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Fri 14-Sep-12 05:41 PM
48513 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#3. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 2


East Frisia, DE
          

Kunststoff ist so schlecht ja auch nicht. Kann einiges ab

Alles im Allem, wird die D600 nicht schlechter sein wie die D700.

Bei dem ein oder anderen Punkt wird sie mal schlechter oder besser sein.



Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
foryou  Registered since 30th Sep 2006Fri 14-Sep-12 05:52 PM
16 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#4. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 3


Brühl, DE
          

Der kursierende Preis ist absurd. Auf Dollarbasis ist das Gehäuse bereits für USD 2099,00 zu erhalten, das wären in EUR umgerechnet rund EUR 1640,00 !!

War im übrigen Zeuge, wie auf der Photokina 2010 eine Nikon D90 samt Objektiv und Stativ umgekippt ist.
Ich habe mir daraufhin eine zweite D700 gekauft......

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 11th Mar 2010Fri 14-Sep-12 07:37 PM
3127 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#7. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 4


Kaufbeuren, DE
          

>War im übrigen Zeuge, wie auf der Photokina 2010 eine Nikon D90 samt Objektiv und Stativ umgekippt ist.

Warst Du auch Zeuge, wie eine D700 samt Stativ umgefallen ist? Es muss nicht das Gehäuse platzen, damit eine Kamera einen Totalschaden erleidet. Da reicht es, wenn es die Innereien ein wenig "verbiegt".

Gruß
Richard

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 30th Dec 2002Fri 14-Sep-12 06:54 PM
1020 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#5. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 2


Roeschenz, CH
          

Das mit dem Kunststoff vs. Magnesium kann ich nicht bestätigen. Für die Beschädigung ist viel stärker das Massenträgheitsmoment ausschlaggebend, und da sieht die D700 oder D800 definitiv schlechter aus: einmal in Bewegung, wird ganz schön viel Energie gesammelt, die dann beim Aufprall irgendwie wieder abgebaut werden muss. Jede Kamera hat ihren Schwachpunkt (konstruktiv, d.h. der Punkt, auf den sie nicht fallen darf), und sie werden nicht nach Crashtest-Normen gebaut. Und meine Kunststoff-Gehäuse waren immer ähnlich robust wie die Metallteile. Letztere halten nach meiner Erfahrung vor allem Abrieb und kleine Schläger besser aus, sie kriegen zwar auch "Patina", aber das sieht immer noch besser aus als zerkratztes Plastik.

700 vs. 600: Geschmacks- und Preisfrage. Ich würde bei der Fragestellung abwarten, wie die ersten Testberichte ausfallen. Bisher ist jede neuere kleinere Nikon besser ausgefallen als die älteren und durchaus grösseren Geschwister (D90 vs. D200, D7000 vs. D300s...). 24 MP vs. 12 bedeutet erst mal gar nichts, ausser mehr Crop-Möglichkeiten. Es kann aber durchaus sein, dass die Bildqualität besser ausfällt. Wenn ich mir die ersten Bilder anschaue, die bei dpreview zu sehen sind, dann habe ich eigentlich keine Zweifel, dass die D600 auch bei Dunkelheit deutlich besser abschneidet (wie die D800 vor allem auf Bld-, nicht unbedingt auf Pixel-Ebene).

Also, keine voreiligen Schlüsse, und ganz sicher kein Plastik-Bashing, moderne Polycarbonate sind zäher als die meisten Metalle.

Holger - Nikonian in Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
kalma  Registered since 20th Aug 2012Fri 14-Sep-12 07:33 PM
56 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#6. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 5


DE
          

Ich war grad auf der Seite

http://imaging.nikon.com/lineup/dslr/d600/sample.htm

Bei Bild 2, der Frau habe ich die 10.4MB Version geöffnet. Jetzt zeigte die junge Dame mit kräuseligem Haar auf meinem Monitor. Erst beim Vergrößern, stellte sich ihr Haar wieder einwandfrei dar.

Woran liegt das?


Bild 7 theoretisch schick. 11.5MB

Klicke ich auf das Plus...grausam das Bild. Es sieht aus als sei der rote Felsen aufgeklebt.

Wie kommt das?

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 30th Dec 2002Fri 14-Sep-12 07:56 PM
1020 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#9. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 6


Roeschenz, CH
          

Bild 2: Bildschirmauflösung ungleich Auflösung Bild, je nach Grafikkarte wird mehr oder weniger gut "reduziert". Passiert bei grossen Auflösungen grundsätzlich, sogar auf dem Kamera-Monitor. Durch rein- und rauszoomen wird das Bild neu berechnet, dann stimmt auch das Ergebnis.

Bild 7: einfach ein Sch...-Bild. Der Fels ist künstlich beleuchtet (die Formen im Hintergrund sind nämlich rabenschwarz), und vor allem an der Innenkante des Bogens sind Schattenpartien, die da bei natürlicher Beleuchtung nichts verloren hätten. So hässlich das Foto ist, das fehlende Rauschen in den dunklen Partien ist allerdings interessant, immerhin sind das ISO 3200.

Holger - Nikonian in Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
kalma  Registered since 20th Aug 2012Fri 14-Sep-12 08:11 PM
56 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#10. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 9


DE
          

Aha,

Danke Holger.

Sind die AF Punkte abhängig von der Blendenwahl???

Heißt das, die 39 Punkte liegen nur bei offener Blende vor?

Kann das sein (schnatterte grad mein Kollege rüber)?

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                    
Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 30th Dec 2002Fri 14-Sep-12 08:17 PM
1020 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#11. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 10


Roeschenz, CH
          

Nein, die Blende hat rein gar nichts mit den AF-Punkten zu tun. Sind immer 39, ausser Du wählst was anderes in den AF-Einstellungen aus.

Holger - Nikonian in Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                        
kalma  Registered since 20th Aug 2012Fri 14-Sep-12 08:25 PM
56 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#12. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 11


DE
          

Ah, OK

Danke vielmals!

Gruß Marco

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                            
Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 30th Dec 2002Sat 15-Sep-12 06:11 AM
1020 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#13. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 12


Roeschenz, CH
          

Sorry, noch mal ausführlicher, die kurze Antwort gestern kam vom Handy, da spare ich mir lange Sätze...

Die Blende regelt lediglich, wieviel Licht gleichzeitig durch das Objektiv "fliesst". Die Bildfläche selber ist bei allen Blenden (fast) gleichmässig ausgeleuchtet. Im Grunde ist sogar das Gegenteil der Fall: bei ganz offener Blende haben wir das Problem der Abdunkelung in den Ecken, wenn die Blende geschlossen wird, erfolgt die Ausleuchtung gleichmässiger.

Grenzen setzt nur die eigentliche Menge an verfügbarem Licht: AF-Sensoren sind unterschiedlich empfindlich. Die D800 kann bis zu einer Blende von f/8 messen, dabei werden ab f/5.6 jedoch nur noch die (empfindlicheren) mittleren Sensoren eingesetzt (wenn Deine Frage so gemeint war, dann war sie doch richtig).

So gesehen hat die Blende als solche nicht direkt mit den AF-Feldern zu tun, zumal die Belichtungsmessung bei den Objektiven in der Regel immer mit ganz offener Blende erfolgt und sich diese auf die Arbeitsblende erst schliesst, wenn man den Auslöser durchdrückt (Springblende). Erst bei Objektiven mit absolut ganz kleinen Blenden, oder in Kombination mit Telekonvertern, kommt das also die Reduktion der AF-Felder zum Tragen.

Holger - Nikonian in Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                                
kalma  Registered since 20th Aug 2012Sun 16-Sep-12 09:23 PM
56 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#22. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 13


DE
          

Ja Holger,

so war es gemeint...jetzt haben wir's.

Generell hörte ich liegen die AF-Messpunkte wohl auch näher zur Mitte hin als z.B. bei der 700 und wohl auch 300...Mehr schwenken wäre dann wohl die Folge um das Motiv im Fokusbereich zu halten.

Was ich immer noch nicht verstehe, weshalb man die Spielereien wie HDR & Selective color in die Kamera einfügt und nicht als Software für den PC dazu gibt.

Gruß Marco

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Fri 14-Sep-12 07:48 PM
5759 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#8. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 0


Friedrichshafen, DE
          

Vom Preis her sehr interessant.

Jedoch die Drittelblende weniger bei der X-Zeit und nur eine 1/4000?

Und ein neuer Fernauslöser muß her. Nix 10pol Anschluß. Der würde jedoch dann nicht von Nikon sein. Halt die Funktionen vom MC36

Und keine CF Karten. Kann man drüber reden. Jedoch zusätzliche Kosten...

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
CChris Silbermitglied  Nikonian since 29th Aug 2012Sat 15-Sep-12 07:53 PM
20 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#14. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 8
Sun 16-Sep-12 07:11 AM von CChris

DE
          

Kamera wird bei e_bay für 2149 Euro verkauft und sogar gekauft. Bin etwas überrascht da viele von ca 2100 $ sprechen

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sat 15-Sep-12 08:58 PM
48513 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#15. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 14


East Frisia, DE
          

UVP ist 2149 Euro.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 30th Dec 2002Sun 16-Sep-12 04:49 AM
1020 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#16. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 15


Roeschenz, CH
          

Schweiz Listenpreis: CHF 2'528.00

Allerdings steht sie bei Heiniger AG mit CHF 2'022.00 drin, das entspricht EUR 1'685.00. Schon eher in dem Bereich, den sich viele wünschen. Von D. aus gesehen muss man natürlich noch runde 10% mehr rechnen, in der Schweiz beträgt die MwSt. nur 8%.

Zu meinem Erstaunen ist der Listenpreis der D800 zumindest in der Schweiz gestiegen: CHF 3'448.00. Ich weiss nicht mehr, wie er zur Vorstellung war, habe aber definitiv sehr viel weniger gezahlt für die Kamera (rund 2'800.00, wenn ich mich richtig erinnere, und das nicht bei Heiniger, der sonst immer mit der günstigste ist).

Holger - Nikonian in Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
blatgun Goldmitglied  Nikonian since 03rd Oct 2007Sun 16-Sep-12 09:32 AM
510 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#17. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 16


Ollon VD, CH
          

Wenn ich mich richtig erinnern mag, war der CHF Preis von Anfang an 3448,-. Aber diesen bezahlt hoffentlich niemand, ausser jenen die sich nicht umsehen!
Die Preispolitik von Nikon-Europe in der Schweiz war schon immer absolut unverständlich bis absurd. Die haben scheinbar immer noch begriffen, dass sich die Zeiten auch in der Schweiz geändert haben, besonders seit der andauernden Finanzkrise.
Ein anderer Punkt der mich erstaunt ist, dass Nikon so sehr und rasch auf der FX-Welle weiterfährt. Und wenn ich Dich richtig verstandenen habe, soll die D600 die D300 ersetzten. Also doch Exit DX, wie ich es schon seit einiger Zeit befürchtete?
Die von manchen erwartete "D400" wird somit wohl kaum zur Welt kommen? Das dürfte all jene die auf das DX-Format gesetzt haben, aus verständlichen Überlegungen, nicht sehr erfreuen, denn die angelegten DX Objektive würden ihren Sinn und Zweck total verlieren. Ein DX Objektiv auf einer FX Kamera ist ja so etwa wie ein Käfer-Motor in einem Mercedes, oder nicht?
Gruss
Pierre
Nikonian from Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                    
MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 11th Mar 2010Sun 16-Sep-12 09:54 AM
3127 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#18. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 17


Kaufbeuren, DE
          

>Die von manchen erwartete "D400" wird somit wohl kaum zur Welt kommen? Das dürfte all jene die auf das DX-Format gesetzt haben, aus verständlichen Überlegungen, nicht sehr erfreuen, denn die angelegten DX Objektive würden ihren Sinn und Zweck total verlieren. Ein DX Objektiv auf einer FX Kamera ist ja so etwa wie ein Käfer-Motor in einem Mercedes, oder nicht?

Ach Pierre, doch nicht gleich so pessimistisch.

DX hat durchaus seine Berechtigung und wird meiner Meinung nach sooo schnell nicht wieder vom Markt verschwinden. Die D400 wird kommen.

Es gibt z.B. kein 18-200mm für FX und, und, und ...

Die Menschen sind vielfältig in ihren Ansprüchen, Wünschen und Vorlieben.

Da schließt das eine das andere doch nicht aus.

Es lebe DX .

Gruß
Richard

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                        
Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 30th Dec 2002Sun 16-Sep-12 11:13 AM
1020 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#19. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 18


Roeschenz, CH
          

Doch, es gibt ein 18-200 für FX, das 28-300. Und es ist sogar sehr gut! Denke aber auch, dass die D400 noch kommt, für einige Bereiche ist DX genial (Wildlife etc.).

Holger - Nikonian in Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                            
blatgun Goldmitglied  Nikonian since 03rd Oct 2007Sun 16-Sep-12 01:47 PM
510 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#20. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 19


Ollon VD, CH
          

Das ist vollkommen richtig, nur ist die Verunsicherung langsam recht gross ob DX Aufrecht erhalten bleibt oder nicht. Sollte dieser Marktkreis zu stark schrumpfen, zu Gunsten des FX Anteils, dürften sich Neuentwicklungen wirtschaftlich immer weniger lohnen?
Der jetzt gemachte Riesenschritt in der FX Gattung mit der D800 und D600, lässt die D300 langsam aber sicher zum Waisenkind versauern.

Pierre
Nikonian from Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                                
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sun 16-Sep-12 06:04 PM
48513 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#21. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 20


East Frisia, DE
          

DX ist führend

Wir haben nur 3 aktuelle FX Modelle.

Also mach dir keine Sorgen.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                                
Guenther Silbermitglied  Nikonian since 13th Mar 2011Sat 22-Sep-12 09:12 PM
92 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#23. "RE: D600 - Vorgestellt"
Als Antwort auf Antwort # 20
Sat 22-Sep-12 09:13 PM von Guenther

Wien, AT
          

Die D600 ist doch in Bedienung und Gehaeuse recht deutlich von der D7000 inspiriert.

Statt darueber zu jammern, dass DX vernachlaessigt wird (wie passt da die neue D3200 ins Bild?), koennte man sich auch darueber freuen, dass das DX-Modell D7000 schon frueher auf dem Markt war und FX erst mit einigem Abstand nachfolgt. Denn wie viel laenger brauchten die beiden D700-Nachfolger-Modelle im Vergleich zur D7000?

LG
Guenther

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D600/D610/D700/D800 Thema #974 Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Mit der Nikonians Tour erfährst du mehr, was es heißt ein Nikonian zu sein Wiki / Fragen + Antworten / Hilfe Jetzt anhören! Radio für Fotografen im MP3 Format Finde alles über Nikon und die Welt der Fotografie - Schnell und Übersichtlich!

Copyright © Nikonians 2000, 2014
Alle Rechte vorbehalten

Nikonians®, NikoScope® und NikoniansAcademy™ sind Warenzeichen von Nikonians.org.
Nikon®, Nikonos® und Nikkor® sind registrierte Warenzeichen der Nikon Korporation.