nikonians

Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation

| |
Druck Ansicht dieses Beitrags Druckbare Anzeige Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D600/D610/D700/D750/D800/D810 Thema #267
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "Belichtungsumfang wirklich LW 0-20" Vorheriges Thema | Nächstes Thema
augustus1  Registered since 09th Jan 2010Tue 12-Jan-10 08:34 PM
3 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
"Belichtungsumfang wirklich LW 0-20"


DE
          

Hallo

Laut Handbuch besitzt die D700 einen Belichtungsumfang des Meßsystems bei Matrix- oder mittenbetonter Messung von 0 bis 20 LW.
o Daraus ergibt sich für ISO 100 ein Belichtungszeitbereich:
• 8s bei f2,8 bis 1/8.000s bei f11
o Daraus ergibt sich für ISO 200 ein Belichtungszeitbereich:
• 4s bei f2,8 bis 1/8.000s bei f16
o Daraus ergibt sich für ISO 1600 ein Belichtungszeitbereich:
• 1/2s bei f2,8 bis 1/8.000s bei f32 Obergrenze vorher erreicht

Für meine D700 habe ich das untere Ende des Belichtungsumfangs des Messsystems bestimmt indem ich bei manueller Belichtungseinstellung und Matrixmessung die beiden Zeiten ermittelt habe, bei denen der +/- Belichtungsstrahl im Display gerade noch nicht blinkt bzw. erstmals blinkt. Hierbei erhalte ich folgende Werte:
o Für ISO 200 den unteren Beginn des Messbereichs zwischen 1,6s und 2s bei f2,8
o Für ISO 1600 den unteren Beginn des Messbereichs zwischen 1/5s und 1/4s bei f2,8

Beide Werte stimmen nicht mit den Angaben im Handbuch überein. Der Messbereich meiner D700 beginnt somit nicht bei 0 LW sonder bei 1 LW entsprechend der Definition im Handbuch.

Habe ich richtig gerechnet und wenn ja, warum weichen die Messbereiche voneinander ab?

Danke für Eure Hilfe

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Antworten zu diesem Thema
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: Belichtungsumfang wirklich LW 0-20
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography
12th Jan 2010
1
Reply message RE: Belichtungsumfang wirklich LW 0-20
augustus1
14th Jan 2010
2
     Reply message RE: Belichtungsumfang wirklich LW 0-20
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography
15th Jan 2010
3
          Reply message RE: Belichtungsumfang wirklich LW 0-20
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot
15th Jan 2010
4
Reply message RE: Belichtungsumfang wirklich LW 0-20
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot
15th Jan 2010
5

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Tue 12-Jan-10 09:26 PM
6067 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#1. "RE: Belichtungsumfang wirklich LW 0-20"
Als Antwort auf Antwort # 0


Friedrichshafen, DE
          

Hallo Ulrich!

Erstmal Willkommen bei den Nikonians!

Das kennt man seit analogen Zeiten.

Die Eckwerte beschreiben die Grenzen des Meßsystems unter normierten (und ggfls. nicht publizierten) Meßbedingungen.

Ergo, wo der Belichtungsmesser zwar arbeiten kann, jedoch ein genaues Ergebnis nicht garantiert sein kann.

Ein Tipp noch, nimm die mittenbetonte Messung. In die Matrixmessung kommen weitere Faktoren hinein, die das System für richtig hält.

Die Matrixmessung ist seit der F5 auf einem stabilen Niveau angekommen und liefert gute Belichtungen. Allermeistens. (99,5%)
An der D200 selbst Schneebilder ohne Korrekturfaktor

Die genannten Eckwerte stellen den Rahmen dar, wo Nikon m.E. nach für geradesteht, das der Belichtungsmesser arbeitet. Ist bei Spotmessung immer ein paar Werte niedriger. (F4: 0-21 EV mit f/1.4, Spot von 2-21 EV ISO100)

Persönlich habe ich die Erfahrung gemacht, daß der Belichtungsmesser bei LW -x immer noch was sinnvolles hinbekommt. Was unter dem angesprochen Eckwert lag. Und ein paar schöne Dias bescherte.

Da ich auch Bilder mache, wo der BeLi nix mehr taugt (Vollmond, Iso100, Bl.5,6 3-5 Minuten nach Objekt auch mehr belichten...) seh ich es erst dann kritisch, wenn bei Normalbedingungen die Bilder nix werden....

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
augustus1  Registered since 09th Jan 2010Thu 14-Jan-10 10:04 PM
3 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#2. "RE: Belichtungsumfang wirklich LW 0-20"
Als Antwort auf Antwort # 1


DE
          

Hallo Dieter

Danke für Deine Antwort. Ich habe Dich so verstanden, dass bei diesem Eigenschaftsmerkmal mich Abweichungen gerechnet werden muss.

Ich denke aber, dass man bei einer Kamera wie der D700 erwarten kann, dass so wichtige Eigenschaften wie der Belichtungsumfang vor allem im niedrigen LW-Bereich erfüllt wird. Oder habe ich Dich falsch verstanden?

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Fri 15-Jan-10 04:28 PM
6067 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#3. "RE: Belichtungsumfang wirklich LW 0-20"
Als Antwort auf Antwort # 2


Friedrichshafen, DE
          

Hallo Ulrich!

Nein , ich denke Du hast es gut verstanden!

Aus meiner Erfahrung ist es durchaus im Laufe der Entwicklung zu immer besseren Belichtungsmessersystem gekommen.. Vergleich F3 und F4 und F100

Ich mache mit der F100 bessere Bilder in der Dämmerung als mit der F801s. Und die ist damals schon gut gewesen.

Die D200 ist da noch besser. Und die D700 eine deutliche Weiterentwicklung

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Fri 15-Jan-10 06:28 PM
52420 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#4. "RE: Belichtungsumfang wirklich LW 0-20"
Als Antwort auf Antwort # 3


East Frisia, DE
          

Es geht ja nicht um besser oder schlechter, sondern ob die D700 LW 0 bis 20 schafft oder einhält.

Natürlich ist die Belichtungsmessung immer besser geworden.

Aber hier geht es rein ums Lichtwert. Dieser ist klar definiert:

Ein Lichtwert von 0 ist die Belichtung, die zu Blende f/1 und einer Belichtungszeit von 1 s rechnerisch äquivalent ist.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Fri 15-Jan-10 06:30 PM
52420 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#5. "RE: Belichtungsumfang wirklich LW 0-20"
Als Antwort auf Antwort # 0


East Frisia, DE
          

Ich habe mich gewundert, wo meine Antwort geblieben ist.... aber du hast zwei Beiträge gestartet...

Hier nochmal meine Antwort:

Ich habe jetzt im einzelnen nicht nachgerechnet, aber die
Bedienungsanleitung bezieht sich auf 1,4 bei ISO 100.

Die D700 arbeitet aber mit ISO 200.

Eine Verdoppelung der Filmempfindlichkeit wie hier entspricht der Erhöhung um eine Lichtwertstufe.

Somit scheint alles OK.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D600/D610/D700/D750/D800/D810 Thema #267 Vorheriges Thema | Nächstes Thema