nikonians

Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation

| |

Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien News Fotokurse Shop Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Magazine Podcasts Fundraising
fredelBEE

Davos Dorf, CH
17 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
fredelBEE Goldmitglied Nikonian seit 20th Aug 2009
Tue 24-Nov-09 11:50 AM

Ich war mit der NIKON D700 im Hiamalaya unterwegs.Auf dem
Trekking Rund um den Dhaulagiri traf ich auf verschiedenste
Bedingungen.So war es am Anfang in den Tälern die Wärme bis
über 30Grad und die zum Teil grosse Luftfeuchte.Später dann in
der Höhe vor allem die Kälte,bis zu minus 20Grad.Ich war
gespannt wie sich die Kamara unter diesen Bedingungen
verhalten würde.Auch auf den Verbrauch der Akkus war ich
gepannt.
Ich habe während diesem Trekking 500 Bilder aufgenommen,einige
sogar mit dem eingebauten Blitz und ab und zu auch den Monitor
eingeschaltet.
Ich habe keine Rücksicht auf die Akkus genommen und die Kamera
lag Nachts im Zelt eingepackt in der Kamera-Tasche um morgens
ohne Wenn und Aber wieder gebraucht zu werden.Das
Energiemanagement ist genial, ich habe nicht einmal ganze zwei
Akkuladungen EN-EL3e verbraucht.Dazu kommt dass diese Kamera
mit AA Batterien (überall erhältlich) betrieben werden kann.
Ein auf Reisen nicht unerheblicher Faktor.Als Objektive
dienten mir das AF-S NIKKOR 24-70mm 1:2,8G ED (N)und das AF
VR-NIKKOR 80-400mm 1:4,5-5,6D ED
Eine nicht ganz leichte Ausrüstung aber dank ihrer Robustheit
ein Garant bei solchen Unternehmungen.
Die Kamera liegt nicht zuletzt Dank ihrem Gewicht aber auch
wegen der ausgezeichneten Ergonomie ausgezeichnet in der
Hand.Etwas das ins Gewicht fällt zumal an solchen Orten nicht
immer gleich zum Stativ gegriffen werden kann.Sprichwörtlich
ist die Zuverlässigkeit der Kamera an sich die Anzeigen oberes
Display und Monitor / Info.sind auch bei Kälte nicht
ausgefallen. Die D700 ist eben ein Werkzeug wie man es sich
wünscht.Ich Fotografiere seit 20 Jahren mit NIKON Kameras
ausser der F4 und F5 hat mich noch keine so überzeugt wie die
D700
Mit freundlichen Grüssen aus Davos
Fredel Beetschen (fredelBEE)

Visit my Nikonians gallery.

Subject
ID
Reply message RE: NIKON D700
1
Reply message RE: NIKON D700
6
Reply message RE: NIKON D700
2
Reply message RE: NIKON D700
7
Reply message RE: NIKON D700
3
Reply message RE: NIKON D700
5
Reply message RE: NIKON D700
9
     Reply message RE: NIKON D700
11
     Reply message RE: NIKON D700
12
Reply message RE: NIKON D700
4
Reply message RE: NIKON D700
8
     Reply message RE: NIKON D700
10

G