Druck Ansicht dieses Beitrags Druckbare Anzeige Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D600/D610/D700/D750/D800/D810 Thema #1063
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "D800 soll rauschen" Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Flitzpipe  Registered since 07th Jun 2009Sun 21-Oct-12 06:56 PM
1412 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
"D800 soll rauschen"


Wunstorf, DE
          

Die neue D800 - D800E rauscht angeblich, dazu habe ich ein paar Beiträge mit Fotos als Link zum selber schauen angefügt. Interessant ist, das man zu diesem Thema in Deutschland wenig findet, im englisch sprechenden Teil der Welt schon. Ich werde den Verdacht nicht los, das die Meinungsfreiheit im Lande beschränkt ist.
Beide Kameras rauschen demnach also, so, wie ich es schon bei einem anderen Thema schrieb und Kritik erntete, weil man offenbar dies nicht gern erwähnt sieht.
Es ist mir ein Greul, für berechtigte Kritik meinerseits, mich immer wieder verantworten zu müssen, denn es ist ja ein reiner Meinungsaustausch, den man einfach zur Kenntnis nehmen soll, endet aber immer wieder in endlos Diskussionen, die das Rauschen ja nicht ändern. Der ist Fakt, zumindest bei Langzeitbelichtungen, die auch noch einen sogenannten white dot Effekt aufweisen.
Da ich gerne während der Dämmerung/Nachts Fotos aufnehmem möchte, kämen diese Kameras nicht besser weg als meine D90 - D300S, denn diese rauschen auch.
Auf der Photokina werden ständig neue Modelle von Nikon und anderen Herstellern in den Himmel gelobt ( man möchte ja verkaufen), doch was das wichtigste für mich ist, das Rauschverhalten im Dunkeln, wird stets und schlicht......, "vergessen".
Und wieder muß ich sagen, es wird viel verbessert, aber richtig gut wird wenig.
Die Links:
http://www.d-pixx.de/forum/showthread.php?492-Nikon-D800-Rauschverhalten
https://plus.google.com/+IvanMakarov/posts/Jo3HvYc4G4N
http://www.bulbexposures.com/home/2012/4/17/a-33-minute-long-exposure-with-the-nikon-d800.html
http://konstantinosvasilakis.com/blog/d800-le-in-need-of-therapee/

Man erkennt deutlich, es rauscht und zwar stark. Dazu die weissen Punkte.
Bilde ich mir das mit der Grobkörnigkeit und den Punkten wieder nur ein? Liege ich falsch, oder stimmt es, dass man das alles nicht wahrhaben möchte?
Liebe Grüße,
Wolfgang

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Antworten zu diesem Thema
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: D800 soll rauschen
Asgard Administrator
21st Oct 2012
1
Reply message RE: D800 soll rauschen
Dieter_Wilhelm Moderator
21st Oct 2012
2
Reply message RE: D800 soll rauschen
snaefell
21st Oct 2012
3
Reply message RE: D800 soll rauschen
Asgard Administrator
21st Oct 2012
4
     Reply message RE: D800 soll rauschen
snaefell
21st Oct 2012
6
          Reply message RE: D800 soll rauschen
Asgard Administrator
21st Oct 2012
7
Reply message RE: D800 soll rauschen
Asgard Administrator
21st Oct 2012
5
Reply message RE: D800 soll rauschen
gucky Silbermitglied
22nd Oct 2012
8
Reply message RE: D800 soll rauschen
MaRiJonas Moderator
22nd Oct 2012
9
Reply message RE: D800 soll rauschen
Colorsphere Moderator
22nd Oct 2012
10
Reply message RE: D800 soll rauschen
Holger Moderator
29th Oct 2012
11
Reply message RE: D800 soll rauschen
dhege Goldmitglied
30th Oct 2012
12
Reply message RE: D800 soll rauschen
blatgun Goldmitglied
30th Oct 2012
13
Reply message RE: D800 soll rauschen
Flitzpipe
11th Nov 2012
14
Reply message RE: D800 soll rauschen
Guenther Silbermitglied
11th Nov 2012
15
Reply message RE: D800 soll rauschen
MikeBa Silbermitglied
23rd Jan 2014
18
Reply message RE: D800 soll rauschen
zenza_700 Silbermitglied
21st Jul 2013
16
Reply message RE: D800 soll rauschen
Andy20
23rd Jan 2014
17
Reply message RE: D800 soll rauschen
MikeBa Silbermitglied
23rd Jan 2014
19
Reply message RE: D800 soll rauschen
Clemoimage
13th Apr 2014
20
Reply message RE: D800 soll rauschen
thd44 Silbermitglied
13th Apr 2014
21
     Reply message RE: D800 soll rauschen
Asgard Administrator
13th Apr 2014
22
     Reply message RE: D800 soll rauschen
thd44 Silbermitglied
13th Apr 2014
23
          Reply message RE: D800 soll rauschen
Asgard Administrator
13th Apr 2014
25
               Reply message RE: D800 soll rauschen
thd44 Silbermitglied
14th Apr 2014
28
                    Reply message RE: D800 soll rauschen
blatgun Goldmitglied
14th Apr 2014
29
     Reply message RE: D800 soll rauschen
Flitzpipe
13th Apr 2014
24
          Reply message RE: D800 soll rauschen
Asgard Administrator
13th Apr 2014
26
               Reply message RE: D800 soll rauschen
blatgun Goldmitglied
14th Apr 2014
27

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sun 21-Oct-12 07:27 PM
51404 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#1. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 0


East Frisia, DE
          

Wolfgang,

Was möchtest du uns sagen ?

Jede Kamera rauscht.

Man muss nur wissen wie man damit umgeht.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Sun 21-Oct-12 07:28 PM
6003 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#2. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 0


Friedrichshafen, DE
          

Ein paar interessante Berichte. Einer ist zufrieden mit der Kamera... so scheint es.

Ich will es mal auf ein Praxisbeispiel reduzieren....

Hab meinen Kater mit der D200 und ISO 800 aufgenommen.
"Wo bleibt der Aufschrei wegen dem Rauschen?"
Habs hinter Acryl in 20*20 drucken lassen. Für mich - und die die das Bild betrachten - ist das gut genug.

wenn man Korn oder "Rauschen" als schlecht empfindet, dann findet man an jeder Kamera was zu kritteln.

Jedoch, wenn unsereiner "dunkle Bereiche" mit 5 min auf den Sensor bannt, dann erwarte ich es dunkel. Und nicht gesprenkelt (bei Hi-1 doch). Das sollte man mal bei der D800 unter Praxisbedingungen testen. (Meine meinen Post mit dem Straßenranddetail).

Dann kann man verläßlich urteilen.

Im übrigen ist das Auftauchen von "Fehlpixeln" im Lauf einer Langzeitbelichtung ansteigend mit der Zeit. Ist Physik. Hat was mit Wärme zu tun. Kalte Mondnacht hilft. Ist ja auch abhängig vom Sensor.

Mangels eigener Erfahrung "juckt" mich das Thema so sehr nicht.

"Geht raus und macht Bilder".

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

snaefell  Registered since 01st Jun 2009Sun 21-Oct-12 08:32 PM
1267 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#3. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 0


Berlin, DE
          

Hallo,

>Die neue D800 - D800E rauscht angeblich, dazu habe ich ein
>paar Beiträge mit Fotos als Link zum selber schauen angefügt.

Die rauscht nicht nur angeblich, sie tut es (wie jede Digitalkamera). Ich habe mit mal die Links angeschaut. Und wenn Leute da knapp 20 Minuten belichten und sich dann wundern, das es rauscht, dann halte ich das insgesamt für meckern auf sehr hohem Niveau. Das Problem ist halt, das die Pixeldichte bei der D800 schon wieder sehr hoch ist. Und dann muss man sich halt entscheiden, will man das schärfste mögliche Bild (das dann mehr oder weniger unbeeinflusst ist und möglicherweise rauscht) oder unterdrücke ich das rauschen digital und verliere Details.

>möchte, kämen diese Kameras nicht besser weg als meine D90 -
>D300S, denn diese rauschen auch.

Wenn du Kameras haben willst, die möglichst wenig rauschen, nimm Vollformatkameras mit moderater Auflösung. Also D3/D700/D4, wie gut die D600 ist, weiss ich nicht.

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sun 21-Oct-12 08:41 PM
51404 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#4. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 3


East Frisia, DE
          

Ich kann dir sagen, auch die D700 bekomme ich zum Rauschen

Wie gesagt, es kommt darauf an, wie damit umgehe.

Es ist immer eine Frage des Kompromisses.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
snaefell  Registered since 01st Jun 2009Sun 21-Oct-12 09:02 PM
1267 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#6. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 4


Berlin, DE
          

Hallo,

>Ich kann dir sagen, auch die D700 bekomme ich zum Rauschen

klaro. Wie geschrieben, jeder Chip rauscht. Aber zwischen dem was in der D200 verbaut ist und dem was D3/D700 haben, liegen Welten.
Und es ist natürlich auch noch eine Frage von Motiv und persönlicher "Leidenfähigkeit".

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sun 21-Oct-12 09:35 PM
51404 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#7. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 6


East Frisia, DE
          

Eben

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sun 21-Oct-12 08:45 PM
51404 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#5. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 0


East Frisia, DE
          


>Da ich gerne während der Dämmerung/Nachts Fotos aufnehmem
>möchte, kämen diese Kameras nicht besser weg als meine D90 -
>D300S, denn diese rauschen auch.


Mit diesen beiden Kameras hast du schon so ziemlich das beste was es gibt.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

gucky Silbermitglied  Nikonian since 23rd Sep 2010Mon 22-Oct-12 07:12 AM
5164 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#8. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 0


Werl, DE
          

Hallo Wolfgang

>Die neue D800 - D800E rauscht angeblich, dazu habe ich ein
>paar Beiträge mit Fotos als Link zum selber schauen angefügt.
>Interessant ist, das man zu diesem Thema in Deutschland wenig
>findet, im englisch sprechenden Teil der Welt schon. Ich werde
>den Verdacht nicht los, das die Meinungsfreiheit im Lande
>beschränkt ist.

Oder man nimmt es nicht so für schwerwiegend!
Andere Länder, andere Interesen und Wahrnehmungsschwerpunkte!

>Beide Kameras rauschen demnach also, so, wie ich es schon bei
>einem anderen Thema schrieb und Kritik erntete, weil man
>offenbar dies nicht gern erwähnt sieht.
>Es ist mir ein Greul, für berechtigte Kritik meinerseits, mich
>immer wieder verantworten zu müssen, denn es ist ja ein reiner
>Meinungsaustausch, den man einfach zur Kenntnis nehmen soll,
>endet aber immer wieder in endlos Diskussionen, die das
>Rauschen ja nicht ändern. Der ist Fakt, zumindest bei
>Langzeitbelichtungen, die auch noch einen sogenannten white
>dot Effekt aufweisen.

Was ist daran schlimm über etwas zu diskusstieren, welches Du gepostet hast? Das ist doch auch Meinungsfreiheit!

>Da ich gerne während der Dämmerung/Nachts Fotos aufnehmem
>möchte, kämen diese Kameras nicht besser weg als meine D90 -
>D300S, denn diese rauschen auch.
>Auf der Photokina werden ständig neue Modelle von Nikon und
>anderen Herstellern in den Himmel gelobt ( man möchte ja
>verkaufen), doch was das wichtigste für mich ist, das
>Rauschverhalten im Dunkeln, wird stets und schlicht......,
>"vergessen".
>Und wieder muß ich sagen, es wird viel verbessert, aber
>richtig gut wird wenig.

Dann mach doch Deine Stimme bei den Herstellern laut, die freuen sich immer über sachliche Kritik und Anregungen (erspart ihnen teure Umfragen).

>Die Links:
>http://www.d-pixx.de/forum/showthread.php?492-Nikon-D800-Rauschverhalten
>https://plus.google.com/+IvanMakarov/posts/Jo3HvYc4G4N
>http://www.bulbexposures.com/home/2012/4/17/a-33-minute-long-exposure-with-the-nikon-d800.html
>http://konstantinosvasilakis.com/blog/d800-le-in-need-of-therapee/
>
>Man erkennt deutlich, es rauscht und zwar stark. Dazu die
>weissen Punkte.
>Bilde ich mir das mit der Grobkörnigkeit und den Punkten
>wieder nur ein? Liege ich falsch, oder stimmt es, dass man das
>alles nicht wahrhaben möchte?
>Liebe Grüße,
>Wolfgang
>

Wie schieb schon ein berühmter Mensch? "Alles ist relativ"!
Dann sieht alles schon klarer aus, niemand verschleiert etwas.

Es gibt nur Menschen mit verschiedene Meinungen!

--
cu Burkhard



Visit my Nikonians gallery.


Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 11th Mar 2010Mon 22-Oct-12 11:26 AM
3176 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#9. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 0


Kaufbeuren, DE
          

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für die interessanten Links zu diesem Thema. In meinen Augen handelt es sich dabei um ein Spezialgebiet so wie die Astrofotografie oder Infrarotfotografie. Deswegen findet man darüber vermutlich auf Deutsch wenig Informationen. Aus meiner Sicht hat das nichts mit fehlender Meinungsfreiheit zu tun.
Physikalisch gesehen bekommst Du da einfach Schwierigkeiten, oder Du müsstest einen "Photonenzähler" erwerben, der dann stets vor zu hellem Licht geschützt werden müsste.

Evtl. wirst Du in der Astronomiesparte fündig, was Tipps, Tricks und Kameras betrifft.

Herzlichen Gruß

Richard

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Colorsphere Moderator  Nikonian since 27th Feb 2007Mon 22-Oct-12 06:14 PM
1632 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#10. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 0
Mon 22-Oct-12 06:19 PM von Colorsphere

DE
          

Die Eierlegendewollmilchsau gibt es nicht.

Wenn man sich die Ausrichtung der D800 ansieht ist klar, für was diese geeignet ist.
Sie hat Grenzen - die hat aber jede. Je nach Preis und Auslegung können diese im Vergleich zu anderen in gewisse Bereiche extremer ausgelegt sein.

Nicht umsonst gibt es nicht "die" Nikon.

Um soweit wie möglich einen großen Teil der Möglichkeiten abzudecken braucht es verschiedene Modelle - das ist auch Marketing des Herstellers

Das ist auch der Grund, warum viele die Ihre Brötchen damit verdienen die D4 und die D800 in Betrieb haben ... und oft sogar noch ein drittes Modell mit einer Ausprägung die sie brauchen und bei den beiden Anderen nicht so gut bekommen.

Das Nonplusultra Modell kann in der Zukunft noch kommen - wobei sich der Hersteller dann wie gesagt selber ein Bein stellt - Marketing und Umsatz.

Das ist die freie Wirtschaft - und das ist auch mehr als gut so!!!

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire


Colorsphere-Photography.net

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.  Nikonian since 30th Dec 2002Mon 29-Oct-12 09:43 AM
1033 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#11. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 0


Roeschenz, CH
          

Ich denke, dass ich hier "meinunsberechtigt" bin, schliesslich darf ich mit allen erwähnten Kameras arbeiten, nun auch mit der D600 (als Vergleich). Und meine Meinung habe ich immer gesagt, sie wurde mir weder in diesem Forum noch auf diesem Kontinent je verboten

Ganz allgemein ist es so, dass jeder Sensor rauscht. Immer und überall. Ausschlaggebend ist jedoch die Stärke des Rauschens, die Art (Farbrauschen, Salz-Pfeffer-Rauschen etc.), und je nach Thema die Frage, was speziell bei Langzeitbelichtungen passiert (das ist nicht das selbe wie hohes-ISO-Rauschen, sondern eher zufällige Entladungen im Sensor). Alles wird auch noch vor allem von der Temperatur des Sensors beeinflusst, speziell das Langzeit-Rauschen. Komplexe Sachen also.

Zum "allgemeinen" Rauschen: ein primärer Fehler, der mich immer sehr ärgert, ist die Bekanntgabe von "Scheisshausparolen" durch Pixelpeeper. Das sind Leute, die zwar kein brauchbares Bild auf die Reihe kriegen, aber ihr Bücherregal fotografieren und anschliessend in der 100%-Ansicht auf Pixelebene die Sensorqualität danach beurteilen, wie gut sie die Milben auf ihren Büchern sehen können. Solange ich einen 12 MP-Sensor mit einem anderen 12 MP-Sensor vergleiche, ist das ja noch ganz lustig, dieselben Vögel peepen dann aber auch den Sensor der D3x oder der D800 und stellen enttäuscht fest, dass die auch ganz gehörig rauschen. Und veröffentlichen diese Erkenntnis dann ungefiltert. dpreview, von denen ich sonst sehr viel halte, machen leider den selben Blödsinn.

So wie man ein gedrucktes Bild in einem definierten Betrachtungsabstand beurteilt, so sollte man, wenn man wirklich einen Vergleich ziehen will, auch eine Datei in einem vergleichbaren Zustand beurteilen. Für den Test der D600 habe ich die Vergleichsbilder z.B. alle auf 12 MP heruntergerechnet, weil das auch die Grösse ist, in der ich alle Fotos herausgebe. Deutlich gross genug für jeden Druck, jede Projektion, jedes Fotobuch. Nur für Extremformate (Whitewall Ausbelichtung im Meter-Format und solche Sachen) verwende ich TIFFs in der Original-Auflösung.

Wenn man das nicht tut, sondern auf Pixel-Ebene bleibt, dann muss man sich vorstellen, dass man in analogen Zeiten einen Kleinbildfilm mit einem Mittelformatfilm verglichen hätte, indem man das Bild für die Beurteilung im Mittelformat 4.5 x grösser vergrössert. Man wäre unweigerlich zu dem Schluss gekommen, dass Mittelformat rein gar nichts bringt, das Korn sei genauso bescheiden, die Details wegen der eigentlich schlechteren Objektive noch weniger sichtbar. Das ist natürlich kompletter Unsinn, aber genau diesen Unsinn halten viele Fotografen in Zeiten der 100%-Zoom-Funktion auf ihrem PC für vollkommen normal.

Stellt man also die Dateien in der selben Auflösung gegenüber, dann sieht das Ergebnis nämlich sehr viel anders aus. Durch die Komprimierung der Pixel wird das Rauschen signifikant reduziert, der Sensor der D800 rauscht effektiv WESENTLICH und SICHTBAR weniger als der der D300s (und damit auch D90). Der Beweis folgt mit dem Testbericht der D600.

Das selbe gilt sinngemäss auch für das Langzeitrauschen. Hier habe ich allerdings noch keinen Test gefahren. Wenn Du mir eine genaue Test-Aufgabe beschreiben könntest, kann ich das gerne mit den mir zur Verfügung stehenden Kameras einmal durchspielen (D300s, D600, D800). Dabei sind sicher auch die Variablen interessant: mit / ohne Rauschunterdrückung bei Langzeitbelichtung etc. Aber auch hier gilt: eine vernünftige Beurteilung ist nur bei gleicher Bildgrösse möglich.

Im Übrigen ist auch noch eine weitere Komponente relevant: die Bildbearbeitung. Erst das gut bearbeitete Bild ist letzten Endes für das Ergebnis ausschlaggebend. Und wie schon in der analogen Welt, wo gute Fotografen und Labor-Ratten herrlichste Bilder aus eigentlich mittelfmässigem Material gezaubert haben, so hängt auch in der digitalen Welt mindestens die Hälfte der Bildqualität nicht an der Qualität der Kamera, sondern an der Qualität des Fotografen in Sachen Bildgestaltung, Aufnahmetechnik, Bildbearbeitung und Ausgabe. Alles Dinge, die nicht die Kamera, sonder die CPU zwischen den Ohren des Fotografen mitbringen.

Für meinen Teil kann ich nur sagen, dass die D800 die mit Abstand beste Kamera ist, die ich je in meinem Leben besessen habe, und meine Frau sagt das selbe von ihrer D600. Wir haben die direkten Vergleiche, und wir machen genug Bilder im Jahr unter teils schwierigen Umständen, um das meiner Ansicht nach legitim beurteilen zu dürfen.

Ich werde jedoch einen Vergleich der Langzeitbelichungen in jedem Fall noch durchführen, das Thema interessiert mich, auch wenn ich es in meinem Umfeld eher selten benötige.

Holger - Nikonian in Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
dhege Goldmitglied  Nikonian since 11th Dec 2007Tue 30-Oct-12 06:40 AM
224 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#12. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 11


DE
          

Hallo Holger,
danke für diese Darstellung. Das hat mir jetzt richtig gut getan
Gruß

Dieter - Nikonian in Weinstadt


  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
blatgun Goldmitglied  Nikonian since 03rd Oct 2007Tue 30-Oct-12 04:02 PM
560 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#13. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 12


Ollon VD, CH
          

Ja diese Meinung kann ich nur unterstützen.
Pierre
Nikonian from Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Flitzpipe  Registered since 07th Jun 2009Sun 11-Nov-12 08:31 AM
1412 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#14. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 11


Wunstorf, DE
          


Na, da gab es ja einige Meldungen, die ich leider heute erst sichte, denn endlich reicht mal die Zeit dazu. Es zeigt sich, das eben auch die neuesten Nikons eigentlich die alten geblieben sind, hatte schon die D700 in Gebrauch, sie "versagte" gleichfalls bei Langzeitbelichtungen wegen ihrer Grobkörnigkeit. Man muß das wohl leider, leider akzeptieren und ich mache gern Aufnahmen im dunkeln und muß allerhand "Tricks" anwenden um das rauschen zu minimieren, einer davon ist überzubelichten. Hilft ein wenig. Es ist hier im Land meist fast unmöglich Gegenden zu finden, die keine Fremdlichtquellen aufweisen, irgendwo ist immer eine Stadt ( als Beispiel ) die ein leuchten im HG auf den Fotos zeigt und gerade in diesem Bereich ist das "grieseln" besonders stark. Und noch immer habe ich Hoffnung, das eines Tages dieses Problem behoben sein wird, wenn man es noch erleben würde. Zum Winter hin versuche ich mal dazu ein paar Bilder aufzunehmen und Tipps abzufragen, wie man am besten damit umgehen kann.
Liebe Grüße,
Wolfgang

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Guenther Silbermitglied  Nikonian since 13th Mar 2011Sun 11-Nov-12 10:47 AM
92 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#15. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 14


Wien, AT
          

Hast du auch Holgers sehr ausführliche Antwort gelesen?

LG
Günther

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
MikeBa Silbermitglied  Nikonian since 17th Jul 2010Thu 23-Jan-14 07:56 PM
906 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#18. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 14


Stuttgart, DE
          

Sorry,
aber wo kein oder wenig Licht ist, tut sich die beste Technik schwer.

Ich habe sogar festgestellt, dass meine Augen bei Dunkelheit weniger gut sehen, als mit Licht

Mike - Nikonian from Stuttgart, Germany

Visit my Nikonians-Gallery.

And my Homepage for more.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
zenza_700 Silbermitglied  Nikonian since 22nd Feb 2011Sun 21-Jul-13 02:18 PM
10 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#16. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 11


Männedorf, CH
          

Super, vielen Dank für diese ausführliche und vor allem sachliche Darstellung. Ein A3-Print von einer D800-Aufnahme schlägt einen solchen von einer D300 in der Regel problemlos, vor allem bei höheren ISO-Zahlen. Grund: ich muss das "Negativ" viel weniger vergrössern.

Ich selber bin sehr glücklich mit der D800 (die ich - je nach Einsatz - mit der D7000 ergänze).

Werner

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Andy20  Registered since 23rd Jan 2014Thu 23-Jan-14 07:23 PM
7 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#17. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 11


DE
          

Ich muss Holger absolut Recht geben.

Man muss einfach zwischen zwei Punkten unterscheiden.

- Vergleich bei identischer Auflösung wie von Holger beschrieben. Das zeit einem den direkten Vergleich bei gleicher größe der Aufnahmepixel.

- Vergleich auf absoluter Pixelgröße. Also beide Bilder in Originalgröße bei 100%. Aber Achtung beim Vergleich der muss immer die größe der Pixel auf dem Sensor berücksichtigt werden.
Die bedeutet z.B. wenn das Rauschen der D700 identisch ist mit dem der D800, dann ist die D800 effektiv rauscharmer und somit besser, da die Pixel auf dem Sensor kleiner sind.
Und nach meiner Erfahrung ist das Rauschverhalten der D800 mit dem der D700 auf Pixelebene identisch. Mehr hatte ich auch nicht erwartet.

Gruß
Andreas

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
MikeBa Silbermitglied  Nikonian since 17th Jul 2010Thu 23-Jan-14 07:59 PM
906 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#19. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 11


Stuttgart, DE
          

DANKE Holger für diese ausführliche Darstellung!!!

Ich befürchte allerdings, dass auch solche Erläuterungen den Dauernörglern nicht den wind aus den Segeln nehmen - 'Scheißhausparolen' wird es wohl leider immer geben genauso wie diejenigen, die diese Parolen verfassen, und irgendwas zum Nörgeln findet man immer - wenn man nur will...

Mike - Nikonian from Stuttgart, Germany

Visit my Nikonians-Gallery.

And my Homepage for more.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Clemoimage  Registered since 12th Apr 2014Sun 13-Apr-14 10:47 AM
6 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#20. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 0


Stuttgard,DE, DE
          

Also rauschen tut jede DSLR.
Aber dabei sollte man die Kirche im Dorf lassen.
Wer sich beklagt,daß eine Nikon D 800 rauscht,
hat offensichtlich etwas nicht verstanden!
Wer maximal erreichbare Bildqualität bei
Vollformat will kommt bei Tageslicht nicht
an einer Nikon D 800,D 800 E vorbei.
Selbst eine Nikon D4 muß sich in Punkto
Bildqualität vor der Nikon D 800 verstecken,
denn die Nikon D4 hat eben nur 16 MP statt 36 MP,
also 20 MP weniger.
Daraus ergibt sich auch der Geschwindigkeitsunterschied
der Nikon D4,bei Bilder pro Sekunde,gegenüber der Nikon D 800.
Die Nikon D 800 hat riesige Datenmengen in den Pufferspeicher
zu schreiben und sollte deshalb nur mit den schnellsten
Speicherkarten betrieben werden.
Allerdings zieht die Nikon D4 im Rauschverhalten,
speziell bei wenig Licht gnadenlos an der D 800
vorbei.
So hat jede Nikon Kamera ihre Vor-und Nachteile.
Deshalb sollte man nicht,verschiedene Nikon Kameras
gegeneinander halten,sondern den idealen Einsatzbereich
der jeweiligen Nikon suchen.
So ist die Nikon D4/D4S die beste Reportage-Kamera was
Präzision,Geschwindigkeit und Rauschverhalten angeht.
Die Nikon D 800 ist dagegen die ideale Kamera für Landschafts-
und Studiofotografie

MfG
Clemens

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Sun 13-Apr-14 01:09 PM
3081 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#21. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 20
Sun 13-Apr-14 01:13 PM von thd44

Berlin, DE
          

Hi Clemens

>.. So ist die Nikon D4/D4S die beste Reportage-Kamera was
Präzision,Geschwindigkeit und Rauschverhalten angeht.
Die Nikon D 800 ist dagegen die ideale Kamera für Landschafts-
und Studiofotografie ..<

So, So. Die beste Reportage-Kamera! Ich kann mir das richtig lebhaft vorstellen. Ein Reporter geht ins Krisengebiet Syrien mit dem großen und schweren Gerät (plus einem Dutzend Linsen für alle Fälle) und weil er ja sich nicht unbedingt mal schnell bewegen muss ist das natürlich die Beste Wahl. Mal abgesehen davon, dass das Gerät mal locker einem Jahresgehalt einer dort lebenden Familie entspricht sind die bestimmt schwer beeindruckt und stellen sich wie selbstverständlich automatisch in die Action-Pose. Und mal eine Reportage in den Alpen über die Alm-Hirten? Da wäre die 800er jetzt falsch (Reportage) oder doch richtig (Landschaft)?

Weist Du Clemens, wenn ich so etwas lese, scheinbar direkt aus den Nikon-Werbebüros abgeschrieben, dann kräuseln sich mir die Fußnägel auf. Wenn bestimmte Parameter eine Wichtigkeit für bestimmte Aufgaben haben könnten, dann bitte definiere sie auch genau. Wie im oberen Fall "Reportage". Ja welche Art von Reportage denn genau meinst Du? Sportreportage vielleicht da ich da ein Stativ nutzen kann? Oder was denn sonst? Auch die Aussage über die 800er. Warum Studio- und Landschaftskamera. Mit welcher realistischen Begründung?

Nach meinem Verständnis ist es immer noch der Fotograf der interessante, schöne, aufregende, stille, laute, bunte Fotografien macht! Was entscheidet denn Deiner Meinung nach die über die Qualität eines Fotos - Die Maschine oder der Fotograf, das Handwerkzeug oder der Handwerker der die Hilfsmittel nutzt um etwas zu erschaffen?

Bitte lieber Clemens, sei präziser. Allgemeine Statements über Ars...teures Equipment sind nicht hilf- und lehrreich.

Grüße

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sun 13-Apr-14 02:57 PM
51404 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#22. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 21


East Frisia, DE
          

Wobei Clemens im Allgemeinen schon recht hat.

Aber man kann die Aussage natürlich noch verfeinern.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Sun 13-Apr-14 03:32 PM
3081 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#23. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 22


Berlin, DE
          

Nur was die reinen Kameradaten betrifft.
Die Schlussfolgerung ist Plakativ und damit nicht brauchbar. Wer gibt schon viel Geld aus weil ganz allgemein über Einsatzorte gefaselt wird?

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sun 13-Apr-14 07:33 PM
51404 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#25. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 23


East Frisia, DE
          

Naja, eine D800/D800E wird man sich nicht für die Sportfotografie holen. Einfach zu langsam.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                    
thd44 Silbermitglied Awarded for his high knowledge in Street-Fotographie.  Nikonian since 02nd Mar 2010Mon 14-Apr-14 09:47 AM
3081 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#28. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 25


Berlin, DE
          

Aber auch nur, wenn ich 10 Bilder pro Sekunde benötige. Ansonsten wäre es egal.

Thomas

Mehr von mir gibt es hier und hier G+
Flickr

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher,
das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

The one eye of the photographer looks wide open through the viewfinder, the other, the closed, look into your own soul.
Henri Cartier-Bresson


Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                        
blatgun Goldmitglied  Nikonian since 03rd Oct 2007Mon 14-Apr-14 03:11 PM
560 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#29. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 28


Ollon VD, CH
          

Ja richtig, dazu gab es genügend Beispiele auf der amerikanischen Seite.

Pierre
Nikonian from Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Flitzpipe  Registered since 07th Jun 2009Sun 13-Apr-14 04:23 PM
1412 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#24. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 21


Wunstorf, DE
          

Zum Thema "rauschen" wurde viel geschrieben, zumindest hier lebt das Forum, gut so. Die meisten brauchbaren Informationen bekommt man auf englischsprachigen Seiten und die sprechen eindeutig. Bis heute gelang es keinem Kamerahersteller alle "Vorteile" in einer Kamera zu vereinen. Stattdessen kommen immer "neue" Modelle auf dem Markt, hochgelobt zunächst, bis man feststellt, der grosse Wurf ward nicht gelungen. Das wird wohl auch niemals geschehen.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Sun 13-Apr-14 07:34 PM
51404 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#26. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 24


East Frisia, DE
          

Warum auch, dann bräuchte es ja keine neuen Modelle mehr.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
blatgun Goldmitglied  Nikonian since 03rd Oct 2007Mon 14-Apr-14 07:07 AM
560 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#27. "RE: D800 soll rauschen"
Als Antwort auf Antwort # 26


Ollon VD, CH
          

Sicher nicht, denn die Technik macht ja auch Fortschritte, somit wird es nie EINE geben die alles besser kann.
Pierre
Nikonian from Switzerland

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D600/D610/D700/D750/D800/D810 Thema #1063 Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Mit der Nikonians Tour erfährst du mehr, was es heißt ein Nikonian zu sein Wiki / Fragen + Antworten / Hilfe Jetzt anhören! Radio für Fotografen im MP3 Format Finde alles über Nikon und die Welt der Fotografie - Schnell und Übersichtlich!

Copyright © Nikonians 2000, 2014
Alle Rechte vorbehalten

Nikonians®, NikoScope® und NikoniansAcademy™ sind Warenzeichen von Nikonians.org.
Nikon®, Nikonos® und Nikkor® sind registrierte Warenzeichen der Nikon Korporation.