Druck Ansicht dieses Beitrags Druckbare Anzeige Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D100/D200/D300 Thema #238
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "Batterielebensdauer" Vorheriges Thema | Nächstes Thema
ruedi Goldmitglied  Nikonian since 15th Nov 2005Mon 22-Jun-09 07:00 AM
467 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
"Batterielebensdauer"


Bern, CH
          

Meine D200 ist nun etwa 2-jährig. Als ich sie damals gekauft habe, habe ich gleichzeitig eine Reservebatterie angeschafft. Die beiden Batterien habe ich immer abwechslungsweise verwendet. Nun hat mir ein Freund erzählt, ihm habe ein Fotohändler geraten, vor den Ferien undbedingt eine dritte Batterie anzuschaffen, denn es komme häufig vor, dass eine Batterie nach etwa 2 oder 3 Jahren plötzlich den Geist aufgebe und nicht mehr geladen werden könne.

Ich fliege im September für drei Wochen nach Alaska und möchte vermeiden, dass ich dann irgendwo im Busch stecke, wo Lademöglichkeiten rar sind, und mit nur einer Batterie fotografieren müsste.

Hat jemand von euch solche Erfahrungen gemacht?

Ruedi
Nikonian in Bern, Switzerland

Visit my Nikonians gallery or www.ruedis.ch

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Antworten zu diesem Thema
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: Batterielebensdauer
Asgard Administrator
22nd Jun 2009
1
Reply message RE: Batterielebensdauer
Dieter_Wilhelm Moderator
22nd Jun 2009
2
Reply message RE: Batterielebensdauer
hct Silbermitglied
14th Jul 2009
3
Reply message RE: Batterielebensdauer
gutlicht Moderator
14th Jul 2009
4
Reply message RE: Batterielebensdauer
ruedi Goldmitglied
15th Jul 2009
5
     Reply message RE: Batterielebensdauer
goro
15th Jul 2009
6
          Reply message RE: Batterielebensdauer - Solarlademodul!
Dieter_Wilhelm Moderator
15th Jul 2009
7
          Reply message RE: Batterielebensdauer - Solarlademodul!
goro
20th Jul 2009
8
          Reply message RE: Batterielebensdauer
Cerunnos Silbermitglied
09th Aug 2009
9
          Reply message RE: Batterielebensdauer
snaefell
14th Aug 2009
10
               Reply message RE: Batterielebensdauer
goro
01st Sep 2009
11
Reply message RE: Batterielebensdauer
Naturelight
01st Sep 2009
12
Reply message RE: Batterielebensdauer
Leander Khil
13th Oct 2009
13
Reply message RE: Batterielebensdauer
Colorsphere Moderator
14th Oct 2009
14
Reply message RE: Batterielebensdauer
ruedi Goldmitglied
14th Oct 2009
15
Reply message RE: Batterielebensdauer
Colorsphere Moderator
14th Oct 2009
17
     Reply message RE: Batterielebensdauer
ruedi Goldmitglied
15th Oct 2009
18
          Reply message RE: Batterielebensdauer
Colorsphere Moderator
15th Oct 2009
19
Reply message RE: Batterielebensdauer
Asgard Administrator
14th Oct 2009
16

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Mon 22-Jun-09 08:00 AM
51421 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#1. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 0


East Frisia, DE
          

Hi Ruedi,

kann ich mir schwer vorstellen.

Da du sie abwechselnd benutzt hast, ist ja jede Batterie eigentlich nur 1 Jahr alt.

Aus Sicherheitsgründen könnte man aber eine 3. Batterie mitnehmen.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Mon 22-Jun-09 04:52 PM
6003 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#2. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 0


Friedrichshafen, DE
          

Hallo!

hab an der D200 außer der beigelegten gleich ein zweite (hähnel) verkauft bekommen - und haben wollen. Werden im Wechsel verwendet seit Oktober 2007 und beide zeigen den Status "0 - New" in der Kamera. Um die 16000 Bilder und "Blitzen" und "kucken" und "Transfer" auf den Batterien....

Technisch sind das LiIon-Teile, das "wegsterben" sollte nicht passieren. Siehe ggfls. Mobiltelefone wegen Batterietechnologie.

Aber bedenke die Marge bei Zubehör und die allgemeine Lage am Markt.

Aber: Alaska und drei Wochen? Lademöglichkeit IN JEDEM FALL beschaffen! Falls nicht schon passiert. Wenn jedoch Laden rar ist (alle drei Tage) ob man mit nur drei Batterien auskommt, das möge ein andrer erläutern...

Zum Thema zurück: Nein, hab ich nicht.

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

hct Silbermitglied  Nikonian since 08th Jul 2007Tue 14-Jul-09 02:29 PM
33 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#3. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 0


Wien, AT
          

ich habe dazu mal auch unter http://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Ionen-Akkumulator nachgelesen. Steht einiges interessantes drinnen, auch in Bezug auf Kälte (das kann in Alaska ja ein Thema werden).
Die Alterung von LiIon Akkus ist (noch immer??) ein Problem, dass ich vor allem von Laptop Batterien kenne, die meist nach 3 Jahren nur mehr einen Teil der Ladung halten, und ausserdem nach ca. 300 Ladezyklen meist ersetzt werden müssen. Ich weiss jetzt aber nicht, wie gut die Nikon Akkus sich da behaupten.

Christian, Wien

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
gutlicht Moderator  Nikonian since 04th Jun 2006Tue 14-Jul-09 06:02 PM
5695 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#4. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 3


DE
          

Christian,

wenn Du auf der sicheren Seite sein willst, würde ich für so eine Reise einen 3. Akku mitnehmen. - Meine beiden Akkus funktionieren noch tadellos.

Gabriele - Nikonian in Germany
my photo gallery

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
ruedi Goldmitglied  Nikonian since 15th Nov 2005Wed 15-Jul-09 07:08 AM
467 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#5. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 3


Bern, CH
          

Danke für den interessanten Link. Da steht vieles drin, was ich nicht wusste. So habe ich bislang die Akkus erst wieder geladen, wenn die Anzeige auf fast leer stand. Und das scheint nun total falsch zu sein!

Ruedi
Nikonian in Bern, Switzerland

Visit my Nikonians gallery or www.ruedis.ch

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
goro  Registered since 25th Jul 2007Wed 15-Jul-09 12:56 PM
19 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#6. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 5


Leoben, AT
          

HI
Ich war anfang juni 10 tage in Kanada, hatte für meine D200 3 Akkus mit, nur einer davon ist original und ich muss sage, ich werde mir keine nachbau akkus mehr kaufen, sondern nur mehr originale nehmen. die nachbau sind nicht annähernd so gut wie die originale. aus meiner sicht zu vergessen
einmal jedoch komplett leer gewesen
2 akkus sind nicht viel, hängt aber vor allem von den lademöglichkeiten ab
schön wär übrigens ein solar lademodul für die akkus!!

Robert

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography  Nikonian since 31st Jan 2008Wed 15-Jul-09 04:44 PM
6003 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#7. "RE: Batterielebensdauer - Solarlademodul!"
Als Antwort auf Antwort # 6


Friedrichshafen, DE
          

Hi!

welche "Marke" waren denn die nachbau-Akkus?


Thom Hogan hat Erfahrung mit Solarladern.
Schau hier in Englisch: http://www.bythom.com/solar.htm

A bit pricey, aber Steckdose oder eben nicht.

Gruß Dieter

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
goro  Registered since 25th Jul 2007Mon 20-Jul-09 05:44 AM
19 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#8. "RE: Batterielebensdauer - Solarlademodul!"
Als Antwort auf Antwort # 7


Leoben, AT
          

die Akkus sind Marke Phottix, war ein versuch - aber nicht wirklich zufriednstellend
pech gehabt

hatte für meine D50 auch ganz günstige nachbauakkus und die waren dem originalen akku gleichwertig, deswegen der versuch auch an der d200
Robert

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
Cerunnos Silbermitglied  Nikonian since 29th May 2009Sun 09-Aug-09 09:43 PM
8 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#9. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 6


DE
          

ich
>werde mir keine nachbau akkus mehr kaufen, sondern nur mehr
>originale nehmen. die nachbau sind nicht annähernd so gut wie
>die originale.

Ich habe 2 originale und einen "Billig-Ebay-Akku", ich finde sie schenken sich nichts in der Dauer. Und wenn man immer von Sicherheit liest, man erinnere sich an die Nikon-Rückrufaktion

Visit my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
snaefell  Registered since 01st Jun 2009Fri 14-Aug-09 12:39 PM
1267 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#10. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 6


Berlin, DE
          

>HI
>Ich war anfang juni 10 tage in Kanada, hatte für meine D200 3
>Akkus mit, nur einer davon ist original und ich muss sage, ich
>werde mir keine nachbau akkus mehr kaufen, sondern nur mehr
>originale nehmen. die nachbau sind nicht annähernd so gut wie
>die originale.

Diese Erfahrung kann ich nicht teilen. Allerdings würde ich Akkus grundsätzlich vorher ausreichend testen, bevor ich sie mit in den Urlaub nehme. Bei den originalen sollte doch auch angezeigt werden, wenn die Qualität nachlässt.

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
goro  Registered since 25th Jul 2007Tue 01-Sep-09 07:43 AM
19 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#11. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 10


Leoben, AT
          

HI
Ich grundsätzlich auch nicht, hatte für meine D50 auch zwei noname akkus im einsatz und gute Erfahrungen damit gemacht - das war auch der grund warum ich für die D200 auch welche bestellt habe

aber der Lieferant hat mir die Akkus sofort ausgetauscht und diese halten noch!
möglicherweise schlechte Charge erwischt

Robert

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Naturelight  Registered since 09th Jul 2008Tue 01-Sep-09 03:15 PM
1067 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#12. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 0


Erftstadt, DE
          

Also, ich würde vorsorgen. Lithium-Ionen-Akkus haben die unangenehme Eigenschaft einen schnellen Tod zu sterben. Das kann innerhalb weniger Tage passieren (Eigene Erfahrung in betrieblicher Praxis) Da würde ich mit wenigestens einem zusätzlich neuem Akku vorsorgen. Man(n) kommt ja nicht so oft nach Alaska

===================================================
greetings from Guido - Nikonian aus dem Rheinland

Ich zahle also will ich...

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Leander Khil  Registered since 13th Oct 2009Tue 13-Oct-09 09:07 PM
1 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#13. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 0


AT
          

>denn es komme häufig vor, dass eine
>Batterie nach etwa 2 oder 3 Jahren plötzlich den Geist aufgebe
>und nicht mehr geladen werden könne.

Genau die Erfahrung musste ich nach 3 Jahren mit dem ersten meiner 4 Akkus (En-El3e) machen. Von einem Tag auf den anderen ließ er sich nicht mehr laden.

mfG Leander

PS: Hallo, ich bin neu hier.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Colorsphere Moderator  Nikonian since 27th Feb 2007Wed 14-Oct-09 06:55 AM
1632 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#14. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 13
Wed 14-Oct-09 06:55 AM von Colorsphere

DE
          

Batterien sind und bleiben ein Punkt den man im Auge behalten sollte.

Aus diesem Grund macht es auch wenig Sinn, wenn man sich Baterien
kauft und diese liegen rum ... da sie doch nicht wirklich gebraucht
werden. Denn Batterien und auch die Akkus (logisch) altern auch
durch Rumliegen und nur ab und an mal benutzen. Gefährlich wird es
aber wirklich wenn diese nicht genutzen Teile nicht regelmässige
geprüft und geladen werden. Denn eine Tiefentladung - auch durch rumliegen und nicht benutzen - hat immer Folgen.

Ich selber hab nur 2 Akkus die ich nutze. Und wenn diese nach
ca. 3 jahren den Geist aufgeben ... finde ich das nicht gute.
Aber was will man machen ..... Dann sollte man eben in den
sauren Apfel beissen uns sich neu eindecken.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
ruedi Goldmitglied  Nikonian since 15th Nov 2005Wed 14-Oct-09 11:31 AM
467 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#15. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 13


Bern, CH
          

Ich nun schon eine Weile zurück aus Alaska.
Ich hatte drei (Original)Batterien mit, die ich in meinen zwei Kameras rotierend einsetzte. Alle wurden somit gebraucht und alle haben gehalten.
Werde das in den nächsten Ferien wohl auch so handhaben.

Ruedi
Nikonian in Bern, Switzerland

Visit my Nikonians gallery or www.ruedis.ch

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

        
Colorsphere Moderator  Nikonian since 27th Feb 2007Wed 14-Oct-09 04:07 PM
1632 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#17. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 15


DE
          

Ich hoffe Du zeigst uns auch mal das eine oder andere pic
von Alaska?

Ach ja, was das Laden von Akkus im Nirgendwo angeht, habe ich
eine interssante Sache gesehen: Basiert auf der neusten
Solartechnologie und wurde für das laden von Kamera Akkus entwickelt.
Es gibt feste Versionen - aber auch eine flexieble die auf den
Rucksack oben und hinten drauf gepackt werden kann.

- Sicher, nicht ganz neu... aber die Leisstung der Solarzellen
werden immer besser -

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

            
ruedi Goldmitglied  Nikonian since 15th Nov 2005Thu 15-Oct-09 07:25 AM
467 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#18. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 17
Thu 15-Oct-09 07:28 AM von ruedi

Bern, CH
          

Ja, das Laden mit Sonnenenergie wäre schon was nützliches.
Was die Bilder aus Alaska angeht, habe ich schon ein Panorama hochgeladen.
Weitere Fotos auf meiner Webseite unter Alaska 2009.
Oder direkt hier: www.ruedis.ch/alaska

Es werden mehr kommen ...

Ruedi
Nikonian in Bern, Switzerland

Visit my Nikonians gallery or www.ruedis.ch

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

                
Colorsphere Moderator  Nikonian since 27th Feb 2007Thu 15-Oct-09 07:41 AM
1632 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#19. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 18


DE
          

Danke Ruedi,

hab sie mir gerade angesehen.
Tolle Aufnahmen von Alaska.

Acch ja - das Panorama hatte ich doch glatt vergessen

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

    
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot  Nikonian since 07th Apr 2004Wed 14-Oct-09 11:41 AM
51421 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#16. "RE: Batterielebensdauer"
Als Antwort auf Antwort # 13


East Frisia, DE
          

Willkommen bei den Nikonians, Leander

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten | Nach oben

Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D100/D200/D300 Thema #238 Vorheriges Thema | Nächstes Thema


Mit der Nikonians Tour erfährst du mehr, was es heißt ein Nikonian zu sein Wiki / Fragen + Antworten / Hilfe Jetzt anhören! Radio für Fotografen im MP3 Format Finde alles über Nikon und die Welt der Fotografie - Schnell und Übersichtlich!

Copyright © Nikonians 2000, 2014
Alle Rechte vorbehalten

Nikonians®, NikoScope® und NikoniansAcademy™ sind Warenzeichen von Nikonians.org.
Nikon®, Nikonos® und Nikkor® sind registrierte Warenzeichen der Nikon Korporation.