nikonians

Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation

| |
Druck Ansicht dieses Beitrags Druckbare Anzeige Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D600/D610/D700/D750/D800/D810 Thema #382
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung" Vorheriges Thema | Nächstes Thema
wollepopolle  Registered since 31st Mar 2011Wed 11-May-11 07:49 PM
77 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#2. "RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung"
Als Antwort auf Als Antwort auf 1
Wed 11-May-11 07:52 PM von wollepopolle

US
          

>Ich denke die D700 kommt mit "allen" Objektiven
>klar.
>

Ja, sie ist wunderbar universell! Vom alten MF Nikkor bis zum neuesten AF-S.



>Bei der D3X bin ich mir nicht sicher.
>

Unser Provokateur Ken Rockwell hat eine ganz nette Seite dazu verfasst. Kennst du wahrscheinlich schon.
http://www.kenrockwell.com/nikon/d3x/lenses.htm


>Aber es ist auch klar, "alte" Festbrennweiten sind
>klar im Vorteil gegenüber "alte" Zoom-Objektive.
>
und auch "neuen" Zoom-Objektiven (aber das ist nur meine persoenliche Meinung). Zwar moegen die neuen Zooms sehr gut sein, sie sind aber bis zu zehnmal so schwer und bis zu zwanzigmal so teuer.

Ich finde uebrigens Nikons Innovationsfreudigkeit toll, aber wenn man zu manchen alten Objektiven greift (z.B. aus der MF Zeit), dann findet man oft (aber nicht immer) Linsen mit vergleichbaren und manchmal sogar besseren Leistungen als die suendhaft teuren Neuerungen (manche Designs aus der Vergangenheit sind natuerlich auch veraltet). Man hat halt damals nicht so viele F1.8 oder F1.4 Linsen gebaut. Das ist es aber, was die neuen Nikkor Objektive so teuer macht (z.B. das ausgezeichnete AF-D 28mm 1.4 was aber auch schon mehr als zeh Jahre alt ist oder das neuere AF-S 24mm 1.4G).

Die Fortschritte bei der Objektivtechnik sind m. E. relativ langsam und auch eher konservativ verglichen mit der rasanten Entwicklung von digitalen Sensoren.

  

Alarm Druckbare Anzeige | Antworten | Mit Zitat antworten

Ein generelles ThemaD700 Sensor und Objektivaufloesung [Alle anzeigen] , wollepopolle , Wed 11-May-11 06:54 PM
 
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot
11th May 2011
1
Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
wollepopolle
11th May 2011
2
Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography
11th May 2011
3
Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
Colorsphere Moderator
12th May 2011
4
Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
wollepopolle
12th May 2011
5
Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.
13th May 2011
6
Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
wollepopolle
13th May 2011
7
     Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.
13th May 2011
8
     Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot
13th May 2011
10
     Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot
13th May 2011
9
          Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
snaefell
13th May 2011
11
Reply message RE: D700 Sensor und Objektivaufloesung
Colorsphere Moderator
14th May 2011
12

Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D600/D610/D700/D750/D800/D810 Thema #382 Vorheriges Thema | Nächstes Thema