nikonians

Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation

| |

Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien News Fotokurse Shop Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Magazine Podcasts Fundraising
Druck Ansicht dieses Beitrags Drucken Diesen Beitrag als Link zu einem Freund schicken Beitrag empfehlen
Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D100/D200/D300 Thema #533
Beiträge linear anzeigen

Betreff: "RE: Abstand Stativgewinde zu Verdrehsicherungsstiftloch..." Vorheriges Thema | Nächstes Thema
MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.   Kaufbeuren, DE  Nikonian since 11th Mar 2010 Fri 22-Oct-10 07:17 AM
3196 Beiträge Zu Facebook hinzufügen Zu Twitter hinzufügen Zu Linkedin hinzufügen    Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User sendenDas Profil dieses Users anschauen
#1. "RE: Abstand Stativgewinde zu Verdrehsicherungsstiftloch?"
Als Antwort auf Als Antwort auf 0
Fri 22-Oct-10 07:18 AM von MaRiJonas


Hallo Eberhard,

ich habe mir unlängst auch einen Panoramaadapter für meine D80 gebaut.
Da habe ich mir die Maße mit dem Geodreieck ermittelt ***schäm***.

Zu "bewundern" hier:

http://kugelpanoramen.ebytenet.com

Also bei mir passte eine M3 Schraube in das Passloch. Also das dürfte schon Mal einen Durchmesser von 3mm haben. Das kann man mit dem Messschieber schlecht messen (immer zu klein).

Den anderen Maßen würde ich jetzt einfach Mal trauen, so wie Du sie ermittelt hast, ist das sehr genau.

Da die Nikonians NICHT mit Nikon verbandelt sind, haben wir es ebenso schwer wie Du, an technische Zeichnungen zu kommen.

Noch ein Tipp von mir als Maschinenbauer:

am besten nutzt Du noch einen 2. Anschlag z.B. am Display, denn eine Schraube ist kein Anschlag!

Auch bei meinem Adapter kann ich beim festschrauben die Kamera um einige Grad verdrehen!!! Die Stativschraube hat ein grobes Gewinde und somit einen schmalen Hals!
Ich drücke die Kamera beim Anschrauben jetzt immer in eine Richtung, dann stimmt es ungefähr.

Ich hab das Loch im Durchmesser 6,5mm gebohrt. Die Schraube hat 1/4 Zoll (6,35mm).
Das ergibt auch schon ein recht großes Spiel.

Willst Du den Adapter fräsen lassen, oder selber "schnitzen"?

Übrigens ist es im Feingerätebau üblich, dass Maße in Zehntel Millimeter angegeben werden. So sollten Dich Deine "krummen" Maße nicht wundern.

Bei der Anfertigung des Adapters auf eine Genauigkeit unter einem Millimeter zu kommen ist sehr anspruchsvoll. Die Tücken liegen auch noch an anderen Stellen, z.B. Drehlagerung oder Biegesteifigkeit der Profile.

Ich habe ja schon Dein Kugelpanorama von Hofheim bewundert. Das hat mich schwer beeindruckt. Da hat Dein erster Adapter doch gut gepasst, oder? Welches Objektiv hast Du benutzt?

Kannst Du mir Mal ein Bild von Deinem Adapter zeigen, denn meiner wird sicherlich auch nicht der letzte gewesen sein .

Ach ja, bei www.PT4pano.com gibt es tolle kleine rastende Drehteller, falls Du so etwas suchst.

Liebe Grüße

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

  

Alarm Drucken | Antworten | Zitieren

Ein generelles ThemaAbstand Stativgewinde zu Verdrehsicherungsstiftloch? [Alle anzeigen] , Hesse , Thu 21-Oct-10 09:55 PM
 
Subject Author Message Date ID
Reply message RE: Abstand Stativgewinde zu Verdrehsicherungsstiftloch... MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.
22nd Oct 2010
1
Reply message RE: Abstand Stativgewinde zu Verdrehsicherungsstiftloch... Hesse
22nd Oct 2010
3
     Reply message RE: Abstand Stativgewinde zu Verdrehsicherungsstiftloch... MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.
22nd Oct 2010
5
          Reply message RE: Abstand Stativgewinde zu Verdrehsicherungsstiftloch... Hesse
22nd Oct 2010
6
Reply message RE: Abstand Stativgewinde zu Verdrehsicherungsstiftloch... Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography
22nd Oct 2010
2
Reply message RE: Abstand Stativgewinde zu Verdrehsicherungsstiftloch... MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography.
22nd Oct 2010
4

Foren Übersicht NIKONPRODUKTE Nikon D100/D200/D300 Thema #533 Vorheriges Thema | Nächstes Thema