nikonians

Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation


Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien News Fotokurse Shop Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Magazine Podcasts Fundraising

von Heiligenberg aus nach Leustetten in sw

Dieter_Wilhelm

Friedrichshafen, DE
6229 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography Nikonian seit 31st Jan 2008
Tue 30-Apr-13 10:18 PM

Waren Sonntag da am Schloß und der Blick ins Tal ist doch impressiv.

Hier mal in sw:

Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu eröffnen


Orangefilter verwendet.

Gruß Dieter

p.s. in den Exifs die Iso muß 25 lauten....

Asgard

East Frisia, DE
54524 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#1. "RE: von Heiligenberg aus nach Leustetten in sw" | Als Antwort auf Antwort # 0

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Tue 30-Apr-13 10:27 PM

Gefällt mir

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Ineluki

Nürnberg, DE
4072 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#2. "RE: von Heiligenberg aus nach Leustetten in sw" | Als Antwort auf Antwort # 0

Ineluki Goldmitglied Nikonian seit 03rd Aug 2011
Tue 07-May-13 06:24 PM

Hallo Dieter,

der Blick ist klasse, das Motiv auch. Wenn ich das Bild aber in der Vergrößerung anschaue, sehe ich Unschärfe. Entweder liegt das am Scan oder an Blende 8. Weil du das 300/f4 dabei hattest, gehe ich davon aus, dass du ein Stativ benutzt hast. Leider sagen die Exifs auch nichts darüber aus, welcher Film drin war, oder es ist mir entgangen.
Bei derartigen Teletrümmern kenne ich micht nicht aus, wenn es um Landschaft geht. Vielleicht hilft aber auch bei diesen rund 1,5 Kilo schweren Objektiven der alte Trick: Auf ein Drittel fokussieren, dann arretieren (bei digital auf manuell gehen), f/16 und alles ist scharf. Wie gesagt, keine Ahnung, ob das mit einem 300mm geht. Muss ich demnächst mal ausprobieren, leider gibt es da, wo ich wohne kaum sehenswerte Landschaften

Gruß
Egbert

www.allmondo.com

http://images.nikonians.org/galleries/showgallery.php/ppuser/401509/cat/500/

Dieter_Wilhelm

Friedrichshafen, DE
6229 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#3. "RE: von Heiligenberg aus nach Leustetten in sw" | Als Antwort auf Antwort # 2

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography Nikonian seit 31st Jan 2008
Wed 08-May-13 02:39 PM

Dank Dir Egbert.

Nun Adox CHS 25 drin... das kann ich in dem Exifschreiber so nicht eintippen. Daß der Scanner eher Budget ist, sieht man durchaus. Ein besseres Gerät ist nicht in Sicht.

Im Sucher war es definitiv scharf. Und je nachdem man sich auf dem Markoworkshop trifft und ich dran denke eine Mappe mitzunehmen... hab ich nen Abzug dann dabei.

Mit dem auf ein Drittel... bis 100mm geht das. Wär was für den Workshop vielleicht. Weil genügend Objekte in passenden Abständen wären ja da...

Gruß Dieter

p.s. f16 kein Thema analog. Bei bedeckt mehr als eine Sekunde belichten? Nein.

Ineluki

Nürnberg, DE
4072 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#4. "RE: von Heiligenberg aus nach Leustetten in sw" | Als Antwort auf Antwort # 3

Ineluki Goldmitglied Nikonian seit 03rd Aug 2011
Wed 08-May-13 04:00 PM

>Dank Dir Egbert.
>
>Nun Adox CHS 25 drin... das kann ich in dem Exifschreiber so
>nicht eintippen. Daß der Scanner eher Budget ist, sieht man
>durchaus. Ein besseres Gerät ist nicht in Sicht.
>
>Im Sucher war es definitiv scharf. Und je nachdem man sich auf
>dem Markoworkshop trifft und ich dran denke eine Mappe
>mitzunehmen... hab ich nen Abzug dann dabei.
>
>Mit dem auf ein Drittel... bis 100mm geht das. Wär was für den
>Workshop vielleicht. Weil genügend Objekte in passenden
>Abständen wären ja da...
>
>Gruß Dieter
>
>p.s. f16 kein Thema analog. Bei bedeckt mehr als eine Sekunde
>belichten? Nein.

Hallo Dieter,

gute Idee. Ich bin auf alle Fälle beim Makroworkshop dabei.

Gruß
Egbert

www.allmondo.com

http://images.nikonians.org/galleries/showgallery.php/ppuser/401509/cat/500/

G