nikonians

Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation

| |

Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien News Fotokurse Shop Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Magazine Podcasts Fundraising

Neue Kameras Video oder nicht?

blatgun

Ollon VD, CH
692 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
blatgun Goldmitglied Nikonian since 03rd Oct 2007
Mon 20-Feb-12 12:53 PM

In den Staaten ist eine rege Diskussion entstanden über den Sinn und Zweck der Video, nützlich oder nicht ?
Das wäre hier doch auch bestimmt interessant zu hören und zu wissen was die Europäische Kundschaft von dieser Entwicklung hält?
Ich persönlich muss klar und deutlich sagen, dass mir diese Entwicklung nicht gefällt und mir für meinen Gebrauch nichts, ausser zusätzlichen Kosten, absolut nichts bringt. Ich hätte lieber eine Kamera die auf Fototechnischer Seite überragend ist, aber ohne die zusätzlichen Möglichkeiten die aus meiner Sicht nur die Bedienung erschweren und dem "normalen" Fotografen aber sonst nichts bringen.
So das ist meine Meinung. Hoffe, dass nicht nun hier eine rege Diskussion entfacht um bei den Produzenten, hier Nikon, klare Zeichen zu setzen.
Gruss Pierre

PS Lege es hier neu auf

Asgard

East Frisia, DE
54017 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#1. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 0

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Mon 20-Feb-12 01:35 PM

Ich brauchs nicht, da Video drehen nicht zu meinen Hobbies gehört.

Denn, es ist viel einfacher ein wirklich schlechtes Video zu machen als ein schlechtes Bild.


Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

blatgun

Ollon VD, CH
692 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#2. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 1

blatgun Goldmitglied Nikonian since 03rd Oct 2007
Mon 20-Feb-12 03:34 PM

Ja genau dieser Meinung bin ich auch, sonst hätte ich mir schon lange eine Video-Kamera gekauft. Mir wäre lieber wenn z.B. ein GPS und oder WiFi eingebaut wäre u.a.m.

gucky

Werl, DE
5641 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#3. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 0

gucky Silbermitglied Nikonian since 23rd Sep 2010
Mon 20-Feb-12 10:02 PM

Ich sach ebenfalls nein, Video ist und bleibt eine eigene Kiste!

Das sollte man nicht vermischen!

--
cu Burkhard



Visit my Nikonians gallery.


Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen :-)

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

Burkhard

Bad Kreuznach, DE
11 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#4. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 0

Burkhard Silbermitglied Nikonian since 05th Dec 2007
Tue 21-Feb-12 05:13 AM

Ich brauche die Videofunktion nicht. Wer ein Video filmen will, soll sich einen Camcorder kaufen. Ich möchte nur einen wirklich guten, möglichst voll ausgestatteten Fotoapparat (mit z. B. GPS u.a.)
Burkhard

Visit my Nikonians gallery.

MaRiJonas

Kaufbeuren, DE
3197 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#5. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 4

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian since 11th Mar 2010
Tue 21-Feb-12 08:18 AM

Videos drehen ist eigentlich ein "Abfallprodukt" von Life-View.

Warum sollte es nicht in Kameras integriert werden, wenn es nicht um so viel aufwändiger ist?

Ab und an kann ich mir schon eine Situation vorstellen, die sich lohnt als Video aufzuzeichnen. Wenn man dann diesen Wunsch verspürt, finde ich es toll, wenn ich eine Kamera dabei habe, die das in ausreichend guter Qualität erledigt. Warum nicht?

Meine zweite Kompakte konnte Filmen ohne Ton?! Das fand ich ziemlich sinnlos?

Aber HDTV Qualität, die leicht auf einem Fernseher wiederzugeben ist, finde ich durchaus o.k. und sinnvoll.

An sonsten könnte man ja jede Funktion einer Kamera in Frage stellen, ob sie es haben muss, wenn ich das nicht nutze. Z.B. Bildbearbeitung in der Kamera. Ausdrucke konfigurieren, direkt von der Kamera in den Drucker?! Das kostet auch alles Geld in der Entwicklung und macht die Menüs und Bedienung einer Kamera unübersichtlicher.

So gesehen finde ich diese Grundsatzdiskussion etwas überzogen.

Anderes Beispiel: Ein Handy nutzt man doch zum Telefonieren. Und was kann das alles?
Warum muss mein Handy SMS-fähig sein, oder gar Spiele können, eine Kamera besitzen, im Internet surfen ...

Das alles macht die Handys doch auch unverhältnismäßig teuer oder kompliziert?

Nutzt ihr alle Möglichkeiten Eurer Smartphones, oder habt ihr diese nur bezahlt?

Gruß

Richard

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

alpentourer

Black Forest, DE
855 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#6. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 0

alpentourer Goldmitglied Nikonian since 24th Jul 2010
Tue 21-Feb-12 11:39 AM

Gerne beteilige ich mich an dieser Grundsatzdiskussion.
Zusatzfunktionen, auch wenn als "Abfallprodukt" aufgepeppt benötigt immer zusätzliche Hard- und Software und daher Raum, Speicher, Programmzeilen und Fehlerquellen.
Dabei ist es egal ob WLAN, GPS oder Video. Die Reihenfolge wäre also ein persönlicher Geschmack oder eine persönliche Einstellung.

Der Grund warum ich kein iPhone habe ist recht einfach. Das iPhone kann so ziemlich alles ausser vernünftig funktionierende Telefonverbindungen herstellen und während dem Gebrauch länger als 10h ohne Steckdose auszukommen. Mit meinem alten GSM "Knochen" telefoniere ich noch wenn iPhone User bereits das "hallo-hallo" Syndrom ausüben und mein Ladegerät liegt zu hause für's Wochenende.

Dennoch besitze ich ein Smartphone. Wegen der Zusatzfunktionen wie Adressbuch und E-Mail.

Ich persönlich finde dass eine Videofunktion in einer DSLR fehl am Platz ist. WLAN und GPS dagegen würde ich gerne mit Aufpreis bezahlen. Ja, ich würde sogar eine Kamera NICHT kaufen wenn sie Video hätte.

Meine Coolpix P7100 hat Video. Einmal spielerisch ausprobiert und direkt wieder ad-akta gelegt.

zur Reihenfolge meiner Wünsche
1. WLAN
2. GPS

Dietrich - Nikonians in Germany
Greetings from northern Black Forest

Our world of Panoramic Pictures

Dieter_Wilhelm

Friedrichshafen, DE
6205 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#7. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 0

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography Nikonian since 31st Jan 2008
Tue 21-Feb-12 03:32 PM

Nun, vereinzelt wird die Videofunktion der Lumix genutzt. Wäre manchmal nett, an der DSLR filmen zu können.

Ein Grund - wenn nicht DER Grund - ist die Sensorgröße. APS-C oder 2/3 dingsbumseinheiten Minisensor....

Zum Teil die verwendbaren Objektive. (Schau mal bei C*n*n)

Es macht durchaus Sinn. Und man benötigt Zubehör dazu ... freut den Handel.

Und die Funktion hab ich in der F3 oder F100 nicht wirklich vermisst. Für Fotos nicht so notwendig.

Hätte die Cam das, ich würd es auch nutzen. Makrofahrt in die Schärfe....

Ist aber nicht wirklich ein Killerargument.

Gruß Dieter

Dieter_Wilhelm

Friedrichshafen, DE
6205 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#8. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 5

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography Nikonian since 31st Jan 2008
Tue 21-Feb-12 03:34 PM

Telefon.... Hab ein Blackberry und nutz die Funktionen die "Geld kosten" doch recht häufig. Und Telefonieren geht sehr gut. Akkuzeiten völlig ok.

Gruß Dieter

Fotofreund1964

Cadolzburg, DE
2051 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#9. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 0

Fotofreund1964 Awarded for his effort on German workshops. Registered since 03rd Feb 2011
Tue 21-Feb-12 05:26 PM

Zum Filmen habe ich keine Zeit! mir reicht schon die (frei-)Zeit nicht um meine fotografischen Ideen umzusetzen.
Mir selbst wäre am liebsten ein DSLR bei der ich die Zusatzkosten für Video nicht bezahlen müsste.
Bei mir steht an erster Stelle hohe Geschwindigkeit! Sowohl im AF als auch bei der Bildfolge und den ISO's.
An nächster Stelle stehen, lange Akkustandzeiten auch bei Volllast und Kälte sowie Zuverlässigkeit (AF,WB,Abspeicherung...).
Wenn ich Zeit zum filmen hätte würd ich mir nen Camcorder mit Wechseloptik kaufen!
In DSLR hat für mich Video nichts zu gewinnen!

Gruß aus Franken
Walter

Einszweidrei,im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.(W. Busch)

Holger

Roeschenz, CH
1075 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#10. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 0

Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian since 30th Dec 2002
Wed 22-Feb-12 04:16 AM

Ich halte Video in der klassischen DSLR für eine Chance, aber auch für ein Risiko für die Hersteller. Selber nutzen tue ich es nicht, ich bin, wie wohl die meisten hier, reiner Fotomensch.

Allerdings gibt es zwei Gruppen, für die Video zunehmend von Bedeutung wird: Bildjournalisten einerseits, da immer häufiger Multimedia-Berichterstattung abliefern müssen, gleichzeitig aber immer häufiger alleine unterwegs sind (kein Team mehr, kostet Geld), und die nächste Generation andererseits, die mit YouTube und dem filmenden Handy gross geworden ist.

Speziell auf dem Journalismus herrscht ein enormer Druck: immer häufiger bestehen Film-"Teams" nur noch aus einem Mann, der alles machen muss, vom Titelbild über das Interview bis zur Berichterstattung in Film und Bild. Klar, dass er nicht 2 verschiedene Geräte mit jeweils einem Backup mitnimmt, sondern eine Kamera, die beides kann, und ein Backup, falls ersteres aussteigt. Fertig. Und diese muss bei wenig Licht genauso funktionieren, muss Objektive wechseln können... und schon sind wir bei der D4.

Die Jungen dagegen sind YouTube-geprägt: war Filmen früher mehr eine Sache, die man mit der Geburt des ersten Kindes begann und ggf. Spass daran fand (auch der Kosten wegen so spät), so filmt heute schon jeder Knirps mit seinem Telefon, entwickelt also auch von Beginn an ein Gefühl für das bewegte Bild, wie wir es für die Fotografie haben. Eine DSLR erweitert die Möglichkeiten dabei enorm. Denn warum arbeiten wir mit einer DSLR, obwohl doch die Knipse viel kleiner und praktischer ist, viel mehr Tiefenschärfe hat und auch noch gaaaanz viele Pixel? Klar: weil die Knipse eben auch Nachteile hat. Und mit der filmenden DSLR bekommt der Nachwuchsfilmer das selbe, was wir im Foto suchen: hohe ISO, geringe Tiefenschärfe für die Bildgestaltung, Wechselobjektive, also all die Möglichkeiten, für die er ausserdem bei einer reinen Videokamera sehr viel mehr Geld auf den Tresen legen müsste.

Insofern halte ich die Entwicklung in Sachen D5100, D800 oder D4 für logisch und sinnvoll, auch wenn es unsere Gruppe an klassischen Fotografen und Fotoamateuren weniger betrifft.

Das Risiko sehe ich woanders: nämlich in Kameras wie der NEX-7, die ebenfalls alle Vorteile der klassischen DSLR haben, dazu aber keinen Spiegel, der im Weg ist. Gefilmt also kann hier auch durch den Sucher werden, das ganze Kamerakonzept ist dabei auf LiveView ausgelegt und ergibt daher einen wesentlich flüssigeren Übergang von Bild zu Film.

Ein Mittelweg wäre der teiltransparente Spiegel der A-Serie von Sony, er führt zum selben Ergebnis. Aktuell ist das alles noch keine wirkliche Konkurrenz für den ernsthaften Amateur- und den Profibereich, Nikon ist zu fest in diesem Bereich verankert, die grosse Menge an Objektiven und Gehäusen sorgt für eine enorme Marktpräsenz, zudem ist für viele Profis die Verfügbarkeit von Leihgehäusen und -objektiven ein Kriterium, hier ist Nikon nach wie vor Spitze.

So denke ich, dass das Filmen notwendig ist, auch wenn wir selber damit weniger anfangen können. Solange es nicht stört, d.h. das Handling für die Fotografie darunter leidet, ist es mir recht, wichtig ist, dass Nikon Geld verdient und sich Neuentwicklungen leisten kann.

WiFi interessiert mich persönlich überhaupt nicht, integriertes GPS wird kommen, das dürfte nur eine Frage der Zeit sein.

Holger - Nikonian in Switzerland

blatgun

Ollon VD, CH
692 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#11. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 10

blatgun Goldmitglied Nikonian since 03rd Oct 2007
Wed 22-Feb-12 05:55 AM

Ja dieser Argumentation kann ich folgen und auch verstehen. Dass Nikon und andere Hersteller genügend Geld verdienen müssen damit sie die Entwicklung bezahlen können, scheint mir ebenfalls sehr wichtig. Nur eben es ist nur zu hoffen, dass die Bedienung damit für uns Fotografen nicht zu kompliziert und zu umständlich wird.
Fazit daraus scheint zu sein, dass wir "alten" hier auch vor einem Generations-Graben stehen über den wir, ob wir wollen oder nicht, springen müssen. Soweit es uns doch auch immer noch Fortschritte, wie jetzt mit der D800 bringt ist das schlussendlich doch nur von Vorteil.

Asgard

East Frisia, DE
54017 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#12. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 5

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Wed 22-Feb-12 09:33 PM

Wie man es braucht ...

Möchte beruflich nicht auf das iPhone oder iPad verzichten

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Asgard

East Frisia, DE
54017 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#13. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 11

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Wed 22-Feb-12 09:51 PM

Grundsätzlich ist es ein Problem der eigenen Ansprüchen an etwas

Wem ist was wichtig.

Das fängt bei der Kamera an und hört beim Fernseher auf.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Reinhard

Wilhelmshaven, DE
644 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#14. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 5

Reinhard Silbermitglied Nikonian since 20th Mar 2009
Thu 23-Feb-12 09:20 AM

Moin, Richard,
ich nehme da eine andere, grundsätzliche Stellung ein: ich will zuerst einmal einen hervorragend funktionierenden Fotoapparat (ich sage jetzt mal bewusst nicht Kamera), der all das enthält, was man zur Fotoaufnahme benötigt.
Dazu gehört nach meinem Verständnis auf gar keinen Fall eine Videofunktion. Ich bin auch engagierter Videofilmer und will dafür eine kompromisslose Videokamera, die sich gut in der Hand hält, mit einem Monitor, der meine Aufnahme sehr gut zur Kontrolle wiedergibt sowie zusätzlich mit einem Sucher, wenn die Sonne hell herunterscheint und die Monitore in der Regel für den Müll sind. Aus diesem Grund habe ich mir den Sony-Henkelmann gekauft.
Beim Fotoapparat möchte ich als Zusatz allerdings gern eine GPS-Verbindung (ich habe jetzt das Nikonzusatzgerät), da diese Funktion nicht nachträglich am Rechner zu erstellen ist. Ich brauche nun nicht mehr wie früher immer meinen Notizblock plus Schreiber dabei zu haben, um zu notieren, wo welche Aufnahme gemacht worden ist. Andere Funktionen, die leicht per entsprechende Programme an Rechner zu erledigen sind (die diversen Bildmanipulationen), befrachten den Apparat nur unnötig und sind wohl auhc grundsätzlich zusätzliche Störquellen.

Tschüs, Reinhard

Visit my Nikonians gallery.

blatgun

Ollon VD, CH
692 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#15. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 13

blatgun Goldmitglied Nikonian since 03rd Oct 2007
Fri 24-Feb-12 07:24 AM

Ja da hast Du vollkommen Recht, nur was mich heute allgemein stört ist, dass wir Kunden einfach hinnehmen müssen was uns die Technokraten vorstellen. Ihr habt gefälligst zu konsumieren was wir uns einfallen lassen.
Von dieser Machtvorstellung sollten wir unbedingt wegkommen. Das ist aber nur möglich wenn wir Konsumenten klar und deutlich sagen was wir wollen und uns auch dementsprechend beim Kaufen verhalten. Ein Beispiel war im Fotobereich der mit Druck versuchten Einführung des Kleinbild-Filmen. Das wurde von der Kundschaft nicht angenommen und ist dann auch gleich nach knapp 2,3 Jahren wieder vom Markt verschwunden. Somit sind wir Kunden doch nicht ganz ohne "Macht".
Im heutigen Zustand ist es aber eher schwierig nicht zu kaufen, denn eine kompromisslose qualitative gute Alternative zur, z.B. D 800, gibt es nach Meinung nicht auf dem Markt. Somit sind uns zur Zeit die Hände leider echt gebunden?

Colorsphere

DE
1689 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#16. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 0

Colorsphere Moderator Nikonian since 27th Feb 2007
Fri 24-Feb-12 09:51 AM

Für mich ist das eigentlich egal.

Wenn die Funktion dabei ist ... gut - dann werde ich die sicher auch mal nutzen.

Aber deswegen gleich alles auf Video ausrichten - wohl eher nicht.

Joerg - Nikonian from Stuttgart, Germany

The Vision: Share, Learn and Inspire

Asgard

East Frisia, DE
54017 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#17. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 15

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Fri 24-Feb-12 01:54 PM

Die haben uns ja nicht einfach was vorgesetzt.... die meisten Kunden wollen ja Video. Vornehmlich natürlich junge Leute.

Ich habe ja auch einen eingebauten Blitz bei der D700.
Noch nie gebraucht und wollte es auch nicht.

Aber so ist es nun mal.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

blatgun

Ollon VD, CH
692 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#18. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 17

blatgun Goldmitglied Nikonian since 03rd Oct 2007
Fri 24-Feb-12 01:59 PM

Na ja da weichen wir schön vom Grundsatz ab und kommen auf Details zu sprechen. Der Blitz bringt zum Glück nicht nur das Licht sondern und besonders auch die Möglichkeit ohne Licht andere Blitze, in zwei Gruppen, anzusteuern . Das ist eine wichtige Funktion die ich nicht vermissen möchte! Das hat auch mit Video nichts zu tun.
Gruss
Pierre

MaRiJonas

Kaufbeuren, DE
3197 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#19. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 18

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian since 11th Mar 2010
Fri 24-Feb-12 02:22 PM

Hallo Pierre,

> ... dass wir Kunden einfach hinnehmen müssen was uns die Technokraten vorstellen. Ihr habt gefälligst zu konsumieren was wir uns einfallen lassen.

DAS sehe ich nicht so. Es ist nur eine Frage der Sichtweise, wer die Macht hat und somit beliebig. Es wird das gefertigt und entwickelt, was die Mehrheit will. Was die Mehrheit nicht will, verschwindet ganz schnell vom Markt.

Ebenso ist es mit der Politik in einer Demokratie: Diese spiegelt NUR die Bedürfnisse und Einstellungen der Bürger wieder. Wenn sich die Werte in der Masse verschieben, ändert sich auch die Politik. Das ist zumindest meine Sicht auf/in die Welt.

Gruß

Richard

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

gucky

Werl, DE
5641 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#20. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 19

gucky Silbermitglied Nikonian since 23rd Sep 2010
Fri 24-Feb-12 02:28 PM

>Hallo Pierre,
>
>> ... dass wir Kunden einfach hinnehmen müssen was uns die
>Technokraten vorstellen. Ihr habt gefälligst zu konsumieren
>was wir uns einfallen lassen.
>
>DAS sehe ich nicht so. Es ist nur eine Frage der Sichtweise,
>wer die Macht hat und somit beliebig. Es wird das gefertigt
>und entwickelt, was die Mehrheit will. Was die Mehrheit nicht
>will, verschwindet ganz schnell vom Markt.
>
>Ebenso ist es mit der Politik in einer Demokratie: Diese
>spiegelt NUR die Bedürfnisse und Einstellungen der Bürger
>wieder. Wenn sich die Werte in der Masse verschieben, ändert
>sich auch die Politik. Das ist zumindest meine Sicht auf/in
>die Welt.
>
>Gruß

Lassen wir das mal unkommentiert im Raume stehen
>
>Richard

--
cu Burkhard



Visit my Nikonians gallery.


Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen :-)

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

Asgard

East Frisia, DE
54017 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#21. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 18

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Fri 24-Feb-12 02:33 PM

Das stimmt schon

Nutze ich selber aber nicht wirklich.

Aber so hat jeder seine Ansicht....

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

blatgun

Ollon VD, CH
692 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#22. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 16

blatgun Goldmitglied Nikonian since 03rd Oct 2007
Sun 04-Mar-12 08:09 AM

Wenn ich den Verlauf der Diskussion richtig verstehe ist der eingeschlagene Weg der Hersteller in Ordnung und niemand will wirklich andere Akzente setzen. Somit ist lassen wir es sein und warten ab und lassen uns überraschen was uns die Zukunft bringen wird.

gucky

Werl, DE
5641 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#23. "RE: Neue Kameras Video oder nicht?" | Als Antwort auf Antwort # 22

gucky Silbermitglied Nikonian since 23rd Sep 2010
Sun 04-Mar-12 01:46 PM

Hallo Pierre

>Wenn ich den Verlauf der Diskussion richtig verstehe ist der
>eingeschlagene Weg der Hersteller in Ordnung und niemand will
>wirklich andere Akzente setzen. Somit ist lassen wir es sein
>und warten ab und lassen uns überraschen was uns die Zukunft
>bringen wird.

Da muß man schon an die Hersteller schreiben und sich öffendlich auf die Hinterpfoten stellen und dann ist es auch noch fraglich.
Man kann nur mit den "Füßen abstimmen" eine andere "Sprache" wirkt nicht so gut

--
cu Burkhard



Visit my Nikonians gallery.


Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen :-)

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

G