nikonians

Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation


Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien News Fotokurse Shop Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Magazine Podcasts Fundraising
blatgun

Ollon VD, CH
703 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
blatgun Goldmitglied Nikonian seit 03rd Oct 2007
Fri 22-Feb-13 02:53 PM

Langsam wirken doch auch bei Nikon die Reklamationen.
Auf der Internetseite von Nikons "Service&Support" unter folgendem Titel:
"Hinweis für Benutzer der digitalen Spiegelreflexkamera Nikon D600", wird endlich Informiert und erklärt wie man vorgehen soll!
Es war an der Zeit, dass auch Nikon einsieht, dass Information und Kommunikation einiges besser ist als das bisher angewandte arrogante Schweigen!

Pierre
Nikonian from Switzerland

Asgard

East Frisia, DE
54524 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#1. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 0

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Fri 22-Feb-13 05:35 PM

Es dauert manchmal etwas, aber wenn die Menge an Reklamationen hoch genug ist, reagieren die Unternehmen schon.

Danke für den Hinweis.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

blatgun

Ollon VD, CH
703 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#2. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 1

blatgun Goldmitglied Nikonian seit 03rd Oct 2007
Mon 25-Feb-13 11:12 AM

Es ist zwar nur eine halbe Einsicht, denn es steht nirgends, dass es auf einen Fehler zurück zu führen ist und dass sie sich bei den Konsumenten entschuldigen und Versprechen in Zukunft alles daran zu setzen solche Fehler zu vermeiden. Scheinbar konnte man kaum mehr die Schweigens-Strategie fortführen, aber man hat sich doch nicht zu einer eindeutigen Klarstellung aufraffen können. Schade, denn dieses Verhalten ist einfach unverständlich und selbstmörderisch auf die Länge. Es sind ganz bestimmt jetzt schon Kunden abgesprungen!
Pierre
Nikonian from Switzerland

Norman13

Riga, LV
232 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#3. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 2

Norman13 Registriert seit 21st Apr 2013
Mon 22-Apr-13 04:48 PM

Welche Seriennummern hat die Apparate mit Staubproblem?

blatgun

Ollon VD, CH
703 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#4. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 3

blatgun Goldmitglied Nikonian seit 03rd Oct 2007
Wed 24-Apr-13 01:31 PM

Das will niemand aussagen auch Nikon leider nicht. Wie gewohnt huellen sie sich in arrogantes Schweigen. Die werden es wohl nie lernen, was Kommunikation und Kundendienst voraussetzt. Eines ist sicher es gab bis 8% Ruecklauf fuer dieses Problem. Jene dies jetzt im Umlauf sind duerften aber nun endlich davon ausgenommen sein.

Pierre
Nikonian from Switzerland

Asgard

East Frisia, DE
54524 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#5. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 3

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Wed 24-Apr-13 06:08 PM

Es ist wohl so, daß das Problem nicht anhand von Seriennummern festgemacht werden konnte.

Neue Modelle sollen frei vom dem massiven Staubproblem sein.

Wobei die Frage auftaucht, welche Seriennummern sind neu.

Auch das kann nicht genau gesagt werden.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Hans Ztz

Regensburg, DE
1146 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#6. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 0

Hans Ztz Silbermitglied Awarded for his outstandig Landscape Images. Nikonian seit 22nd Feb 2009
Sun 23-Jun-13 06:46 AM

Nachdem ich auch dieses "Staubproblem" bei Nikon reklamierte, wurde jetzt neben einer Reinigung auch als "vorbeugende Maßnahme" die Verschlußeinheit getauscht.
Die Kommunikation und Abwicklung verlief sehr professionell und schnell (und natürlich kostenlos) Danke an Nikon in Düsseldorf!
Wir werden sehen, ob das Problem tatsächlich auch gelöst ist - als Optimist bin ich hier sehr zuversichtlich

Hans (Bavaria/Germany)

Visit my Nikonians gallery.

schwabe

DE
279 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#7. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 6

schwabe Silbermitglied Nikonian seit 21st Nov 2012
Sun 23-Jun-13 09:45 AM

Hallo Hans,

das habe ich auch gerade hinter mir.

Erste Ergebnisse siehe ab http://www.nikonians.org/de/forums/dcboard.php?az=show_topic&forum=242&topic_id=1169&mesg_id=1169&listing_type=read_new#1283

Ich drücke die Daumen.

Gruß
Nils


---
Scotty beam me up! There's no available light down here.
Visit my Nikonians gallery.

Asgard

East Frisia, DE
54524 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#8. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 6

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Sun 23-Jun-13 04:03 PM

Klingt ja schon mal ganz gut.

Halte uns auf dem laufenden.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Nestroy

DE
28 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#9. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 6

Nestroy Registriert seit 05th Jun 2013
Fri 22-Nov-13 05:52 PM

Hallo Hans,

man merkt es ja bei vielen Motiven und eher offener Blende kaum, aber unterm Strich nerven die Flecken einfach nur noch.
Ich möchte daher gerne meine Verschlusseinheit tauschen lassen.

Haben die das bei Dir sofort und ohne Weiteres gemacht?
Oder ging dem ein längeres Hin-und-Her voraus?
Wie bist Du genau vorgegangen?
Einfach die registrierte D600 nach Düsseldorf schicken und »Bitte, Bitte« sagen ...?

Vielen Dank vorab und Grüße,
Nestroy

Nestroy

DE
28 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#10. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 7

Nestroy Registriert seit 05th Jun 2013
Fri 22-Nov-13 05:54 PM

Hallo schwabe,

ich möchte gerne auch meine Verschlusseinheit tauschen lassen.

Haben die das bei Dir sofort und ohne Weiteres gemacht?
Oder ging dem ein längeres Hin-und-Her voraus?
Wie bist Du genau vorgegangen?
Einfach die registrierte D600 nach Düsseldorf schicken und »Bitte, Bitte« sagen ...?

Vielen Dank vorab und Grüße,
Nestroy

Nordic62

DE
111 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#11. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 9

Nordic62 Registriert seit 19th Jan 2012
Sun 24-Nov-13 02:21 PM | bearbeitet Sun 24-Nov-13 02:26 PM von Nordic62

Das würde mich auch interessieren !!!

Wie nervenzermürbend das Prozedere abgelaufen ist ?

Aus diesem Grund geht sie morgen mit unten aufgeführtem Schreiben nach Düsseldorf !


Hallo Nikonrepair Team,

meine D600 (ca. 9800 Auslösungen) sieht wie Streußelkuchen aus, dies ergaben meine heutigen Testaufnahmen. Obwohl ich nur unter sauberen Bedingungen meine Objektive wechsle und dabei immer sehr reinlich vorgehe, hat der Sensor meiner D600 genau das gleiche Verschmutzungsbild, welches in unzähligen Varianten im Internet anzutreffen ist.

Die Anschaffung einer D600 ist immerhin eine vierstellige Investition, welche einem sogar kostenfrei den Sensor mit Dreck, Öl und Staub vollpumpt !!!

Nikon, da habt Ihr etwas ganz geniales geleistet, ein herzliches "Dankeschön" geht hiermit an Eure Entwicklungsabteilung in Japan.

Da ich ohnehin über ein Überschuß an Tagesfreizeitpensums verfüge, nehme ich den zusätzlichen Aufwand gerne in Kauf und retuschiere meine Packshots, Oper-, Theater und Konzertaufnahmen solange ins Reine, damit ich sie ohne Intervention an meine Kundschaft abgeben kann. Da jeden Tag sich neue Flecken und Partikel auf den Sensor einschleichen, verzichte ich inzwischen auf die automatische Entfernung durch Nikon Software.

Ich habe bei Euch seit 1981 als Industrie- und Werbefotograf mit Sicherheit den Gegenwert eines Mittelklasse Wagens investiert und wurde bisher nie enttäuscht.

Seit 1981 habe ich unter anderem mit folgenden Kameras von Euch gearbeitet:

Nikkormat FTN und FT2, F2 Photomic mit MD, F3 mit MD, FE und FE2 mit MD12, FM und FM2 mit MD12, EM im Unterwassergehäuse, D60, D70s, D2x, D2xs, D100, D7000 +++ eine unüberschaubare Anzahl an Objektiven......

Die D600 ist in meinen Augen eine absolut inakzeptable technische Gegebenheit, welche mir den letzten Nerv zu rauben im Stande ist, welche ich auch unter diesen Voraussetzungen nicht so hinzunehmen gewillt bin.

Ich hoffe, Sie können sich in meine Situation ein wenig einfühlen und sind auch der Ansicht, dass an dieser Stelle eine für beide Seiten schnellstmöglich effektive und befriedigende Lösung realisiert werden sollte.

Bis dahin bin ich wieder auf die Benutzung meiner DX Kameras angewiesen und hoffe auf eine zügige Bearbeitung meines Anliegens.

Mit freundlichen Grüßen

SK

Asgard

East Frisia, DE
54524 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#12. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 11

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Sun 24-Nov-13 02:52 PM

Da wollen wir mal hoffen, dass es gut ausgeht.

Halte uns auf dem Laufenden.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Nordic62

DE
111 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#13. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 12

Nordic62 Registriert seit 19th Jan 2012
Sun 24-Nov-13 04:42 PM

Danke, natürlich bleibt Ihr alle über den aktuellsten Stand der Dinge informiert.
Den Inhalt habe ich nochmals überarbeitet, inhaltlich änderst sich jedoch nicht mehr viel.

Beste Grüße

Stefan

schwabe

DE
279 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#14. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 10

schwabe Silbermitglied Nikonian seit 21st Nov 2012
Sun 24-Nov-13 06:44 PM

Ich war zuvor im Verlaufe einiger Monate drei Mal zum reinigen persönlich dort. Das wurde jeweils kostenlos und unbürokratisch erledigt. Beim vierten Mal brachte ich wie beim ersten Mal einen Ausdruck mit, der die typische Staubansammlung oben links im Bild zeigt. Daraufhin haben sie die Kamera von sich aus da behalten und die Verschlusseinheit getauscht. Nach ca. einer Woche konnte ich die Kamera wieder abholen.


---
Scotty beam me up! There's no available light down here.
Visit my Nikonians gallery.

Nestroy

DE
28 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#15. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 14

Nestroy Registriert seit 05th Jun 2013
Sun 24-Nov-13 08:09 PM

Hallo schwabe,

herzlichen Dank für Deine Antwort.
Du warst drei Mal persönlich »dort« und zum Abholen dann noch ein Mal – das heißt »in Düsseldorf«?


Das ist natürlich schon ein großer Aufwand ...
(zumindest für mich aus Stuttgart)

Gruß, Nestroy

Dieter_Wilhelm

Friedrichshafen, DE
6229 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#16. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 13

Dieter_Wilhelm Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography Nikonian seit 31st Jan 2008
Sun 24-Nov-13 08:25 PM

Hab die Erfahrung gemacht, motzen auf sachlichen und höflichen Niveau bringt deutlich mehr als anwaltliches Geschreibsel. Nun, dies ist die Ultima Ration wenn nix mehr hilft.

Gruß Dieter

Nordic62

DE
111 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#17. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 16

Nordic62 Registriert seit 19th Jan 2012
Mon 25-Nov-13 03:57 PM | bearbeitet Mon 25-Nov-13 03:57 PM von Nordic62

Hallo Ihr "Neugierigen",

so, Zeit für den ersten Zwischenbericht...

Oben genanntes Schreiben habe ich in Punkto Inhalt, Orthografie und Schärfe ein wenig überarbeitet. Es ist nun fast doppelt so lang und ausführlich geworden.

Die Kamera wurde bereits heute über meinen Händler des Vertrauens (photouniversal.de) direkt an Nikon in Düsseldorf geschickt. Telefonisch konnte er im Service niemanden erreichen, er wird aber morgen noch einmal mit den Herren dort telefonieren.


Wie heisst es so schön?

......to be continued................


Beste Grüße

Stefan

Nordic62

DE
111 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#18. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 16

Nordic62 Registriert seit 19th Jan 2012
Wed 04-Dec-13 03:28 PM

So, hier wie versprochen der "Abschlußbericht"...


Heute rief ich bei meinem Händler (um die Ecke) an und erfuhr, dass die Kamera kurz vor meinem Anruf angekommen war.

Sie war insgesamt von Montag bis Mittwoch unterwegs. Ich denke, inklusive zweifachem Versand geht das in Ordnung, oder ?

Nach der Arbeit schnell hin und ein erster Check.............. Alles in bester Ordnung.

Der Kopie des Serviceberichtes zu Folge haben sie jede Menge Dichtungen etc. gewechselt und eine "Intensivreinigung" durchgeführt.

Also geht an dieser Stelle ein herzliches "Dankeschön" an das Nikon Service Team in Düsseldorf.........


Seid bestens gegrüßt

Stefan

Asgard

East Frisia, DE
54524 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#19. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 18

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Wed 04-Dec-13 07:29 PM

Das hört sich ja schon mal gut a.

Hoffen wir mal das es auch geholfen hat.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Nestroy

DE
28 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#20. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 18

Nestroy Registriert seit 05th Jun 2013
Wed 15-Jan-14 01:11 PM

Vielen Dank für Deine Berichte.

Hast Du einen vorher-nachher-Vergleich gemacht?
bzw. einen Flecken-Check mit Weiß-Foto offen und abgeblendet?

Dass sie die Verschlusseinheit getauscht haben, geht aber aus dem Bericht nicht hervor, oder?

Allzeit GutLicht und Grüße,
Nestroy

Nordic62

DE
111 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#21. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 20

Nordic62 Registriert seit 19th Jan 2012
Wed 15-Jan-14 05:48 PM

Hallo und guten Abend,

ja, die Fotos habe ich gemacht.
Vorher Streußelkuchen, überwiegend links oben auf dem Bild, d.h. rechts unten auf dem Sensor.

Die Kontrollaufnahmen nach dem Besuch bei Nikon waren i.O.

Da bringst Du mich aber gerade auf die Idee. Ich mache Morgen nochmal welche und sehe nach, ob sich wieder etwas angesammelt hat.

Ich werde berichten...........

Beste Grüße

Stefan

clickhans

UM
1161 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#22. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 0

clickhans Registriert seit 10th Jul 2012
Wed 15-Jan-14 06:19 PM

Die Verschlusseinheit wurde bei mir 2 mal getauscht mit dem Resultat: Es war gut fuer 50 Ausloesungen!

Die D600 ging zurueck!

Zurueck blieben: Acra Swiss platte und Darrel Youngs Buch!

good luck!

hans

Andy20

DE
7 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#23. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 22

Andy20 Registriert seit 23rd Jan 2014
Tue 28-Jan-14 08:44 PM

Laut nikonrumors soll es wohl in Frankreich und den USA einzelne D600 mit Fleckenprobelm gegen eine D610 getauscht worden sein.

Hier der Link zum Artikel:
http://nikonrumors.com/2014/01/27/nikon-is-replacing-some-d600-cameras-with-new-d610-models.aspx/

Gruß
Andreas

Bluemountain

CH
1 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#24. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 0

Bluemountain Registriert seit 07th Sep 2009
Tue 18-Feb-14 05:11 PM

Habe heute meine D600 von der Reinigung zurückbekommen. Sieht sauber aus. Testbild OK. Verschluss wurde ausgetauscht.
Nikon Schweiz hat die Reklamation ohne zu murren angenommen. Der Servicemitarbeiter sprach am Telefon ohne dass ich davon angefangen hatte von einem "Ölproblem"! Und darum handelt es sich. Die Flecken sahen bei mir nicht nach Staub aus.
Ich nehme an, Nikon hat kapituliert. Wie Öl von aussen in die Kamera kommen soll, ist nun wirklich nicht zu erklären. Da muss schon was innen nicht sauber sein.
Ich bin gespannt, ob die Lösung jetzt von Dauer ist.

Gruss
Jürgen

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

Andy20

DE
7 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#25. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 24

Andy20 Registriert seit 23rd Jan 2014
Tue 18-Feb-14 05:35 PM

Ich habe das ganze Thema nur am Rande verfolgt.
Aber für mich hört sich das so an als wenn da ein falsches / ungeeignetes Schmiermittel für den Verschluß verwendet worden ist.

Von daher gehe ich davon aus, dass sich nach dem Tausch des Verschlusses das Thema erledigt hat.

Gruß
Andreas

Asgard

East Frisia, DE
54524 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#26. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 24

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Tue 18-Feb-14 07:34 PM

Ich denke mit einer kompletten neuen Verschlußeinheit sollte es eigentlich behoben sein.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Nordic62

DE
111 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#27. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 26

Nordic62 Registriert seit 19th Jan 2012
Wed 19-Feb-14 06:13 PM


Zwischenbericht:

Seit dem Service habe ich immer noch einen sauberen Sensor.


Beste Grüße

Stefan

PS: Es wurden ca. 600 Auslösungen gemacht. Ich werde kommendes WE mal wieder weitere Testbilder auf 22/32 machen.

Asgard

East Frisia, DE
54524 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#28. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 27

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Wed 19-Feb-14 07:03 PM

Das hört sich doch gut an

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

blatgun

Ollon VD, CH
703 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#29. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 28

blatgun Goldmitglied Nikonian seit 03rd Oct 2007
Thu 20-Feb-14 06:43 AM

Nichts mehr als NORMAL. Wenn man einen Fehlgriff gemacht hat sollte man auch den Mut haben es zuzugeben und nicht die Kunden Monate, siehe Jahre, lang im Regen stehen lassen bis man endlich doch noch.... Im heutigen Weltdorf gehen solche unverständliche Verhaltensweise rasch in allen Medien herum und das "Corporate-Image" ist für lange stark angekratzt. Damit kämpft heute Nikon stärker als sie es glauben wollen, da der Fall D600 leider nicht der einzige war!
Pierre
Nikonian from Switzerland

dhege

DE
226 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#30. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 29

dhege Goldmitglied Nikonian seit 11th Dec 2007
Thu 20-Feb-14 07:15 PM

Hallo Pierre,
das könnte für Nikon wirklich nach hinten losgehen, siehe folgender Link:


http://petapixel.com/2014/02/16/us-law-firm-collecting-d600-sensor-dust-complaints-possible-class-action-suit/

Gruß
Dieter - Nikonian in Weinstadt


blatgun

Ollon VD, CH
703 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#31. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 30

blatgun Goldmitglied Nikonian seit 03rd Oct 2007
Fri 21-Feb-14 06:30 AM

Ja das habe ich auch schon gesehen, aber ob das wirklich zu Stande kommen wird ist noch abzuwarten. Es wäre vielleicht endlich den Anstoss damit diese uneinsichtigen Manager einen Schritt in die Zukunft machen könnten! Toyota hat diese Erfahrung ja auch schon machen müssen! Dass andere Landsleute daraus nichts lernen wollen ist doch eher seltsam und zeugt von Engstirnigkeit und Kurzsicht.
Pierre
Nikonian from Switzerland

Asgard

East Frisia, DE
54524 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#32. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 31

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Wed 26-Feb-14 11:31 PM | bearbeitet Wed 26-Feb-14 11:35 PM von Asgard

Nikon Europe handelt:

https://nikoneurope-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/59700

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

blatgun

Ollon VD, CH
703 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#33. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 32

blatgun Goldmitglied Nikonian seit 03rd Oct 2007
Thu 27-Feb-14 06:06 AM | bearbeitet Thu 27-Feb-14 01:36 PM von blatgun

Man braucht ein Jahr um zu merken wie man mit Kunden umgehen soll. Nun hat scheinbar der Rückgang der Kunden doch noch zu einem anständigen Entscheid geführt. Sonderlich für gut bezahlte Manager die das Geld für die zu tragende Verantwortung erhalten? Aber es ist eben wie überall, das Geld nimmt man gerne, nur die Verantwortung vergisst man noch schneller!
So und jetzt ist wohl genug bewiesen, dass man nicht immer nur auf dem Mund sitzen soll, sondern wir Kunden haben Kraft und Gewicht um solchen falschen Stolz zu biegen! Sogar das Wort "Entschuldigung" haben sie entdeckt!
Pierre
Nikonian from Switzerland

dhege

DE
226 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#34. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 33

dhege Goldmitglied Nikonian seit 11th Dec 2007
Fri 28-Feb-14 09:22 AM

Wie heisst es so schön: Spät kommt Ihr, doch Ihr kommt
Gruß
Dieter - Nikonian in Weinstadt


blatgun

Ollon VD, CH
703 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#35. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 34

blatgun Goldmitglied Nikonian seit 03rd Oct 2007
Wed 19-Mar-14 04:56 PM

Hier einmal mehr eine interessante Abhandlung mir der ich absolut einig gehe!
http://photographylife.com/a-few-thoughts-on-brand-loyalty


Pierre
Nikonian from Switzerland

Nordic62

DE
111 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#36. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 35

Nordic62 Registriert seit 19th Jan 2012
Fri 21-Mar-14 07:13 PM

Hallo zusammen,

nach meinen letzten Testbildern (gebranntes Kind scheut das Feuer) hatte ich ein weiteres Mal das Staubproblem sowie recht markante Öltropfen auf dem Sensor.

Nach einem weiteren DIN A4 Brief an das Nikon Repair Team und Einsenden der D600 via meines Händlers (Photouniversal), bekam ich nach wenigen Tagen meine D600 gegen eine nagelneue, original verpackte D610 getauscht.

Nun hoffe ich natürlich dieses traurige Kapitel endlich abschließen zu können.

Am gleichen Tag konnte ich die neue D610 bei einem von Nikon organisierten FX-Workshop einem ersten Test unterziehen.

Als Model konnte ich viele Aufnahmen von dem Playmate Sandra Latko anfertigen.

Hier noch zwei Links, unter welchen die ersten Testaufnahmen zu sehen sind:

http://images.nikonians.org/galleries/showphoto.php/photo/451388/size/big

https://www.flickr.com/photos/nordic62/13295847924/


Viel Spaß beim Betrachten....

Viele Grüße

Stefan

Asgard

East Frisia, DE
54524 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#37. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 36

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Fri 21-Mar-14 09:40 PM

Tolle Bilder.

Und toi toi mit deiner neuen Kamera.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

blatgun

Ollon VD, CH
703 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#38. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 30

blatgun Goldmitglied Nikonian seit 03rd Oct 2007
Fri 08-Aug-14 07:41 AM

>Hallo Pierre,
>das könnte für Nikon wirklich nach hinten losgehen, siehe
>folgender Link:
>
>
>http://petapixel.com/2014/02/16/us-law-firm-collecting-d600-sensor-dust-complaints-possible-class-action-suit/
>
>Gruß
> Dieter -
>Nikonian in Weinstadt

>
>
Nikon D600 class action lawsuit settlement reached: D600 owners can get a new D610 camera

Read more on NikonRumors.com: http://nikonrumors.com/#ixzz39gWLlMmK

Ja genau so hat es geendet. Es ist einfach sonderlich, dass sich das Management bei Nikon so weit auf die Äste heraus-lässt und ihren Ruf so stark schwächen damit. Zur selben Zeit suchen sie aber alle Hebel in Bewegung zu bring um die immer schlechteren Resultate zu verbessern. Dem sag man doch "die Schlange beisst sich in den Schwanz" Au jeden Fall so nützt alles andere nichts um wieder auf einen grünen Zweig zu kommen, so lange sie Ihren Ruf so unüberlegt preisgeben!!


Pierre
Nikonian from Switzerland

dhege

DE
226 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#39. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 38

dhege Goldmitglied Nikonian seit 11th Dec 2007
Sat 09-Aug-14 11:16 AM

Hallo Pierre,
ich habe das Thema für mich jetzt beendet.
Nach ca 5 Wochen(!) beim Service, wo die Verschlusseinheit getauscht wurde, habe ich jetzt eine neuwertige, gebrauchte D600 zu einem sehr guten Preis noch verkauft.
Gruß
Dieter - Nikonian in Weinstadt


blatgun

Ollon VD, CH
703 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#40. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 39

blatgun Goldmitglied Nikonian seit 03rd Oct 2007
Sun 10-Aug-14 08:13 AM

Hört sich sehr gut an.
Es bleibt zu hoffen, dass nun jeder der dieses arge Problem, das zu lange verheimlicht und sogar gar nicht anerkannt werden wollte, endlich für alle(?)gelöst ist.
Nikon hat sich aber dabei das Ansehen und die Glaubwürdigkeit, bei vielen angestammten und besonders bei potentiellen Kunden, für lange Zeit, vergammelt. Genau das wirkt sich jetzt so arg in den finanziellen Ergebnissen aus! Scheinbar haben sie diese klare, eindeutige Feststellung noch nicht voll anerkannt und besonders nicht umgesetzt! Für mich ist eindeutig klar, nur so werden sie auf einen grünen Zweig zurück kommen können. Ansonsten werden sie in naher Zukunft immer mehr von dynamischen und anständigen Firmen mehr und mehr verdrängt werden!
A bon entendeur salut.

Pierre
Nikonian from Switzerland

blatgun

Ollon VD, CH
703 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#41. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 40

blatgun Goldmitglied Nikonian seit 03rd Oct 2007
Sun 10-Aug-14 08:36 AM

Nikon cuts yearly forecasts after reporting lower sales and income in first quarter

Read more on NikonRumors.com: http://nikonrumors.com/#ixzz39npVnww7

Ohne Worte erklärt sich von selbst!

Pierre
Nikonian from Switzerland

blatgun

Ollon VD, CH
703 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#42. "RE: D600 Staubproblem" | Als Antwort auf Antwort # 41

blatgun Goldmitglied Nikonian seit 03rd Oct 2007
Fri 06-Feb-15 07:00 AM

Wohin diese Politik führt, die sie unterdessen auch schon drastisch geändert haben, sieht man jetzt deutlich: der Gewinn ist um sage und schreibe 55 % gefallen!! Das bestätigt nun total was ich schon immer hier erklärt habe. Das Management von Nikon ist nicht glaubwürdig und vollkommen unfähig! Wenn sich jetzt nichts eindeutig ändert wird der Rücklauf und der Fall kaum mehr aufzuhalten sein!
Leider, leider, wenn man nun auch noch die Offensive von Canon anschaut im DX- und FX-Sektor, da steht Nikon vor eine sehr sehr grosse Herausforderung gestellt. Auch Pentax scheint im FX-Sektor ein steigen zu wollen. Aufwachen den ansonsten könnte der Schlaf endgültig werden!
Pierre
Nikonian from Switzerland

G