nikonians

Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation

| |

Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien News Fotokurse Shop Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Magazine Podcasts Fundraising

Überbelichtung D90 II.

Fluw

DE
5 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Fluw Registered since 19th Sep 2011
Tue 27-Sep-11 08:44 PM

Hallo zusammen!
Habe gerade im Urlaub meine neue D90 in Betrieb genommen und bin im Augenblick ziemlich geschockt, da rund 100% der Bilder im Automatik- bzw. im P-Modus deutlich überbelichtet sind. Habe bisher mit einigen Bridgekameras fotografiert und jetzt parallel Bilder mit meiner Canon Powershot S5IS gemacht. Ergebnis ist, dass die Bilder der Canon meinen Erwartungen sehr viel näher kommen als die der Nikon - was ja eigentlich nicht sein kann. Jetzt stellt sich mir die gleiche Frage wie seinerzeit der Maggi (ein Thread irgendwann 2009) - liegts an mir oder der Kamera...? Die ÜB tritt halt nicht nur bei starken Dynamikfällen auf (dann aber besonders), sondern bei allen Bildern. Die Bilder habe ich im Automatik- oder P-Modus gemacht, also bisher keine benutzerdefinierten Einstellungen bezgl. ISO, Belichtung, Weißabgleich, Zeit und Blende etc. Wie kann ich da ausschließen, dass es ein Hardwarefehler ist? Vergleichsbilder Canon vs. Nikon würde ich gerne hochladen, finde ich aber als Basisuser keine Möglichkeit?
Würde mich über Hilfestellung freuen!
Wulf

MaRiJonas

Kaufbeuren, DE
3197 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#1. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 0

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian since 11th Mar 2010
Tue 27-Sep-11 09:09 PM | bearbeitet Tue 27-Sep-11 09:09 PM von MaRiJonas

Hallo Wulf,

herzlich willkommen bei den Nikonians.

Mit welchem Objektiv hast Du fotografiert?
Hast Du in RAW oder jpg fotografiert?
Welche Belichtungsmessung hattest Du eingestellt?

Ein kleines Bild, max. 1200 Pixel breit oder hoch und kleiner 300kByte, kannst Du im Beitrag hochladen, so viel ich weiß. Am besten mit den EXIFs, dann kann ich mir die genau Mal anschauen. Da steht fast alles drinnen, sogar der "Exposure Value".

Gruß

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

Asgard

East Frisia, DE
54029 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#2. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 0

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Tue 27-Sep-11 09:43 PM

Hallo Wulf,

Ein herzliches Willkommen

Bilder in einen Beitrag hochladen kannst du nicht.

Aber du kannst Bilder in deine Galerie hochladen.

Einfach oben auf Galerie klicken, dann auf hochladen klicken.

Lade einfach mal 2-3 Bilder hoch.

Wir werden das "Problem" finden

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Fluw

DE
5 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#3. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 1

Fluw Registered since 19th Sep 2011
Wed 28-Sep-11 09:08 AM

Hallo Richard,
danke der Nachfrage. Fotografiert habe ich mit meinem Reisezoom Sigma 18-250, die Bilder liegen erst mal (da zu Testzwecken...;.) als jpg's vor. Belichtung hatte ich über die Standardeinstellung 3D-Color-Matrixmessung eingestellt. Habe gerade gelesen, dass ich einige Fotos hochladen kann - mache ich jetzt.
Vielen Dank schon einmal!
Wulf

snaefell

Berlin, DE
1267 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#4. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 1

snaefell Registered since 01st Jun 2009
Wed 28-Sep-11 09:23 AM

Hallo,

>herzlich willkommen bei den Nikonians.

von mir aus auch.

>Mit welchem Objektiv hast Du fotografiert?
>Hast Du in RAW oder jpg fotografiert?
>Welche Belichtungsmessung hattest Du eingestellt?

Das sind die entscheidenden Fragen. Mit ein paar Bildern lässt sich vermutlich mehr sagen.

Gruss

Christian

Visit
My photos from Iceland
my Nikonians gallery.

Fluw

DE
5 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#5. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 4

Fluw Registered since 19th Sep 2011
Wed 28-Sep-11 10:07 AM

Hallo Christian, hallo zusammen,

vielen Dank für eure nette Begrüßung und die schnellen Reaktionen. Ich habe in meiner Gallerie zwei Vergleiche hochgeladen.
Ich habe mit dem Sigma 18-250 HSM fotografiert und jpg's gemacht.
Das Problem fiel mir vor allem deswegen auf, weil meine Frau gestern auf unserer Tour etwa die gleichen Fotos mit ihrer Bridgekamera auch im Automatikmodus gemacht hat. Ihre Serie sah deutlich brillianter aus, bessere Farben, weniger überstrahlt. Das kann ich mir beim besten Willen nicht erklären. Ich hatte zwar längere Zeit keine SLR, jedoch haben wir beide jeweils 15 Jahre analoge SLR-Erfahrung, so dass wir keine ganz absoluten Anfänger sind

Grüße,
Wulf

Fluw

DE
5 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#6. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 2

Fluw Registered since 19th Sep 2011
Wed 28-Sep-11 10:30 AM

Hallo Asgard,
danke auch dir für die Antwort.
Ich habe 2 Bildpaare in die Galerie gestellt.
Fröhliche Grüße
Wulf

Asgard

East Frisia, DE
54029 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#7. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 0

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Wed 28-Sep-11 04:24 PM

OK, hier mal beide Bilder:

Canon Powershot:

Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu öffnen



Nikon D90:

Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu öffnen


Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Asgard

East Frisia, DE
54029 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#8. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 7

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Wed 28-Sep-11 04:39 PM

Erster wesentlicher Unterschied ist, die Canon hat ein UV-Filter davor.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

gucky

Werl, DE
5641 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#9. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 8

gucky Silbermitglied Nikonian since 23rd Sep 2010
Wed 28-Sep-11 06:36 PM

Hallo Gerold

>Erster wesentlicher Unterschied ist, die Canon hat ein
>UV-Filter davor.
>
>
Laut Werte htten es beide!

--
cu Burkhard



Visit my Nikonians gallery.


Fotografie ist das schnellste Hobby der Welt, selbst bei jahrelanger Nutzung kommen nur wenige Stunden zusammen :-)

Meine Bilder dürfen und sollen im Forum kommentiert, bewertet, kritisiert und verbessert werden.

Fluw

DE
5 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#10. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 9

Fluw Registered since 19th Sep 2011
Wed 28-Sep-11 06:55 PM | bearbeitet Wed 28-Sep-11 07:11 PM von Fluw

Hallo Gerold,
du hast recht - beide Kameras haben einen UV-Filter als Objektivschutz davor. Bei der Nikon ist es der hama UV 390 HTMC, bei der Canon der hama UV 390 (0-Haze).

Deutlich größer finde ich den Unterschied übrigens bei dem anderen Bildpaar, bei dem die Belichtungsverhältnisse schwieriger waren...

Grüße
Wulf

Asgard

East Frisia, DE
54029 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#11. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 10

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Wed 28-Sep-11 08:48 PM

Fotografierst du in Jpeg ?

Wenn ja, wie hast du dein Picture Control Menü eingestellt ?

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Asgard

East Frisia, DE
54029 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#12. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 0

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Wed 28-Sep-11 08:58 PM

Hier das zweite Paar:

Canon Powershoot:

Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu öffnen


Nikon D90:

Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu öffnen


Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Asgard

East Frisia, DE
54029 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#13. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 12

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Wed 28-Sep-11 09:01 PM

Hier ebenfalls eine Frage. Wie hast du "D-Lighting" in der Kamera eingestellt ?

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

MaRiJonas

Kaufbeuren, DE
3197 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#14. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 13

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian since 11th Mar 2010
Thu 29-Sep-11 05:52 AM

>Hier ebenfalls eine Frage. Wie hast du "D-Lighting" in der Kamera eingestellt ?

Die EXIFs wissen alles: Beim 2. Bild:

Aktives D-Lighting: Auto
Szenenaufnahmetyp: Standard
Belichtungsverstärkung: Keine
Kontrast: Standard
Farbsättigung: Standard
Schärfe: Standard

Belichtungsmessmethode: Multi-Segment
Belichtungsprogramm: Normal-Programm
Belichtungskorrektur: 0

Belichtungsdauer: 1/200
F-Wert: 5.6
ISO-Empfindlichkeit: 200

Lichtwert(ISO): 11.6

Ich hoffe, das hilft weiter.

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

MaRiJonas

Kaufbeuren, DE
3197 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#15. "RE: Überbelichtung D90 II." | Als Antwort auf Antwort # 0

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian since 11th Mar 2010
Fri 30-Sep-11 06:21 AM

Hallo Wulf,

ich habe Mal versucht die Situation aus Nikons Sicht nachzuvollziehen.

1. Das Problem bei den Bildern ist der hohe Motivkontrast. Die D90 kann etwa (-5 bis + 4EV) mit dem Sensor aufnehmen. Die Kamera legt die Belichtung in die Mitte, um in den Schatten noch gute Zeichnung zu erhalten. Bei der Canon ist der Schatten schon zu dunkel.

Das menschliche Auge beurteilt bei etwa +2,5 EV alles für weiß, bei -3,5 alles als recht schwarz. Bildet man nun einen hohen Motivkontrast am Sensor ab, wirkt das Bild flau.

Eigentlich bräuchtest Du für diese Bilder eine starke S-Kurve in der Gradationskurve, die in den Mittelwerten sehr flach verläuft. Active-D-lighting geht in diese Richtung:

http://www.dpreview.com/reviews/nikond90/page23.asp

Prinzipiell würde ich solche Bilder in RAW aufnehmen und dann das Optimum herausholen.

Kannst Du evtl. so eine Situation in RAW Mal fotografieren? Mit View NX (kostenlos) kannst Du am Rechner das sicherlich optimieren.


2. Zeigt die D90 eigentlich bei den Fotos starke Highlights (blinken weiß/schwarz im Display) an, dann ist der Himmel tatsächlich überbelichtet.


3. evtl. kommst Du mit der mittenbetonten Messung zu anderen/besseren Ergebnissen.


4. Meine D80 neigt zu einer leichten Überbelichtung von etwa 0,5 EV. Das lässt sich einfach einstellen und somit anpassen.


5. Schau Dir Mal Bilder mit "normalen" Motivkontrast an und passe evtl. die Belichtungskorrektur an.

Ich hoffe diese Gedanken bringen ein wenig Licht in die Problematilk.

Gruß

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

G