nikonians

Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation

| |

Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien News Fotokurse Shop Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Magazine Podcasts Fundraising
StefanN

DE
2 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
StefanN Registriert seit 01st May 2010
Sun 02-May-10 04:27 PM

Hallo liebe Nikonians!
ich bin überhaubt zufällig über die Community gestolpert beim Nachlesen über D90/300 und Objektive.
Seit 4 Jahren hatte ich eine D80, die jetzt leider kaputt gegangen ist, Objektive: 1x digital 18-70, analog 70-200.
Und nun wollte ich mich informieren über die D90 und D300.
Je mehr ich jetzt gelesen habe desto unschlüssiger werde ich.
Vielleicht könnt ihr mir Tips geben.
Ich bin reiner Amateur und Hobbyfotograf, aber kein "Knipser", wobei ich das gar nicht despektierlich meine. Hauptsächlich fotografiere ich Landschaften bzw. in Städten, Details im Rahmen von Reisen, Menschen mehr als Erinnerung. Meistens im Modus Zeitautomatik, von den Motivprogrammen habe ich wenn dann die Landschafts/Portraitautomatik genutzt, sehr selten das Nachtprogramm. Die Kamera habe ich eigentlich überall dabei, in der Regel draussen, also ist es auch oft nicht sehr sauber.
Ich bin mir nun nach dem vielen Lesen völlig unschlüssig ob ich mir jetzt die D90 oder D300 kaufen soll. An letzterer interessiert mich die grössere (?) Robustheit/Staubschutz sowie die bessere (?) Fotoqualität, an der D90 natürlich der günstigere Preis sowie die doch vorhandenen Motivprogramme fürs wenn auch seltene ganz schnelle Abdrücken.
Objektivmässig schwanke ich zwischen 16-85, 16-105 + 80-200 oder
16-85 + Allzweckwaffe 18-200 oder hier das Tamron 18-270.
Mich würde Eure natürlich subjektive Meinug interessieren!
Danke schön
Stefan





Asgard

East Frisia, DE
54150 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#1. "RE: D90 oder D300" | Als Antwort auf Antwort # 0

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Sun 02-May-10 06:11 PM

Hallo Stefan,

Willkommen im Forum

Ich würde die D300 vorziehen, dass ist nochmals eine Liga höher wie die D90.

In der Bildqualität wird es vielleicht nicht so sehr merken, aber das ganze drumherum ist einfach besser.

Wegen den Motivprogrammen würde ich mir keine Sorgen machen, es gibt entsprechende Files von Nikon zum runterladen. Auch kannst du dir selber welche kreieren.

P.S. Bitte fülle dein Profil vollständig mit Vor- und Zunahmen aus.

Danke dir.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Holger

Roeschenz, CH
1075 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#2. "RE: D90 oder D300" | Als Antwort auf Antwort # 0

Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian seit 30th Dec 2002
Mon 03-May-10 10:59 AM

Ich würde bei Deiner Beschreibung eher zur D90 tendieren.

- Bildqualität identisch
- leichter und kleiner --> gut für immer dabei
- für den Preis einer D300 kannst Du zwei D90er kaputtmachen
- Dichtungen bringen nur begrenzt was, das Problem ist das Objektiv
- grosser Sucher, 2 Einstellräder, Gitternetzlinien... alles dabei in der D90
- das AF-System der D300 benötigst Du offenbar nicht (Sport etc.)
- die höhere fps-Zahl ebensowenig

Ich würde das Geld lieber in Objektive stecken, die machen sehr viel mehr beim Bild aus als das Gehäuse. Hier würde ich eine andere Variante wählen: Tamron 17-50 mm f/2.8 VC für die Nachtaufnahmen, dazu ein Nikon 70-300 VR für die langen Telefotos.

Grüsse,

Holger - Nikonian in Switzerland

Asgard

East Frisia, DE
54150 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#3. "RE: D90 oder D300" | Als Antwort auf Antwort # 2

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Mon 03-May-10 03:23 PM

Grundsätzlich hast du ja recht, aber die Frage ist, will er in etwa das gleiche nochmal kaufen oder will er jetzt einen Schritt weiter gehen.

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

Holger

Roeschenz, CH
1075 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#4. "RE: D90 oder D300" | Als Antwort auf Antwort # 3

Holger Moderator Awarded for his excellent article contributions to the Resources. Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian seit 30th Dec 2002
Mon 03-May-10 03:30 PM

Von der D80 zur D90 ist definitiv nicht das gleiche, und mit der D300 machst Du kein einziges besseres Bild, ausser Du brauchst insbesondere die fps und den AF.

Ein weiterer Punkt ist der, dass man Gehäuse als vorübergehende Ereignisse betrachten sollte. Die Objektive, die Du jetzt kaufst, wirst Du noch in 10 Jahren nutzen (falls Euch nicht ein Unfall trennt). Gehäuse dagegen, die kommen und gehen. Und wenn Du von den Anforderungen her nicht schon am Anschlag bist mit der D90, dann sehe ich keinen vernünftigen Grund, eine D300 zu kaufen.

Das mag sich jetzt nach Wasser predigen und Wein trinken anhören (ich arbeite schliesslich mit der D300), aber das liegt an den Anforderungen (AF), ohne diese hätte ich 100% eine D90, alleine des geringeren Gewichtes wegen.

Grüsse,

Holger - Nikonian in Switzerland

Asgard

East Frisia, DE
54150 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#5. "RE: D90 oder D300" | Als Antwort auf Antwort # 4

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian seit 07th Apr 2004
Mon 03-May-10 03:42 PM

Warten wir mal weitere Informationen von ihm ab

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

gutlicht

DE
5698 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#6. "RE: D90 oder D300" | Als Antwort auf Antwort # 0

gutlicht Moderator Nikonian seit 04th Jun 2006
Mon 03-May-10 04:32 PM

Hallo Stefan,

herzlich willkommen bei den Nikonians! Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast.

Ich würde auch eher zur D90 tendieren. Sie ist klein, leicht, handlich und gut zu bedienen. Die Bildqualität ist gut. Man könnte sie als immer dabei-Kamera ansehen. Sie bietet viele Features, die die Großen auch haben, z.B. Liveview. Zudem hat sie eine Videofunktion, die mich zumindest begeistert hat.

Ich denke, mit ein paar guten Objektiven hättest Du viel Freude mit der D90.

Gabriele - Nikonian in Germany
my photo gallery

StefanN

DE
2 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#7. "RE: D90 oder D300" | Als Antwort auf Antwort # 6

StefanN Registriert seit 01st May 2010
Tue 04-May-10 04:56 PM

Herzlichen Dank an Euch und Eure Tips, ich werde es mir noch ein wenig übelegen und Euch dann Bescheid sagen, Ihr habt mir jedenfalls schon mal gut weitergeholfen!
Gruss
Stefan

MaRiJonas

Kaufbeuren, DE
3197 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#8. "RE: D90 oder D300" | Als Antwort auf Antwort # 0

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian seit 11th Mar 2010
Wed 05-May-10 12:44 PM

Hallo Stefan,

Deine Frage hat mich neugierig gemacht und ich habe ein wenig recherchiert, was ich an Deiner Stelle tun würde.

Bei colorfoto.de auf der Testseite konnte ich herausfinden, dass die D90 im Gegensatz zur D300 bei ISO 1600 weniger rauscht. Sie weist weniger Texturverlust auf und hat einen genaueren Weißabgleich und eine etwas höhere Farbtontreue. Überraschend finde ich den Objektkontrast von 10 Blendenwerten bei ISO 1600, der angeblich sogar noch etwas höher ist als in den anderen Lichtempfindlichkeiten.
Das liegt vor allem vermutlich daran, dass die D90 das aktuellere Kameramodell ist. Kameraentwicklung bleibt nicht stehen und in punkto Rauschen und Objektkontrast ist sicherlich noch Spielraum nach oben, der auch im Bild deutlich sichtbar wird.

Aber die D300 sowie die D90 sind bereits deutlich besser als die D80 (die ich schon ganz gut kenne , die schwächelt deutlich bei niedrigen Empfindlichkeiten.

Also mit einem "Update" des Kameragehäuses machst Du keinen Fehler !

Objektivmäßig rate ich Dir zu dem 70-300 VR. Das stellt eine ideale Ergänzung zu Deinem 18-70 mm dar.
Kaufe Dir keine Allzweckwaffe! Kontrastreiche Objektive machen kontrastreiche Bilder, nicht der Kamerabody.

Investiere in gute Objektive. Da kann ich mich Holger nur anschließen. Kameragehäuse gehen ... gute Objektive bleiben. Kameraentwicklung geht schneller von statten als die Objektiventwicklung. Das liegt auch daran, dass bei den Kameras noch Entwicklungsspielräume da sind bzgl. Sensorgröße, Rauschverhalten, darstellbarer Objektkontrast. Bei den Pixeln ist das denke ich schon ausgereizt. Die Pixelgröße ist bereits "zu" klein (förderliche Blende von 9 !!!, sprich bei Blende 11 wird das Bild bereits physikalisch bedingt unscharf).

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

Flitzpipe

Wunstorf, DE
1444 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#9. "RE: D90 oder D300" | Als Antwort auf Antwort # 0

Flitzpipe Silbermitglied Nikonian seit 07th Jun 2009
Mon 10-May-10 06:39 AM

Visit my Nikonians gallery.



Lieber Stefan,

empfehle dir die D90, nutze sie selbst seit einem Jahr und glaube, damit machst du keinen Fehler, sie genügt für deine Ansprüche allemal. Es ist wahr, wenn du dir anstelle einer D300 eine D90 zulegst, hast du noch Geld übrig für ein neues Objektiv. Da du Landschaftsmäßig unterwegs bist, kannst du dir überlegen, ob es nicht sinnvoll ist, ein 10-24 WW in das Programm aufzunehmen, dazu noch ein ( empfohlenes ) B&W Käsemann Polfilter. Die D300 ist eher etwas für Fotografen, die im Sportbereich tätig sind, da liegt sie klar vorn, oder für Leute, die die 15 Kreuzsensoren vorziehen. Wie gesagt, bei der D90 liegst du richtig und sie ist gut,

lieben Gruß,
Wolfgang

vkubica

SK
10 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#10. "RE: D90 oder D300" | Als Antwort auf Antwort # 0

vkubica Teammitglied Nikonian seit 12th Jul 2011
Tue 16-Aug-11 09:08 AM | bearbeitet Tue 16-Aug-11 09:15 AM von vkubica

x

Visit my Nikonians gallery.

Visit my Nikonians gallery.

G