nikonians

Als Nikon-Liebhaber und -Fans sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon Corporation

| |

Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien News Fotokurse Shop Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Magazine Podcasts Fundraising
Flitzpipe

Wunstorf, DE
1441 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden
Flitzpipe Silbermitglied Nikonian since 07th Jun 2009
Tue 06-Apr-10 09:00 AM


Visit my Nikonians gallery.



Liebe Nikonians,

beim WW ( 10-24 ) gibt es den sogenannten Bananeneffekt, den ich mit dem Entzerrungsfilter etwas beheben kann, jedoch nicht vollständig. Dazu würde ich germ wissen, ob es im PS CS4 noch andere Möglichkeiten gibt, diese auszumerzen, oder eine Software, die da weiterhilft.

LG,
Wolfgang

Asgard

East Frisia, DE
53958 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#1. "RE: Distorsion" | Als Antwort auf Antwort # 0

Asgard Administrator He is your Chief Guardian Angel at the Helpdesk and knows a lot about a lot Nikonian since 07th Apr 2004
Tue 06-Apr-10 04:28 PM

Ich habe ja kein Photo-Shop, aber dies gefunden.

Vielleicht hilft es dir weiter:

http://elmar-baumann.de/fotografie/ebv/perspektive-04.html

Gerold - Nikonian in East Frisia
Eala Freya Fresena

MaRiJonas

Kaufbeuren, DE
3197 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#2. "RE: Distorsion" | Als Antwort auf Antwort # 0

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian since 11th Mar 2010
Sun 25-Apr-10 04:21 AM | bearbeitet Sun 25-Apr-10 05:07 AM von MaRiJonas

Also Capture NX2 sollte das können, denn da es sich um ein Nikon Objektiv handelt hat die Nikon Software alle Informationen um diese Distorsion exakt herauszurechnen. Die Objektivverzeichnung ist nämlich konstruktionsbedingt und somit nur vom Objektivtyp, der optischen Rechnung und der eingestellten Brennweite abhängig. Ob es sich allerdings immer eine gleichgeformte kissen- oder tonnenförmige Verzeichnung handelt (sprich keine wellenförmige), die man mit anderen Programmen ohne speziellen Objektivinfos per Schieberegler beheben kann, weiß ich (noch) nicht.

Ob Capture NX2 das gut macht, weiß ich noch nicht, da ich kein 10-24 mm habe. Aber ich werde das Mal mit meinem 18-70 mm überprüfen. Das hat ja auch ein Bisschen Verzeichnung. Ich melde mich, sobald ich was herausgefunden habe.

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

MaRiJonas

Kaufbeuren, DE
3197 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#3. "RE: Distorsion" | Als Antwort auf Antwort # 0

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian since 11th Mar 2010
Sun 25-Apr-10 06:22 AM

So jetzat Wolfgang,

hier mein Ergebnis:

Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu öffnen


Bei 70mm Brennweite ist die Verzeichnung nicht groß und Capture NX2 korrigiert diese automatisch, wenn die Verzeichnungskorrektur aktiviert wurde. Einfach anklicken, nix regeln. Die Vignettierung habe ich mit dem Schieberegler beseitigt.

Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu öffnen


Hier bei 18mm sieht man die Korrektur ganz deutlich, allerdings wird sie meinem Empfinden nach nicht ganz korrigiert.

Klicken Sie auf das Bild um es in voller Größe zu öffnen


Hier habe ich die Verkippung noch korrigiert, denn ich habe die Aufnahme nicht mit Stativ und Wasserwaage gemacht.

Ob, das jetzt besser ist als mit PS, musst Du selber beurteilen. Ich finde zumindest, dass sich das Ergebnis sehen lassen kann.

Ich hoffe, es ist Dir eine Hilfe


Anhang #1, (jpg file)
Anhang #2, (jpg file)
Anhang #3, (jpg file)

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

MaRiJonas

Kaufbeuren, DE
3197 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#4. "RE: Distorsion" | Als Antwort auf Antwort # 2

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian since 11th Mar 2010
Sun 25-Apr-10 07:05 AM | bearbeitet Sun 25-Apr-10 07:08 AM von MaRiJonas

>Ob es sich allerdings immer eine gleichgeformte kissen- oder tonnenförmige Verzeichnung
>handelt (sprich keine wellenförmige), die man mit anderen
>Programmen ohne speziellen Objektivinfos per Schieberegler
>beheben kann, weiß ich (noch) nicht.

Jetzt weiß ich´s: Zitat aus wikipedia:

"Es kann auch wellenförmige Verzeichnung auftreten, wenn sich verschiedene Ordnungen der Verzeichnung überlagern. Gerade Linien werden dann wie Wellenlinien nach beiden Seiten gekrümmt."

Also kann man die Verzeichnung am besten korrigieren, wenn man die Konstruktionsparameter des Objektivs kennt und das Objektiv gut zentriert ist. Denn wir ich gelesen habe ist das Zentrum der Verzeichnung der Punkt, wo die tatsächliche optische Achse den Sensor schneidet und nicht zwangsläufig die Mitte des Sensors. Das könnte auch erklären, warum Capture NX2 die Korrektur nicht ganz gelingt. Außer jedes Objektiv hätte seine eigenen Parameter der optischen Achse vermessen und hinterlegt. Das bezweifle ich allerdings.

Danke, Wolfgang, dass Du Dich mit dem Thema beschäftigst und mich daran erinnerst, denn ich wollte schon lange Mal ausprobieren, wie gut die Korrektur in Capture NX2 klappt.

Wie gut ging das mit PS?
Hast Du nur die Verkippung, oder auch die Verzeichnung etwas korrigieren können?

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

Schakaya

DE
1804 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#5. "RE: Distorsion" | Als Antwort auf Antwort # 0

Schakaya Registered since 04th Jan 2004
Sun 25-Apr-10 07:49 AM

Meines Wissens kann das nur PTLens richtig gut.

http://epaperpress.com/ptlens/

Ulrich - Nikonian

Webseite


Powered by PhotoShelter

Flitzpipe

Wunstorf, DE
1441 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#6. "RE: Distorsion" | Als Antwort auf Antwort # 3

Flitzpipe Silbermitglied Nikonian since 07th Jun 2009
Sun 25-Apr-10 09:09 PM


Visit my Nikonians gallery.



Das PS CS4 kann vieles, auch die Verzerrungen korrigieren, jedoch bei sehr starken, nicht wirklich, habe ich die eine Seite soweit in Ordnung, kippt die andere umso mehr. Mir fehlt noch ein Fachbuch,vielleicht bekomme ich bald die CS5 Version, dann macht es keinen Sinn sich für das etwas ältere noch ein Buch zu besorgen. Beim CS5 gibt es eine neue Funktion, die Distorsionen automatisch beheben soll. Muß mich da noch schlauer drüber machen. Das Capture habe ich nicht, ist eine Option die ich nutzen werde falls es mit dem neuen CS5 nich hinhauen sollte. Danke für die Tipps, Richard.

Herzlichen Gruß,
Wolfgang

Schakaya

DE
1804 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#7. "RE: Distorsion" | Als Antwort auf Antwort # 5

Schakaya Registered since 04th Jan 2004
Sun 25-Apr-10 09:28 PM

Gibt es auch als Photoshop Plugin.

Ulrich - Nikonian

Webseite


Powered by PhotoShelter

Schakaya

DE
1804 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#8. "RE: Distorsion" | Als Antwort auf Antwort # 0

Schakaya Registered since 04th Jan 2004
Wed 28-Apr-10 07:34 AM

Schau dir mal dieses Video an:

http://www.youtube.com/watch?v=5zAJTUJiCME

Ulrich - Nikonian

Webseite


Powered by PhotoShelter

MaRiJonas

Kaufbeuren, DE
3197 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#9. "RE: Distorsion" | Als Antwort auf Antwort # 8

MaRiJonas Moderator Awarded for his wide variety of skills, a true generalist both in film and digital photography. Nikonian since 11th Mar 2010
Wed 28-Apr-10 07:50 AM

>Schau dir mal dieses Video an:
>
>http://www.youtube.com/watch?v=5zAJTUJiCME

Du bist ganz schön findig .

Vielen Dank für den tollen informativen Link.

Ich staune nur noch Bauklötze, was mittlerweile alles machbar ist.
Und das auch noch so einfach und individuell.

Zu meiner Fotogalerie
Zu der aktuellen Kugelpanorama Homepage
Zu den Kugelpanoramen

Flitzpipe

Wunstorf, DE
1441 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#10. "RE: Distorsion" | Als Antwort auf Antwort # 8

Flitzpipe Silbermitglied Nikonian since 07th Jun 2009
Wed 28-Apr-10 08:43 AM


Visit my Nikonians gallery.



Hallo Ulrich,

jo, danke für den Tipp, ist in englisch, aber so gut dargestellt daß es auch in indisch hätte sein können!! Also muß Lightroom her.

Gruß,

Wolfgang

Schakaya

DE
1804 Beiträge

Eine eMail an diesen User senden Eine private Mitteilung an diesen User senden

#11. "RE: Distorsion" | Als Antwort auf Antwort # 10

Schakaya Registered since 04th Jan 2004
Wed 28-Apr-10 08:50 AM

...oder Photoshop - besser beides!

Ich finde beide Programme habe ihre Vor- und Nachteile. Mit LR kann man sehr schnell arbeiten und auch auf ganze Ordner bestimmte Bearbeitungsschritte anwenden. Mit PS hat man jedoch viel mehr Möglichkeiten, auch wenn es in Richtung Re-Touch oder Composing geht.

Ulrich - Nikonian

Webseite


Powered by PhotoShelter

G